Topseller

   
Seite 1 von 5
auch als Download
Drewermann, Eugen: Das Lukas-Evangelium
Lukas, der dritte Evangelist, schreibt das Werk des Evangelisten Markus fort. Die Betrachtungen konzentrieren sich darauf, wie sich Jesus zu Lebzeiten den Menschen heilbringend genähert hat und wie er in der christlichen Gemeinde weiterhin lebendig sein kann.(...)

Vortrag im Hospitalhof des ev. Bildungswerkes am 05. Mai 2009 in Stuttgart
ab 8,00 €
auch als Download
Drewermann, Eugen: Das Eigentliche ist unsichtbar...
inspiriert von St. Exupérys "Kleinem Prinzen "
Vortrag vom 07. Februar 2008 in Bensheim
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
ab 5,50 €
auch als Download
Drewermann, Eugen: Atem des Lebens
Oder von der Unfreiheit des freien Willens
Neurologie und Theologie im Gespräch

Ohne die freie Wahl des Bürgers und der Konsumenten sind Politik und Wirtschaft undenkbar.(...)

Vortrag im Hospitalhof des ev. Bildungswerkes am 22. April 2008 in Stuttgart
ab 7,00 €
auch als Download
Willi, Jürg: Vertiefung der Liebe durch ihre unerfüllte Sehnsucht
Workshop anlässlich des Paartherapie-Kongress: "Für immer und ewig...?" - Paarkonflikte zwischen Sehnsucht und Realität vom 02.-04. Mai 2008 in Berlin
Es ist die tiefste Sehnsucht der Menschen, sich in der Liebe wenigstens von einer Person ganz verstanden und bedingungslos akzeptiert zu fühlen. Doch dann machen die Liebenden die unausweichliche Erfahrung, dass ihre Verständigung begrenzt ist und jeder den anderen nur in seiner Weise verstehen kann. Das ist eine der größten Enttäuschungen des Lebens und geht oft mit einem Gefühl der Einsamkeit in der Liebe einher. (...)
ab 8,00 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Schatten der Vergangenheit
Wie wir transgenerationale Traumatisierungen in uns entdecken und verarbeiten können

Vortrag vom 20. Juli 2017 in Aalen
ab 5,75 €
auch als Download
Schiepek, Günter: Entwicklungen der systemischen Therapie - Perspektiven für die Zukunft
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Einmischung in die Zukunft - Systemische Visionen in Therapie, Beratung und Coaching" vom 25. - 27. März 2009 in Magdeburg
ab 5,50 €
auch als Download
Schiepek, Günter: Wie verändert sich die systemische Praxis auf der Basis der Neurowi...
Vortrag anlässlich der 8. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF: "Systemische Hirngespinste" - Neurobiologische Impulse und andere Ideen für die Systemische Theorie und Praxis vom 10. - 13. September 2008 in Essen
Die Neurowissenschaft ist für die systemische Herangehensweise an die Welt in mehrerer Hinsicht von besonderer Bedeutung. 1. Zunächst ist das Gehirn einschließlich seiner diversen Wechselwirkungen mit dem Organismus selbst ein komplexes, nichtlineares System und realisiert selbstorganisierende Prozesse.
ab 6,25 €
auch als Download
Birkenbihl, Vera F.: Vier heiße Problemlösungen
Genießen Sie in diesem Video Vera F. Birkenbihls Ausführungen zum Thema Vier heiße Problemlösungen:
1. Lösen Sie das Problem von verlegten Gegenständen (Schlüssel, Brille,...) ein für allemal!
2. Neuigkeiten zum Thema Namens-Gedächtnis;
3. Sich auch unter Streß kompetent verhalten;
4. Das Genie in sich selbst entdecken - Gibt es reelle Möglichkeiten, über sich selbst hinauszuwachsen oder handelt es sich hierbei um Psycho-Geschwätz?
Wie immer bietet Vera F. Birkenbihl in der Praxis bewährte und leicht erlernbare Techniken an - Lebenshilfe pur!

Vortrag von 2001.
Statt: 19,00 € ab 7,75 €
%
auch als Download
Schiepek, Günter: Die Rolle der systems neuroscience in einem bio-psycho-sozialen Ansatz
Die Begrifflichkeit der so genannten Kybernetik 2. Ordnung wurde inzwischen zumindest in bestimmten Kreisen der Psychotherapie und Beratung zur Selbstverständlichkeit. Ebenso viele weitere Wortneuschöpfungen. Es soll hinterfragt werden, ob eine K2O ohne Kybernetik erster Ordnung überhaupt sinnvoll möglich ist, ob wir also nicht nur betonen sollten, dass wir "konstruieren", sondern auch wie wir konstruieren. (...)

Vortrag anlässlich des Symposiums "Die Kraft des Zweifelns", 13. - 15. Oktober 2016 in Heidelberg.
ab 4,25 €
auch als Download
Siegel, Daniel: Praxisworkshop Mindsight (Teil I+II ) (englisch/deutsch)
Mindsight ist ein Begriff, den Dr. Daniel Siegel bereits in den 80er Jahren erfand, als er als Psychiater in Ausbildung feststellte, dass seine ProfessorInnen weder empathisch mit ihren PatientInnen, noch mit ihre Studierenden umgingen. Er war fasziniert davon, dass es möglich war, dass MedizinerInnen und speziell PsychiaterInnen es nicht schafften, den Geist (=Mind) der Menschen, mit denen Sie arbeiteten, zu sehen bzw. zu erkennen (=Sight). Mindsight meint also sprichwörtlich, den Geist einer anderen Person zu erblicken. (...)

Workshop im Rahmen des Mindsight Kongresses vom 14. - 16. Oktober 2016, Berlin
ab 24,25 €
auch als Download
Groß, Kay: Körperreisen zur Förderung der Selbstheilung
Während es für die Meisten schlüssig ist, dass negatives Denken einen schwächenden Effekt auf unsere Gesundheit hat, ist der Umkehrschluss für Viele eher ungewohnt. Da jede Heilung jedoch vor allem eine Selbstheilung ist, hilft diese Technik zu erfahren, was nicht in Ordnung ist und besonders herauszufinden, was den Körper-Geist bisher daran gehindert hat zu heilen. (...)

Workshop im Rahmen des Hypnose-Kongresses, 08. - 11. September 2016, Berlin.
Statt: 22,00 € ab 9,00 €
%
auch als Download
Siegel, Daniel: Grundlagen von Mindsight (englisch/deutsch)
Mindsight ist ein Begriff, den Dr. Daniel Siegel bereits in den 80er Jahren erfand, als er als Psychiater in Ausbildung feststellte, dass seine ProfessorInnen weder empathisch mit ihren PatientInnen, noch mit ihre Studierenden umgingen. Er war fasziniert davon, dass es möglich war, dass MedizinerInnen und speziell PsychiaterInnen es nicht schafften, den Geist (=Mind) der Menschen, mit denen Sie arbeiteten, zu sehen bzw. zu erkennen (=Sight). Mindsight meint also sprichwörtlich, den Geist einer anderen Person zu erblicken. (...)

Vortrag im Rahmen des Mindsight Kongresses vom 14. - 16. Oktober 2016, Berlin
ab 5,75 €
   
Seite 1 von 5
Zuletzt angesehen