Topseller

   
Seite 1 von 5
von Scheurl-Defersdorf, Mechthild: In der Sprache liegt die Kraft
Das Leben darf leicht sein

Die Sprachwissenschaftlerin ihren Fokus auf das Thema "das Leben darf leicht sein". Dabei zeigt sie auch aktuelle sprachliche Entwicklungen in unserer Gesellschaft auf, wie die oft inflationär gebrauchten Wörter "aber", "Problem" und "schwierig". Sie begünstigen eine problemorientierte Lebenseinstellung. Dem stellt sie eine lösungsorientierte Sprache gegenüber. (...)

Vortrag vom 28. Februar 2018 in Bensheim
14,00 €
Lammers, Willem: Worte wirken Wunder
Einführung in die Logosynthese

Mit der Logosynthese schuf Willem Lammers eine Methode, die bestens geeignet ist für Beratung, Psychotherapie und Coaching. Da belastende Erfahrungen und Erinnerungen in unserem persönlichen Energiefeld gespeichert sind, so Lammers, verfallen wir beinahe automatisch in altbekannte Reaktionsweisen und begrenzende Muster, wenn wir mit ähnlich gearteten Ereignissen, Situationen oder Menschen konfrontiert werden. (...)

DVD-Sonderausgabe! Bisher 39,45 EUR, jetzt für nur 14,99 EUR!
14,99 €
Karp, Erich: Mitteilung von traumatischen Ereignissen, Kurzimpulse aus der Notfa...
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Trauma und Persönlichkeit - Die verletzte Person" vom 29. April - 01. Mai 2005 in Wien
13,45 €
Heenen-Wolff, Susann: Geteiltes Leid ist halbes Leid
Vortrag anlässlich der 58. Lindauer Psychotherapiewochen 2008: "Lachen" / "Weinen" vom 13. - 25. April 2008 in Lindau
ab 13,45 €
Knebusch, Roland: "Diagnose als Todesurteil"
Über den Beitrag des Deutschen Instituts für Psychologische Forschung und Psychotherapie zum NS-Vernichtungswerk
Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der DGPT: "Macht und Ohnmacht" vom 05. - 07. November 2004 in Berlin
13,45 €
von Meibom, Barbara: Wider die Resignation in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
oder Die Kraft des Dialogs

Vortrag im Rahmen des IGT-Kongresses 2001 in Lindau
13,45 €
auch als Download
Wardetzki, Bärbel: Kränkungen am Arbeitsplatz
Strategien gegen Gerede, Missachtung und Mobbing

Kränkungen stellen eine spezielle Form zwischenmenschlicher Konflikte dar, bei der das Selbstwertgefühl angegriffen wird und die zu der Empfindung führt, zu kurz zu kommen, weniger wert zu sein, benachteiligt oder abgelehnt zu werden. Sie entstehen meist dort, wo Mitarbeiter Sachkonflikte im Betrieb zu Beziehungskonflikten machen, indem sie sie persönlich nehmen, gegen sich gerichtet erleben und sich entwertet fühlen. (...)

Vortrag vom 06. April 2017 in Ismaning.
ab 5,00 €
auch als Download
Sollmann, Ulrich: Das Geheimnis der Körpersprache
Körpererleben und Körperausdruck verbinden sich in der Wirkung eines
Menschen nach außen und sind immer auch Teil der Kommunikation. Körpersprache ist charakterisiert und geprägt durch "fotografische" Elemente,
die Wirkungsqualität nach außen, das dialogische Potential und die Erwiderung des Gegenübers. (...)

Fachbeitrag vom 07. Mai 2013, gehalten am Institut für Sportwissenschaft und Motologie der Universität Marburg.

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 19, jetzt nur EUR 12,99!
ab 5,25 €
Hammel, Stefan: Geschichten in der Therapie von Trauma und Depression
Der Workshop zeigt, wie Geschichten verwendet werden können, um Traumata und traumabedingte depressive Episoden aufzulösen. Erklärt, demonstriert und eingeübt wird die Arbeit mit metaphorischen Landschaften (Bergdorf, Villa), mit der Metapher des Leibwächters, mit Sicherungssugesstionen in Form von Grüßen an das Gehirn, mit der "Entquirlung von Erdbeerquark und Jauche" und Himmelsreisen der inneren Bilder von Angehörigen, die zur Traumatisierung beigetragen haben (sogenannten "Täter-Introjekten").

Workshop im Rahmen des Internationalen Festivals des Therapeutischen Erzählens, 14. - 16. Oktober 2016 in Kaiserslautern.
ab 14,00 €
Spitzbarth, Alexandra: Mit dem Körper sprechen lernen - Heilsame Gespräche bei somatischen...
Heilsame Gespräche bei somatischen Beschwerden

Workshop im Rahmen des Internationalen Festivals des Therapeutischen Erzählens, 14. - 16. Oktober 2016 in Kaiserslautern.
ab 17,00 €
Lamprecht, Katharina: Energetische Psychologie und therapeutisches Erzählen
Eine beschwingte Begegnung

Vielleicht kennen einige die Energetische Psychotherapie auch unter dem Namen EFT, PEP oder Meridianklopfen. In jedem Fall ist es eine therapeutische Vorgehensweise, die schnell, effektiv und gut anwendbar ist. Sie verbindet Konzepte aus Hypnotherapie, NLP, angewandter Kinesiologie und Akupressurtechnik und leitet sich ab aus den Grundannahmen der chinesischen Medizin mit ihren Modellen der Meridiane und Akupunkturpunkte. (...)

Workshop im Rahmen des Internationalen Festivals des Therapeutischen Erzählens, 14. - 16. Oktober 2016 in Kaiserslautern.
17,00 €
Hürzeler, Adrian: Stegreif-Geschichten (alea iacta est): Spielerisch Mut finden fürs ...
Spielerisch Mut finden fürs Erzählen von Geschichten

Alea iacta est! Wer kennt dies nicht: Für eine bestimmte Situation, aus dem Bücherregal vorher eine mir passende Geschichte heraussuchen und dann vorlesen oder erzählen geht gut. Jedoch während einer Therapie-, Coaching- oder Seminarstunde situativ und ohne Vorbereitung, mit dem was mir mein Gegenüber liefert, spontan eine Geschichte zu erfinden – dazu scheint die Hürde für mich zu gross zu sein. (...)

Workshop im Rahmen des Internationalen Festivals des Therapeutischen Erzählens, 14. - 16. Oktober 2016 in Kaiserslautern.
14,00 €
   
Seite 1 von 5
Zuletzt angesehen