Campbell, Joseph: Die Macht der Mythen

Campbell, Joseph: Die Macht der Mythen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/nym3147v_nym3147d_campbell_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/nym3147v_nym3147d_campbell_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Campbell, Joseph: Die Macht der Mythen"

Mythen als Schlüssel zum Leben

Die sechsteilige Reihe beschäftigt sich mit folgenden Inhalten:

  • Teil 1: Die Heldenreise
  • Teil 2: Die Botschaft von Mythen
  • Teil 3: Die ersten Geschichtenerzähler
  • Teil 4: Opfer und Glück
  • Teil 5: Liebe und die Göttin
  • Teil 6: Die Masken der Ewigkeit

Den Höhepunkt seines Ruhmes erlangte der Mythenforscher Jospeh Campbell (geb. 1904) nach seinem Tod (1987), ausgelöst durch die oben genannte Fernsehserie "Joseph Campbell and the Power of Myth" (Joseph Campbell: Die Macht der Mythen), einer sechsteiligen Interview-Reihe (unterlegt mit 100en von Bildern, Filmausschnitten und Musik) mit dem TV-Journalisten Bill Moyers, aufgenommen auf der Skywalker Ranch des Star Wars/Krieg der Sterne - Regisseurs George Lucas. (Jospeh Campell nannte George Lukas seinen besten Studenten.)
Joseph Campell selbst hat die Aufnahmen nie gesehen. Er starb für alle überraschend. Die Reihe erreichte unmittelbar nach seinem Tod 1987 ein Millionenpublikum.

Wenn Sie sich also z.B. gefragt haben, warum der Kinofilm Star Wars/Krieg der Sterne seit 30 Jahren unvermindert hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt (ob alt oder jung) fasziniert und in seinen Bann schlägt - diese Serie "Die Macht der Mythen", deren Rechte wir in den USA gekauft haben und in der ebenfalls Sequenzen der Star Wars/Krieg der Sterne Trilogie gezeigt und interpretiert werden) und die erstmals mit deutscher Übersetzung im deutschsprachigen Raum erhältlich ist) gibt Ihnen die Antwort. Der Film "Star Wars/Krieg der Sterne" ist eine moderne, unserer Zeit entsprechende, Mythologie.

Die DVD wird Ihnen auf vieles die Antwort geben und jeder der sechs Teile hinterlässt Sie mit einem Staunen über den großen Zusammenhang menschlichen Daseins, den Campbell aufzeigt. Er wird Sie mit einer, wie Bill Moyers es nannte, "Öffnung" zurücklassen. Die Grenzen der eigenen Weltsicht werden geweitet.

Oder wie Joseph Campbell auf die Frage von Bill Moyers: "Warum Mythen - warum sollten wir uns um Mythen kümmern, was haben sie mit meinem Leben zu tun?" antwortet: "(...) die uralten (ancient) Informationen der Mythen, haben mit Themen zu tun, die das Leben der Menschen (civilization) unterstützt haben. Sie flossen Jahrtausende in Religionen und Welt- und Wertvorstellungen ein und waren die Säulen des menschlichen Lebens.
Diese Informationen haben zu tun mit tiefen, inneren Problemen des Menschsein, mit den Mysterien des Lebens, mit inneren Schwellen, die wir bei Übergängen im Leben (Geburt, Adoleszenz, Pubertät, Ehe, Vater-, Mutterschaft, Wechseljahre, Alt werden, Krankheit, Tod) überqueren und durchlaufen müssen. Wer die Orientierung gebenden Zeichen (guide signs along the way) nicht kennt oder erkennt, der muss sich allein zurechtfinden und das ist schwer. Aber wenn die Mythen, egal aus welcher Tradition, dich ergreifen, dann wird das eigene Leben durch die Informationen, die Mythen transportieren, so lebensbereichernd, so emotional tief und belebend, sie werden zu Orientierung gebenden Zeichen (guide signs along the way)"

Moyers: "Mythen erzählen also von der Suche von Männern und Frauen durch alle Zeitalter hindurch nach Sinn und Bedeutung, dem Streben danach, das Leben sinnhaft zu machen und das Ewige zu berühren, das Rätsel des Lebens zu verstehen, herauszufinden wer wir sind?"
Campell: "Ich glaube wir suchen weniger nach Sinn als nach der Erfahrung des Lebendigseins (...) so dass wir hingerissen den Rausch des Lebendigseins verspüren."

Aufwändige Fernsehproduktion erstmals als DVD mit deutscher Untertitelung

6 Sendungen auf 2 DVDs, 342 Minuten, englisch/deutsch oder als Sofortdownload (2,1 GB)

 

Weiterführende Links zu "Campbell, Joseph: Die Macht der Mythen"

Weitere Artikel von Campbell, Joseph
 

Kundenbewertungen für "Campbell, Joseph: Die Macht der Mythen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Campbell, Joseph

Artikel-Nr.: NYM3147D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 31,89 € * (49.86 % gespart)
15,99 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Hartman, Woltemade / Tesarz, Jonas: Heilsame Augenbewegungen
EMDR in der Ego-State- und Schmerztherapie

In seinem Workshop "Mit Augen zu(r) sich / Sicht, vom Trauma zum Licht" präsentiert Woltemade Hartman eindringlich und auch für Laien nachvollziehbar, wie EMDR und Ego-State-Therapie sich gerade auch in ihrer Kombination anbieten als hervorragende Methoden zur Auflösung von Traumata. Über die Augenbewegungen im EMDR lässt sich ein effektiver Zugang zu traumatisierten, dissoziierten und/oder dysfunktionalen
Ego-States erreichen, jedoch auch zu States, die Zugang zu Ressourcen bieten, und die stärkende, ermächtigende Wirkung haben. (...)

W. Hartman: Workshop beim Kongress "Reden reicht nicht!?", 26. - 29. Mai 2016, Heidelberg.
J. Tesarz: Workshop beim EMDRIA-Tag "EMDR bricht Linien", 06. - 07. Mai 2016, Berlin.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 39 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
Statt: 16,89 € 12,99 €
%
auch als Download
Hammel, Stefan: Therapeutisches Erzählen
Die komplette Ausbildung

Eigentlich erzählen wir uns ständig Geschichten, und immer sind sie fiktiv, ob sie die Zukunft angehen, Geplantes, Erwünschtes, Erhofftes, oder die Vergangenheit - Lebensereignisse und Erfahrungen, Gelungenes, Misslungenes. Da unser Leben ohnehin von Geschichten und den in ihnen enthaltenen Botschaften geleitet wird, was wäre, wenn wir diese Botschaften nutzen könnten für uns selbst und unsere Klienten, wenn wir über Geschichten Gesundungsprozesse initiieren, Erfolge herbei erzählen könnten? (...)

Ausbildung, bestehend aus vier dreitägigen Seminaren, gehalten von März bis Mai 2015 in Kaiserslautern.

DVD-Sonderausgabe! Bisher 182 EUR, jetzt nur 49 EUR!
Statt: 50,50 € ab 31,85 €
%
auch als Download
Porges, Stephen: Sicherheit und Verbundenheit
Wirkweisen der Polyvagal-Theorie

Anders als bisher in Anatomiebüchern dargestellt, unterteilt Stephen Porges den Parasympathikus in seiner Polyvagal-Theorie in einen dorsalen und einen ventralen Vagus, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Es wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse sich in menschlichen Beziehungen widerspiegeln, und welche Rolle gute soziale Kontakte und das Empfinden von Verbundenheit dabei spielen, die ja Grundvoraussetzungen sind für menschliches Gedeihen und Wohlbefinden. (...)

Vortrag und Workshop mit Simultanübersetzung im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 49 EUR, jetzt nur 20,39 EUR!
ab 19,85 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen