Topseller

   
Seite 1 von 4
Frankl, Viktor: Leben braucht Sinn / Auf der Suche nach Sinn
Was ist der Sinn des Lebens? In diesen beiden Filmen erklärt Frankl die Grundzüge der Logotherapie und Existenzanalyse, und versucht, eine Antwort auf diese von der Wissenschaft bisher ausgeklammerte Frage zu geben.
21,45 €
Frankl, Viktor: Trotzdem ja zum Leben sagen / Hier bin ich Mensch...
Film 1 : Ein kurzes Portrait über Viktor Frankl aus dem Jahre 1994. Frankl spricht über den Sinn des Unsinns, Persönliches, und die wachsende Bedeutung von Verantwortung in der Zukunft;
Film 2 : In diesem Film führt Frankl auf den Berg Rax und gibt Einblicke in die Zusammenhänge von Bergsteigen und Psychotherapie. 
21,45 €
Wirtz, Ursula: Hunger nach Sinn - Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
Vortrag anlässlich der Basler Psychotherapietage 1997: "Die Suche nach Sinn und Glück"
13,45 €
Frankl, Viktor: Dem Leben Sinn geben
Ein Portrait von Rose Kern aus dem Jahr 1991. Frankl erzählt von seinen ersten Kontakten mit Sigmund Freud und Alfred Adler, der späteren Trennung und Entwicklung der Logotherapie.
21,45 €
Drewermann, Eugen: Die Suche nach Sinn und Glück
Glück ist eine Manifestation des Seins, die sich letztlich in der Begegnung und der Verbundenheit mit allem Seienden erschließen mag. Die Suche nach Glück und Sinn ist eine Reise vom kleinen Glück der Alltäglichkeit zur Einsicht, des Geschenks des Glückes würdig zu sein, was immer auch geschehen mag.
(Quelle Bild: Amrei-Marie@de.wikipedia )
15,45 €
Frankl, Viktor: Das Leiden am sinnlos gewordenen Leben
In diesem Vortrag geht der Redner auf die wichtigsten Grundlagen seines Werkes ein: Ist das Leiden am sinnlos gewordenen Leben eine Krankheit? und: Kann das Leben überhaupt jemals sinnlos werden?
15,45 €
Frankl, Viktor: Der Wille zum Sinn und seine Frustration durch die moderne Industri...
Frankl zeigt, wie aus seiner Sicht die moderne Industriegesellschaft zur Entwicklung des existentiellen Vakuums und in der Folge zu noogener Neurose beiträgt. Als wesentliche krank machende Gesellschaftsfaktoren nennt er den Verlust Sinn stiftender Traditionen, die Verführung zu einem mechanistischen, entmenschlichten Selbstbild und reduktionistische Indoktrination.
15,45 €
Frankl, Viktor: Auf der Suche nach Sinn
Ein Portrait von Viktor Frankl aus dem Jahre 1983. Er selbst führt den Zuschauer in dieser Dokumentation an die Orte seiner Jugend in Wien, die Poliklinik, nach Theresienstadt und schließlich nach Kalifornien, wo er über viele Jahre einen Lehrstuhl für Logotherapie innehatte. Viele persönliche Anekdoten und ein Gespräch mit einer Patientin, indem er die Paradoxe Intention demonstriert.
21,45 €
Lukas, Elisabeth: Quellen sinnvollen Lebens
Zu diesem Artikel wurden noch keine inhaltlichen Angaben hinterlegt. Wenn Sie uns hierzu einen verwertbaren Kurztext einsenden, erhalten Sie von uns als Dankeschön eine CD im Wert von bis zu 14,- EUR Ihrer Wahl gratis . (1999, ca. 55 Min., 1 CD)
13,45 €
Schuchardt, Erika: Berufen zum Sinn. Das Wagnis, sich der Krise zu stellen
Workshop anlässlich des Int. Kongresses für Logotherapie und Existenzanaly: "Der Wille zum Sinn" zum 100. Geburtstag von Viktor Frankl vom 01.- 03. April 2005 in Wien
17,45 €
Frankl, Viktor: Trotzdem hat das Leben einen Sinn
Im Laufe seines Lebens wird der Mensch immer wieder mit tragischen Ereignissen konfrontiert. Glücklicherweise hat er die Fähigkeit, Argumente für einen tragischen Optimismus zu entwickeln. Viktor Frankl betont, dass diese Argumente existentiellen Charakter haben, indem der Mensch sie „lebt“. Wie sich dieser Sachverhalt in der Praxis darstellt, erläutert Frankl anhand seiner psychotherapeutischen Methode der Sinnorientierung.
15,45 €
   
Seite 1 von 4
Zuletzt angesehen