Topseller

   
Seite 1 von 4
auch als Download
Kast, Verena: Die Traumdeutung Jungs und die Neurowissenschaft
Träume als Selbstausdruck des Träumenden sind bedeutungsvoll und verlangen nach Interpretation. (...) tiefenpsychologischen Theorien des Traums werden mit Ergebnissen der Neurowissenschaft und der empirischen Psychologie in Zusammenhang gebracht.
40,95 €
Schnocks, Dieter: Begegnungen im Spiegel der Träume
Wie wir aus Träumen lernen können, einander anzuerkennen
Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der IGT: "Einander Anerkennen" vom 24. - 28. Oktober 2004 in Lindau
21,92 €
Waser, Gottfried: Träume malend gestalten
Einzelvortrag zum Leitthema: träumen Vortrag anlässlich der 55. Lindauer Psychotherapiewochen: "lernen" / "träumen" vom 10. - 22. April 2005
ab 18,42 €
Schmidt-Degenhard, Michael: Oneiroide Erlebnisformen
Vorlesung anlässlich der 55. Lindauer Psychotherapiewochen: "lernen / träumen" vom 10. - 22. April 2005 in Lindau
18,42 €
Riedel, Ingrid: Träume als Wegweiser zum Göttlichen / Träume als Wegweiser in Leben...
Riedel stellt eine Fülle von Träumen aus unserer Gegenwart vor, die spirituelle Erfahrungen enthalten. Sie zeigt, wie die Deutungsmethode C. G. Jungs, die der Psyche Offenheit für Transzendenz zutraut, solche Träume entschlüsseln kann.
30,40 €
Riedel, Ingrid: Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt
Einzelvortrag zum Leitthema: träumen
Vortrag anlässlich der 55. Lindauer Psychotherapiewochen: "lernen" / "träumen" vom 10. - 22. April 2005 in Lindau
Ingrid Riedel verfolgt in ihrem Vortrag einige Positionen des Traumverständnisses und der Deutung von Träumen durch die Geistesgeschichte hindurch, und geht dabei auch auf frühe Kulturen ein, wie die sumerische, die ägyptische, die römische und die griechische, und auf die Auseinandersetzung mit Träumen, Traumdeutern und –deutungen.
24,11 €
Revenstorf, Dirk: Die Verwendung von Trance zur Bearbeitung von Träumen
In diesem Seminar zeigt Dirk Revenstorf zunächst anhand von Beispielen aus seiner Praxis und Übungen mit Kursteilnehmern, wie sich Träume, die dem Unbewussten entspringen, zu therapeutischen Zwecken nutzen lassen.
 
30,49 €
Wiegand, Michael H.: Schlaf und Traum
Seminar anlässlich der 59. Lindauer Psychotherapiewochen 2009: "Dem Fremden begegnen" / "Der Gewalt begegnen" vom 13. - 24. April 2009 in Lindau
Statt: 76,02 € ab 53,21 €
%
Wurmser, Léon: Technik der Traumdeutung
Vorlesung anlässlich der 55. Lindauer Psychotherapiewochen: "lernen" / "träumen"  vom 10. - 22. April 2005 in Lindau
Die Arbeit mit Träumen wird auf der Basis des heutigen Verständnisses vom Traum auf klinisch hilfreiche Weise dargestellt. Der Traum wird als integraler Teil des inneren Erlebens und nicht als ein von ihm losgelöstes Produkt verhandelt. Sein engerer und weiterer Zusammenhang. (...)
64,95 €
Wurmser, Léon: Demütigung, Rache und Verzeihung
Seminar anlässlich der 55. Lindauer Psychotherapiewochen: "lernen" / " träumen" vom 10. - 22. April 2005 in Lindau
Die Unerträglichkeit der erinnerten, der wieder befürchteten oder in Fantasien erlebten Scham treibt Rachsucht an und macht Verzeihen unmöglich. Um Verzeihen zu ermöglichen, “gibt die Betrachtung der Schamphantasien notwendige Details darüber, warum die Scham als so unerträglich erlebt wird” (Lansky). Wird das Durcharbeiten dieser Scham in der Analyse zugunsten von Wut oder (...)
108,94 €
Wiegand, Michael H.: Schlafen und Träumen: neurobiologische und psychologische Grundlagen,
Seminar anlässlich der 58. Lindauer Psychotherapiewochen 2008: "Lachen" / "Weinen" vom 13. - 25. April 2008 in Lindau
Erkennung und Behandlung von Störungen. Im Seminar wird zunächst der aktuelle Wissensstand zu den neurobiologischen und psychologischen Grundlagen von Schlafen und Träumen dargestellt. Im Anschluss daran werden die wichtigsten Formen und Schlafstörungen geschildert, im Zusammenhang damit auch die wesentlichen medizinischen und psychologischen Methoden zu ihrer Diagnostik. (...)
 
Statt: 90,42 € ab 58,25 €
%
Riedel, Ingrid: Die Symbolik von Lebensübergängen in Träumen, Mythen und biblischen...
Universität Darmstadt, Sommersemester 1996
In dieser Vorlesung wird die Symbolik von Lebensübergängen an entsprechenden Mythen einerseits (Demeter und Persephone, Orpheus) und biblischen Traditionen andererseits vorgestellt und diskutiert. Der existentielle Bezug zum Thema wird an Träumen aus unserer Gegenwart dargestellt.
86,94 €
   
Seite 1 von 4
Zuletzt angesehen