Topseller

   
Seite 1 von 35
Roth, Gerhard: Das Gehirn im täglichen Einsatz - 5 Vorträge
Fünf psycho-neurobiologische Vorlesungen

Hirnforscher gehen davon aus, dass alles, was wir fühlen, denken und tun, das Alltägliche ebenso wie das Hochgeistige und das ganz Persönliche, von Gehirnprozessen vorbereitet, gestaltet und bewertet wird. Wenn alles gut geht, merken wir nichts davon und halten uns für den Dirigenten. Nur wenn irgendetwas dabei schief läuft, erkennen wir unsere Abhängigkeit. Die Neurowissenschaften leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Selbsterkenntnis. (...)

Fünf Vorlesungen vom 13. - 14. Dezember 2018 in Bremen.
ab 20,00 €
Hüther, Gerald: Die neurobiologischen Grundlagen unserer Würde
Manche Menschen haben eine klare Vorstellung von ihrer Würde. Das strahlen sie aus und entsprechend werden sie behandelt. Andere hatten weniger Gelegenheit, ein eigenes Würdeempfinden zu entwickeln, und auch sie erfahren die Konsequenzen. Der Neurobiologe Gerald Hüther engagiert sich für diese Qualität, die so wichtig ist für menschliches Zusammenleben. (...)

Zwei Vorträge, gehalten am Hospitalhof Stuttgart, 25. Februar 2018, sowie beim Stiftungstag "Beziehungskultur in Familien", 25. November 2017, Halle (Saale)

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 24,80 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
15,39 €
Spitzer, Manfred: Geist und Gehirn Teil 1 - 9 KOMPLETT-SET
Das menschliche Gehirn und seine oft unergründlich scheinenden Geheimnisse stehen im Mittelpunkt der Sendereihe “Geist & Gehirn” von BR-alpha, des Bildungskanals des Bayerischen Rundfunks. Der bekannte Hirnforscher Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer erläutert, wie unser Gehirn konstruiert ist, Gefühle wirken, Wahrnehmung und Denken funktionieren, wie der Mensch im Schlaf lernt und dass man selbst im Alter noch weise werden kann. (...)
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 509,05 jetzt nur EUR 100,30
100,30 €
Hüther, Gerald: Was uns stark macht - als Einzelne und als Gemeinschaft
Es ist kein Zeichen von Stärke, sondern Ausdruck eines subjektiv emp-fundenen Defizits an eigener Bedeutsamkeit und damit einhergehender Angst, wenn eine Person versucht, Macht über andere zu gewinnen, ihr Verhalten zu kontrollieren und sie für ihre jeweiligen Absichten und Ziele zu instrumentalisieren. (...)

Vortrag vom 08. November 2018 im Messezentrum Nürnberg
ab 12,00 €
Hüther, Gerald: Würde - Was uns stark macht ...
Was uns stark macht als Einzelne, als Gemeinschaft und als Gesellschaft

Wie entwickeln wir Würde-Kompetenz und eine Würde-Kultur sowie Würdekompass-Gruppen?

"Die Würde des Menschen ist unantastbar."
Doch was genau ist Würde? Was bedeutet es, wenn uns unsere Würde genommen wird, weil wir etwa in der digitalen Welt nur noch als Datensatz zählen oder im Netz geschmäht werden? (...)

Vortrag im Rahmen des EduHealth Summit 2018 am 25. Oktober 2018 im Congress Center Rosengarten, Mannheim
17,00 €
Spitzer, Manfred: Genial im Gehirn - Wie geht das?
Vortrag vom 09. Oktober 2018 in Mannheim
ab 14,00 €
Korte, Martin / Altenmüller, Eckart / Albers, Eva-Maria: Jung im Kopf
Einsichten der Gehirnforschung in das Älterwerden

Das Alter hat einen schlechten Ruf in unserer Zeit, die sich ganz dem Jugendwahn verschrieben hat. Die meisten fürchten sich davor, versuchen es hinauszuzögern, zu negieren. Ist man wirklich so alt, wie man sich fühlt? Was passiert biologisch und psychologisch beim Älterwerden? (...)

Drei Vorträge im Rahmen des Symposiums Kortizes "Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem", 13. - 15. April 2018, Nürnberg. (www.kortizes.de).

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 37,20 EUR, jetzt nur 15,39 EUR!
15,39 €
Korte, Martin: Wir sind Gedächtnis
Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind

In jeder Sekunde des Tages verarbeitet unser Gehirn eine Unmenge an Sinnesinformationen, speichert Neues und erinnert Altes. Dass uns dies gelingt, liegt an einer Meisterleistung des Gehirns, unserem Gedächtnis. (...)

Vortrag an der Evangelische Stadtakademie München, 08. Mai 2018
ab 12,00 €
Korte, Martin: Jung im Kopf. Erstaunliche Einsichten der Gehirnforschung in das Äl...
Altern, so die These des Hirnforschers und Lernexperten Martin Korte, ist keineswegs gleichbedeutend mit körperlichem und geistigem Verfall. Das mittlere und höhere Alter sind vielmehr menschliche Entwicklungsphasen mit bestimmten Eigenheiten, Schwächen, aber auch besonderen Fähigkeiten und Stärken, die wir erkennen und nutzen sollten. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposium Kortizes 2018 "Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem", 13. - 15. April 2018 in Nürnberg
ab 10,40 €
Seubert, Harald: Die Neugier und das gute Leben
Perspektiven humanistischer Philosophie

Schon Cicero wies darauf hin, dass das Alter die Neugierde und Aufbrüche im Denken nicht einschränken muss. Curiositas, Neugier, ist die Fähigkeit, alte Paradigmen aufzubrechen, Dinge neu und verändert zu denken. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposium Kortizes 2018 "Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem", 13. - 15. April 2018 in Nürnberg
ab 10,40 €
Altenmüller, Eckart: Musizieren und Tanzen als Hirnjogging: Was ist dran?
Hirnplastizität und Ästhetische Erziehung

Musizieren und Tanzen stellen an das menschliche Zentralnervensystem höchste Anforderungen. Beide Aktivitäten führen zu neuroplastischen Anpassungen auf unterschiedlichen Zeitachsen. Bereits wenige Minuten musikalisch-motorischen Lernens führen zur Senkung der neuronalen Erregungsschwellen und zur Ausweitung neuronaler Netzwerke.(...)

Vortrag im Rahmen des Symposium Kortizes 2018 "Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem", 13. - 15. April 2018 in Nürnberg
ab 10,40 €
Spitzer, Manfred: Was hält uns jung? Gemeinschaft!
... denn Einsamkeit schmerzt, steckt an und bringt uns um

Stellen Sie sich vor, es gäbe eine Krankheit, die hierzulande immer häufiger auftritt und chronische Schmerzen verursacht - eine ansteckende, von der medizinischen Wissenschaft noch kaum erforschte Krankheit, die sich schneller ausbreitet, als die Immunität gegen sie aufgebaut werden kann, und die als eine der häufigsten Todesursachen in der zivilisierten westlichen Welt eingestuft wird. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposium Kortizes 2018 "Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem", 13. - 15. April 2018 in Nürnberg
ab 14,40 €
   
Seite 1 von 35
Zuletzt angesehen