Topseller

   
Seite 1 von 4
Roth, Gerhard: Coaching und Psychotherapie
Was wirkt warum aus neurobiologischer Sicht?

Coaching und Psychotherapie zielen auf eine langfristige Veränderung des Denkens, Fühlens und Handelns eines Menschen einschließlich seines beruflichen und kommunikativen Verhaltens. (...)

Seminar vom 09. Oktober 2019 in Essen.
ab 37,84 €
Roth, Gerhard: Abwehr, Konflikt und Struktur aus Sicht der Neurowissenschaften
KONGRESS-BESTSELLER

Vortrag im Rahmen der ersten Woche der 69. Lindauer Psychotherapiewochen "Wahrheit, Gleich-Gültigkeit, Lüge", 07. - 19. April 2019
ab 18,61 €
Roth, Gerhard: Möglichkeiten und Grenzen von Veränderungen ...
Möglichkeiten und Grenzen von Veränderungen im Coaching aus Sicht der Hirnforschung

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des 9. Kongresses für psychodynamisches Coaching "Neurowissenschaftliche Perspektiven im Coaching", 22. - 23. Februar 2019 in Kassel
22,21 €
Roth, Gerhard: Das Gehirn im täglichen Einsatz - 5 Vorträge
Fünf psycho-neurobiologische Vorlesungen

Hirnforscher gehen davon aus, dass alles, was wir fühlen, denken und tun, das Alltägliche ebenso wie das Hochgeistige und das ganz Persönliche, von Gehirnprozessen vorbereitet, gestaltet und bewertet wird. Wenn alles gut geht, merken wir nichts davon und halten uns für den Dirigenten. Nur wenn irgendetwas dabei schief läuft, erkennen wir unsere Abhängigkeit. Die Neurowissenschaften leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Selbsterkenntnis. (...)

Fünf Vorlesungen vom 13. - 14. Dezember 2018 in Bremen.
ab 26,50 €
Roth, Gerhard: Das verknüpfte Gehirn (2002)
Bau und Leistung neurobiologischer Netzwerke
Seminar anlässlich der 52. Lindauer Psychotherapiewochen 2002: "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?" vom 14. - 26. April 2002 in Lindau
Das Seminar gibt eine Einführung in die integrativen Eigenschaften einzelner Nervenzellen, kleinerer und größerer Nervennetze und behandelt die Frage, wie aus diesen Netzwerken Leistungen im Bereich von Wahrnehmung, Kognition, Emotionen und Verhaltenssteuerung entstehen.
107,60 €
Roth, Gerhard: Selbst und Identität aus neurobiologischer Sicht

Vortrag anlässlich der 52. Lindauer Psychotherapiewochen 2002: "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?" vom 14. - 26. April 2002 in Lindau
33,31 €
Roth, Gerhard: Entscheidungsfindung
KONGRESS-BESTSELLER
Fünftägige Vorlesung bei den 62. Lindauer Psychotherapiewochen 2012 "Alles Intuition - oder wie?" vom 15. - 27. April 2012
62,28 €
Roth, Gerhard: Bedingungen einer erfolgreichen Psychotherapie aus neurobiologische...
Psychoanalytisch-psychodynamische und kognitiv-behaviorale Therapierichtungen beruhen auf unterschiedlichen Grundannahmen über ihre Wirkmechanismen. Diese sind allerdings in wesentlichen Teilen nicht mit neurobiologischen Erkenntnissen vereinbar. Danach sind generell zwei Wirkmechanismen zu unterscheiden. (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der Lindauer Psychotherapiewochen, Lindau, 17. - 29. April 2016
66,97 €
auch als Download
Roth, Gerhard: Wie das Gehirn die Seele macht
Ursprünglich bezeichnete "Seele" das Lebensprinzip, später wurde sie als Träger des Geistig-Psychischen angesehen. Aus neurobiologisch-psychologischer Sicht kann man mit "Seele" die Gesamtheit geistig-psychischer Zustände bezeichnen. Sie entsteht durch die Aktivität vieler Hirnzentren. (...)
Vortrag vom 15. April 2015 am Hospitalhof in Stuttgart
17,01 €
auch als Download
Roth, Gerhard: Selbst und Identität aus neurobiologischer Sicht

Vortrag anlässlich der 52. Lindauer Psychotherapiewochen 2002: "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?" vom 14. - 26. April 2002 in Lindau
20,99 €
auch als Download
Roth, Gerhard: Ist der Mensch sein Gehirn?
Aus Sicht der Neurowissenschaften ist das Gehirn der Entstehungsort unserer geistig-psychischen Tätigkeiten und damit auch unserer gesamten Persönlichkeit. Dies bedeutet allerdings nicht, dass das Gehirn dies "allein aus sich heraus" vollbringt. (...)
Vortrag vom 27. Februar 2014 am Hospitalhof in Stuttgart
ab 12,51 €
auch als Download
Singer, Wolf / Osten, Manfred: Willensfreiheit - Ein Irrtum?
Literarische und philosophische Implikationen der Hirnforschung
Die Frage nach dem freien Willen ist ein stets wiederkehrendes Thema in Philosophie und Literatur. Sind wir wirklich Herr über unser Wollen und Handeln? Inwiefern können uns Erkenntnisse der modernen Neurologie bei der Beantwortung dieser Grundfrage der menschlichen Existenz behilflich sein? (...)
Vortrag vom 19. März 2010 in Heidelberg
15,63 €
   
Seite 1 von 4
Zuletzt angesehen