Topseller

   
Seite 1 von 11
Download
Schmid, Wilhelm: Das Leben verstehen - von den Erfahrungen eines phil. Seelsorgers
Von den Erfahrungen eines philosophischen Seelsorgers

Vortrag im Rahmen des DGSF-Fachtags "Alles / Nichts – Was im Leben wichtig ist" am 27. April 2017 in Magdeburg.
ab 9,99 €
Download
Schmid, Wilhelm: Was ist Heimat?
Von der Bedeutung eines Horizonts für das Leben

Im Rahmen der Reihe: Heimat der Denker? Schwaben und die Philosophie

Überlegungen eines Philosophen aus Bayerisch-Schwaben

Wo komme ich her, wo gehöre ich hin, was ist aus mir geworden, was verdanke ich meiner Herkunft? Menschen brauchen Heimat, um Sinn im Leben zu finden. Heimat ist zunächst der Ort der Herkunft eines Menschen, aber auch eine Wahlheimat ist möglich. Wer in der angestammten Heimat bleibt, kann sich in ihr sehr verwurzelt fühlen, aber es ist manchmal auch ein bisschen langweilig. Wer weggeht, hat keine Wurzeln am neuen Ort, macht aber viele neue Erfahrungen. Heute entwickeln sich neue Arten von Heimat: (...)

Vortrag in Kooperation mit dem Schwäbischen Heimatbund, Berthold-Leibinger-Stiftung, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Stuttgart, 20. März 2017.
ab 11,49 €
Welsch, Wolfgang: Epistemologie


Die epistemische Differenz - Hauptpositionen in der antiken Philosophie
A. Veränderungen in der Neuzeit (Verlagerung zu Gewissheit) und im 19. Jahrhundert ("Erkenntnistheorie")
B. Die diversen Bedeutungen von "erkennen" und "wissen"
A. Wissen als "wahre, gerechtfertigte Überzeugung"?
B. Steht theoretisches Wissen höher als praktisches Wissen?
Gibt es Grundbegriffe, die für alles Wissen tragend sind?
Weiterhin zur Frage grundlegender Begriffe (Bacon, Descartes, Locke, Leibniz) (...)


Universitätsvorlesungen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sommersemester 2011
49,00 €
Download
Fromm, Erich: Psychologie für Nichtpsychologen
Jeder Mensch betreibt in seinem Leben Psychologie. Er muss wissen, was im Anderen vorgeht und versuchen, ihn zu verstehen. Und er sollte vor allem sich selbst kritisch beobachten und bewusst erleben. (...) in bestechender Klarheit beschreibt Erich Fromm die drei zentralen Entdeckungen Freuds und ihre Bedeutung für den Alltag eines Jeden. Wer lernt, ehrlich mit sich zu sein und die Realität klarer zu sehen, beschreitet keinen leichten Weg. Aber nur so wird er zu sich selbst finden.


Abbildung kann vom Original abweichen!
ab 7,99 €
Download
Jaspers, Karl: Chiffren der Transzendenz
Universität Basel, Sommersemester 1961
In dieser Vorlesung geht Karl Jasper ausführlich auf unterschiedliche Chiffren ein: · verschiedene Chiffren unseres Bewusstseins · die Chiffre des Bösen und die Chiffren, die angesichts des Bösen entstehen...
CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 58,95 jetzt nur EUR 9,95

Abbildung kann vom Original abweichen!
ab 6,49 €
Download
Schmid, Wilhelm: Sinn und Sinnlosigkeit
Vier philosophische Referate

Antworten auf die Grundfragen des Lebens zu finden ist von jeher ein Anliegen der Philosophie. Eine der wesentlichsten ist die Frage nach dem Sinn. Sie stellt sich in der Moderne, in der so wenig feststeht, umso mehr, vor allem in Zeiten von teils plötzlich auftretenden Veränderungen und Verlusten. Wenn Zusammenhänge, die lange selbstverständlich waren, aufbrechen, fragen wir: Was ist es eigentlich wert? Was ist mir wirklich wichtig? Was brauche ich zum Leben? Wir sind bei der Sinnfrage angelangt. (...)

4 Referate im Rahmen des Projekts Philosophie, 2003.

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 48 EUR jetzt nur 14,99 EUR!
ab 11,99 €
Download
Schmid, Wilhelm: Das Leben verstehen. Von den Erfahrungen eines philos. Seelsorgers
Vortrag und Buchvorstellung:
Das Leben verstehen. Von den Erfahrungen eines philosophischen Seelsorgers.

Unsere Zeit bedarf einer Philosophie, die sich den kleinen und großen Lebensfragen stellt: Welche Bedeutung haben Berührungen, Gewohnheiten, Sehnsüchte, Schönes? Was ist Glück? Hat das eigene Leben, das Leben überhaupt einen Sinn? Welchem Zweck dient die Arbeit? Wie lässt sich Orientierung fürs Leben finden? Wie umgehen mit Ärger, Lebenskrisen, Enttäuschungen, Schmerzen, Krankheit und Tod? Ein Philosoph kann mit Instrumenten des Denkens Lebenssituationen analysieren und mögliche Antworten vorschlagen. Philosophie wird zur Lebenshilfe durch die immer neue Orientierung des Lebens mithilfe des Denkens. (...)

Vortrag und Buchvorstellung, 31. Januar 2017 in Kaufbeuren.
ab 11,49 €
Gadamer, Hans-Georg: Wahrheit und Bewusstein
Hans-Georg Gadamer (* 11. Februar 1900 in Marburg; † 13. März 2002 in Heidelberg) war ein deutscher Philosoph. International bekannt wurde er durch sein für die philosophische Hermeneutik grundlegendes Werk Wahrheit und Methode (1960). ( aus Wikipedia )

Vortrag zum Thema "Welten des Bewusstseins" vom 23. Februar 1996 in Heidelberg.
ab 4,99 €
Dreier, Horst: Rechts- und Staatsphilosophie I
Einführung in die Rechtsphilosophie

VL01: Einführung: Fragestellung und Grundproblem
VL02: Von den Anfängen bis zur Zeitenwende
VL03: Die Sophisten: Kritische Dissoziation von Nomos und Physis
VL04: Platon (427 bis 347 v. Chr): Der Idealstaat als Höhepunktdes "ideellen" Naturrechts
VL05: Aristoteles (384-322 v. Chr.): Politische Philosophie im Spannungsfeld von Empiri und normativer Ordnung
(...)
(Juristische Fakultät, Universität Würzburg, 2007/2008)

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 79,95 jetzt nur EUR 41,45
41,45 €
Richter, Horst-Eberhard: Psychoanalyse und Psychotherapie im gesellschaftlichen Wandel
Thema sind die Spiegelungen des gesellschaftlichen Wandels im Menschenbild und Ansehen der Psychotherapie, in der Entwicklung ihrer Methoden, ihrer institutionellen Bedingungen und an den an sie gerichteten Heilserwartungen.
ab 39,45 €
Fromm, Erich: Die psychologischen und geistigen Probleme des Überflusses
Vortrag von 1969
Fromm macht deutlich, dass gesellschaftsveränderndes Handeln immer religiöses Handeln ist und, dass das Eine wie das Andere zum Scheitern verurteilt ist, wenn man glaubt, das Eine ohne das Andere erreichen zu können.
13,45 €
Fromm, Erich: Haben oder Sein? Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft
Erich Fromm im Gespräch mit Michaela Lämmle und Jürgen Lodemann
Aufnahme von 1977 - Die meisten Menschen geben vor - für sich selbst auch - dass sie glücklich sind. Unglücklichsein steht für Misserfolg. So trägt man dann die Maske des Zufriedenseins/Glücklichseins, denn sonst würde man den Kredit auf dem Markt verlieren.
21,45 €
   
Seite 1 von 11
Zuletzt angesehen