Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 15
Büntig, Wolf: Angst vor dem Sterben - Angst vor dem Leben
Der Arzt und Psychotherapeut Wolf Büntig ist in der Psychotherapie und der Arbeit mit Krebskranken oft mit dem Thema Sterben und Tod konfrontiert, das für die meisten Angst vor Einsamkeit, Dunkelheit und Kontrollverlust bedeutet. Wer jedoch dem Tod entronnen ist, spricht häufig von Licht, Harmonie, liebevollen Begegnungen und friedlicher Gelassenheit. (...)

Zwei Vorträge, gehalten am 01. Oktober 2018 in München (Angst ...) sowie am 31. Januar 2019 im Hospitalhof Stuttgart

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 34 EUR, jetzt nur 16,89 EUR!
16,89 €
Bongers, Dieter / Schechner, E. / Johannson, B.: Angst und Mut in postheroischer Zeit
Moderation: Sibylle Ahlbrecht und Frank Köhler

Mut ist zunächst eine Sache des Einzelnen. Jeder Mensch will mutig sein, zumindest einmal im Leben. Doch wer Courage zeigen möchte, muss zugleich seine Angst überwinden. Und Mut ist eine gesellschaftliche Kraft: (...)

Abschlusspanel im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 15,50 €
Tewes, Uwe: Emotionale Dysregulation und Ängste bei Kindern
Wenn Mut der Angst bedarf, ist zu hoffen, dass Angst nicht nur stört, wenn wir im Dschungel unserer Gefühle nach Orientierung suchen, sondern dann auch eine wertvolle Ressource sein kann. So wie das Fieber signalisiert, dass das biologische Gleichgewicht in Gefahr ist, weist Angst auf Gefährdungen des seelischen Gleichgewichts hin und motiviert, emotionalen Fehlregulationen entgegenzuwirken und abgespaltete Prozesse wieder zu integrieren. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 18,50 €
Votsmeier-Röhr, Achim: Angst und Mut bei Kurt Goldstein und Laura Perls
Verbindungslinien und Konsequenzen für die gestalttherapeutische Praxis

L. Perls beschreibt in ihrer Angsttheorie, wenn man versucht, mit etwas Kontakt aufzunehmen, wofür ausreichende und adäquate Stützung fehlt, erlebt man Angst. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 15,50 €
Becker, Renate: Das ängstliche Selbst oder der kurze Weg ...
Das ängstliche Selbst oder der kurze Weg vom Ideal der Selbstverwirklichung zum Zwang zur Autonomie

In den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts wandelte sich unsere Gesellschaft von einer auf Disziplin, mechanischem Gehorsam, Konformität und Verboten gründenden Gesellschaft zu einer solchen, die auf Autonomie und Eigenverantwortung des Einzelnen setzt (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Falk, Corinna: Mut - der Spielraum der Angst
Mut ist für mich der gefühlte weite Raum, den ich in mir aufspannen kann, um mit der Angst in Kontakt zu bleiben, die mich zentriert, in die Enge treibt oder auch zu überwältigen droht. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Schechner, Erich: Was soll ich tun, wer will ich sein?
Der Mensch möchte in Eigenverantwortung und sinnerfüllt leben, doch bleibt er in seiner Verantwortlichkeit stets im Ungewissen. Angst und Mut sind unausweichlich für ein sinnerfülltes Leben und damit auch ein Scheitern. Gibt es ein Leben ohne Angst? Ist Angst ein Bestandteil von Freiheit?
Was sagen Philosophen dazu? (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 18,50 €
Ganzert, Hilke: Augusto Boal meets Gestalt
Ein Slam: Mal angenommen, die Perls wären Augusto Boal begegnet: Für Augusto Boal ist das Theater ein Instrument für die Erforschung des Selbst und des Anderen und ein Ausdrucksmittel für Gefühle und Wünsche. Sein "Theater der Unterdrückten" ist ein szenisches Spiel als ästhetische Ausdrucksform, in dem eine Kultur des Dialogs, des Zusammenlebens, des Empowerments und der Partizipation erlebbar wird. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Denecke, Jörg S.: Mut bedarf der Furcht
In der Geschichte von Religion und Philosophie gilt Angst meist als eine emotionale Stimmung, die überwunden werden muss. Mut erscheint als ihr erstrebenswertes Gegenteil - oder nicht? (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Tarnow, Christopher: Foul is fair and fair is foul!
Zu Selbst-Wert und Selbst-Verantwortung in der Arbeit mit Männern

In der Lebensmitte bemerken Männer häufig, dass ihnen etwas fehlt - weder Extremsport, Karriere, noch Affären oder Pornographie helfen über die Sehnsucht hinweg. Statt alles Heil oder Unheil bei den Frauen zu suchen, schlagen naturverbundene Kulturen andere Wege vor: (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 18,50 €
Staemmler, Frank-M.: Wie kann aus Angst Mut werden?
In diesem Vortrag werde ich davon ausgehen, dass Angst zwar eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung für Mut ist. Daraus ergibt sich die Frage, welche weiteren Bedingungen gegeben sein müssen, damit Angst in Mut transformiert werden kann. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 15,50 €
Büntig, Wolf: Potentialorientierte Psychotherapie
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie vor dem Hintergrund der Humanistischen Psychologie

In dem Vortrag mit Gespräch gibt Dr. Wolf Büntig einen Überblick über folgende Aspekte potentialorientierter Psychotherapie und veranschaulicht dies anhand von Beispielen aus der Praxis (...)

Vortrag vom 07. Mai 2019 in Oldenburg
ab 18,51 €
   
Seite 1 von 15
Zuletzt angesehen