Strempfl, Christina: Onkologie - Krankheit und Tod als existenzielle Grenze

Strempfl, Christina: Onkologie - Krankheit und Tod als existenzielle Grenze
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle16-s1d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle16-s1d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Strempfl, Christina: Onkologie - Krankheit und Tod als existenzielle Grenze"

Eine Krebserkrankung wird meist als Grenzerfahrung des Daseins, als eine Konfrontation mit der Endlichkeit des Lebens erlebt und erfahren. Existentielle Themen tauchen auf, wenn aufgrund der Diagnose der Blick auf das Leben "verstellt" ist, weil die Frage auftaucht, wie weiterleben, wenn durch die Krankheit der (mögliche) Tod so "nahe rückt". Wie wirkt sich diese Grenzerfahrung auf die Person aus und welche personal-existentiellen Möglichkeiten können in dieser Erschütterung liegen?
Dieser Frage wird im Referat nachgegangen, und es wird ein Prozess dargestellt, wie mit der Diagnose Krebs ein zuversichtliches Leben gefunden werden kann, wo Tod und Abschied nicht mehr als vernichtend erlebt werden.

STREMPFL Christina, MSc, Psychotherapeutin in eigener Praxis am Institut für Existenzanalyse und Logotherapie in Graz, Lehrausbildnerin mit partieller Lehrbefugnis der GLE-International.

Symposium im Rahmen des Kongresses GLE International, "Grenze. Ende und Wende", Freiburg, 06. - 08. Mai 2016, ca. 22 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Strempfl, Christina: Onkologie - Krankheit und Tod als existenzielle Grenze"

Weitere Artikel von Strempfl, Christina
 

Kundenbewertungen für "Strempfl, Christina: Onkologie - Krankheit und Tod als existenzielle Grenze"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Strempfl, Christina

Artikel-Nr.: GLE16-S1C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

10,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Lukas, Elisabeth: Vom Sinn im Leben
Perlen der Logotherapie

Die bekannte Schülerin Viktor Frankls Elisabeth Lukas, lässt uns einen Schatz der Weisheit miterleben, der aus einem reichen, gelungenen Leben entstand.
Die anerkannte Psychotherapeutin nimmt uns mit in essentielle Lebenssituationen und geht auf Lebensaspekte ein, bei denen Sinnfindung in einem verantwortlich gelebten Leben eine Konstante ist. (...)

Verschiedene Archivaufzeichnungen, u. a. die Domspatz-Soiréen 2013, 2015, München, und ein Workshop beim Kongress: Die Zukunft der Logotherapie III, 22. – 25. 09. 2016, Wien.
ab 31,80 €
Hüther, Gerald: "Brett vorm Kopf "
Auf seine gewohnt leichte und verständliche Art bringt der berühmte Neurobiologe Gerald Hüther in den beiden vorliegenden Beiträgen Natur- und Geisteswissenschaften zusammen und erklärt, was wir tun müssen, um uns als handelnde, tätige, schöpferische und eingebundene Wesen zu erleben.(...)

Vortrag beim Kongress "Das Wesentliche sehen - Phänomenologie in Psychotherapie und Beratung", Wien 2007 - Vortragsreihe "Die Macht der inneren Bilder" bei den 54. Lindauer Psychotherapiewochen, Lindau 2004

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 67 jetzt nur EUR 14,99
15,39 €
auch als Download
Kolbe, Christoph: Person - Persönlichkeit. Vom Wert der Differenzierung
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Trauma und Persönlichkeit - Die verletzte Person" vom 29. April - 01. Mai 2005 in Wien

&nbsp;
ab 12,50 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen