Pointner, SusannePointner, S. / Stidl, B. / Fridrich, M.: Grenz-Überschreitung

Pointner, S. / Stidl, B. / Fridrich, M.: Grenz-Überschreitung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle16-v11d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/gle16-v11d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Pointner, SusannePointner, S. / Stidl, B. / Fridrich, M.: Grenz-Überschreitung"

Andrea will mit Paul zusammenziehen. Paul findet, es ist zu früh. Er fühlt sich bedrängt und in seinen Grenzen nicht geachtet. Sie leidet an seiner mangelnden Bindungsbereitschaft. Beide sind am Ende ihrer Toleranz angelangt. In zwei kurzen Ausschnitten aus einer restrukturierenden paartherapeutischen Sitzung werden Teilschritte aus dem wechselseitigen Entflechtungsund Verstehensprozess sowie das Finden der eigenen Stellungnahme unter Einbeziehung der Bedürfnisse des Partners/der Partnerin sichtbar gemacht.

POINTNER Susanne, Mag.a phil., Psychologin, Psychotherapeutin (Existenzanalyse) in freier Praxis (Wien), Supervisorin, Traumatherapeutin. Lehr- und Vortragstätigkeit. Lehrtherapeutin der GLE und an der Sigmund Freud Universität. Leitung des Weiterbildungscurriculums existenzanalytische Paartherapie.

Vortrag im Rahmen des Kongresses GLE International, "Grenze. Ende und Wende", Freiburg, 06. - 08. Mai 2016, ca. 24 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Pointner, S. / Stidl, B. / Fridrich, M.: Grenz-Überschreitung"

Weitere Artikel von Pointner, Susanne
 

Kundenbewertungen für "Pointner, S. / Stidl, B. / Fridrich, M.: Grenz-Überschreitung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Pointner, Susanne

Artikel-Nr.: GLE16-V11C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

11,90 € *
Ähnliche Artikel
Kolbe, Christoph: Spüre ich, dass ich wertvoll bin?
Wege zur Entfaltung der Persönlichkeit

Wie ist das eigentlich für Sie, dass es Sie gibt? Und dass Sie so sind, wie Sie sind? Empfinden Sie, dass Sie sich als kostbares Geschenk anvertraut sind? – Viele Menschen können auf diese Frage nicht mit einem eindeutigen Ja antworten. Dabei ist es ein Grundmotiv des Menschen, sich als wertvoll zu erfahren. Oft ist der Zugang zum Spüren des eigenen Wertes jedoch gestört. Manchmal durch die Art der Verarbeitung lebensgeschichtlicher Erfahrungen, manchmal durch behindernde Muster des Denkens. (...)


Vortrag im Rahmen des Kongresses GLE International, "Grenze. Ende und Wende", Freiburg, 06. - 08. Mai 2016
11,90 €
Kolbe, Christoph: Selbstannahme und Selbstvertrauen
Personale Voraussetzungen für den Umgang mit Grenzerfahrungen

Wenn wir in unserem Leben an Grenzen stoßen, können wir nicht einfach so weitermachen wie bisher, auch wenn manche Menschen dies zunächst versuchen. Die Grenzerfahrung stellt uns vor eine zu meisternde Herausforderung, weil etwas in unserem Leben (manchmal unverhofft) anders ist, als wir es uns dachten oder wünschten oder meinten zu brauchen. Wie können wir damit leben, wenn uns dies irritiert oder überfordert, die Situation deshalb ausweglos scheint, vielleicht sogar weh tut und schmerzhaft ist? Was brauchen wir, um das Gefühl der Ohnmacht hinter uns zu lassen und neue Perspektiven zu finden? In jedem Falle sind wir aufgefordert, uns mit dem Widerständigen auseinanderzusetzen, es zu integrieren und mit ihm zu Recht zu kommen. (...)


Vortrag im Rahmen des Kongresses GLE International, "Grenze. Ende und Wende", Freiburg, 06. - 08. Mai 2016
ab 13,90 €
Petrow, Elisabeth: Krankheit als Grenzsituation. Bodenlosigkeit, Schmerz, Angst und Wa...
Schwere Krankheiten oder Unfälle können wie ein Blitz in das Leben des
von ihnen Betroffenen hineinfahren, wesentliche Fähigkeiten nehmen und dadurch Lebensinhalte oder -entwürfe zerstören oder zumindest langfristig infrage stellen. Ausgehend von Jaspers Begriff der Grenzsituation möchte ich im Vortrag anhand eigener Erfahrungen – ärztliche Tätigkeit, schwere Erkrankung, Berufsunfähigkeit, Schmerz und Bodenlosigkeit, Trauer, Entwicklung und neue Erfüllung – Krankheit als Grenze und Wende im Dasein skizzieren. (...)


Symposium im Rahmen des Kongresses GLE International, "Grenze. Ende und Wende", Freiburg, 06. - 08. Mai 2016
ab 11,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen