Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 28
Schmidbauer, Wolfgang: Ist es ein Trauma, alt zu werden?
Altwerden ist im strengen Sinn kein Trauma, denn traumatisch sollten wir doch nur Erlebnisse nennen, die Betroffene sozusagen aus der Normalität einer Entwicklung reißen, weil sie in einer durchschnittlich ereignisreichen Biographie nicht vorkommen. Alt zu werden gehört aber zum Schicksal aller Menschen, die nicht jung sterben. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Das wächst sich aus?! Trauma, Dissoziation und Älterwerden" vom 07. - 08. Mai 2021, online
ab 20,50 €
Tschainer-Zangl, Sabine: Traumafolgestörungen und Demenz
"Demenz". "Trauma". Zwei Begriffe, die im Zusammenhang mit Alter(n) in den vergangenen Jahren zunehmend ins Bewusstsein der (Fach-)Öffentlichkeit getreten sind. Und das ist gut so.
Leider birgt das gewachsene Wissen - gerade zum Thema "Demenz" - auch Gefahren in sich. Dies betrifft mehrere Aspekte. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Das wächst sich aus?! Trauma, Dissoziation und Älterwerden" vom 07. - 08. Mai 2021, online
ab 17,80 €
Fuchs, Thomas: Leibgedächtnis und Trauma im Alter
Das Gedächtnis und die Erinnerungen an die eigene Lebensgeschichte sind im Alter von gegensätzlichen Veränderungen charakterisiert. Bedingt durch eine Reorientierung der Zeitperspektive und die Abnahme von Verdrängungen, treten einerseits frühe Erinnerungen zunehmend in den Vordergrund. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Das wächst sich aus?! Trauma, Dissoziation und Älterwerden" vom 07. - 08. Mai 2021, online
ab 20,50 €
Schickedanz, Harald: Diese Wunden heilen nicht von selbst
Trauma und Dissoziation in der Lebensspanne

Im Laufe unseres Lebens existieren Phasen, in denen wir aus biologischen, psychischen und sozialen Gründen unterschiedlich verletzlich oder resilient gegenüber toxischen Stressbelastungen sind. Die hier entstandenen Wunden heilen nicht von selbst. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Das wächst sich aus?! Trauma, Dissoziation und Älterwerden" vom 07. - 08. Mai 2021, online
ab 20,50 €
Auerbach, Martin: Trauma, Dissoziation und gebrochene Identitäten
Viele Kinder - Überlebende des Holocaust - Child Survivors - leiden oft ihr ganzes Leben unter Identitätsproblemen. Die traumatischen Trennungen, die Verluste von Eltern, Verwandten und Heimat, und die Verfolgung im Holocaust waren für sie die Auslöser für ein lebenslanges tiefgreifendes Gefühl, keine solide Identität zu haben. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Das wächst sich aus?! Trauma, Dissoziation und Älterwerden" vom 07. - 08. Mai 2021, online
ab 24,40 €
auch als Download
Hanswille, Reinert: Systemische Traumatherapie
Grundlagen, Diagnostik, Symptome, Störungsbilder

An diesem Fachtag gibt es einen Überblick über den gegenwärtigen Stand der Psychotraumatherapie. (...)

Fachtag der ifs Essen am 26. Januar 2021, online.
ab 28,20 €
Hanswille, Reinert: Systemische Traumatherapie
Grundlagen, Diagnostik, Symptome, Störungsbilder

An diesem Fachtag gibt es einen Überblick über den gegenwärtigen Stand der Psychotraumatherapie. (...)

Fachtag der ifs Essen am 26. Januar 2021, online.
ab 35,00 €
Hochbahn, Astrid/ Lück, Sabine/ Borst, Ulrike: Bring dein Leben zum Leuchten
Drei Workshops der DGSF-Tagung "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", September 2019

Fragen Sie sich auch manchmal, was Sie wirklich im Leben wollen und ob Sie Ihr Potential verwirklichen? Nie scheint genug Zeit für alles da zu sein, was wir tun sollen und wollen. (...)

Drei Workshops der Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg

MP3-Sonderausgabe!
26,26 €
Dautel, Ingrid: Ich hole mir mein Leben zurück
Transgenerationale Weitergabe von Kriegserfahrungen

Wenn Kriegskinder, Nachkriegskinder und Kriegsenkel miteinander ins Gespräch kommen, tun sich nicht nur alte Konflikte und verborgene Verletzungen auf, sondern es kann zu tiefem Verständnis und neuer Wertschätzung kommen. (...)

Vortrag vom 17. Januar 2020 am Hospitalhof Stuttgart
22,13 €
Bosse, Brigitte: Psychotherapie und Rechtsprechung - unvereinbar?
Veränderung der Aussage von Opferzeugen durch Psychotherapie

Psychotherapie verändere die Aussagen von Opferzeugen und dürfe deshalb keinesfalls vor einem strafrechtlichen Prozess erfolgen. Diese Fehlannahme bringt Opfer sexualisierter Gewalt und deren UnterstützerInnen in das Dilemma, ob der strafrechtlichen Verfolgung oder der individuellen Aufarbeitung und Behandlung der Folgen der Vorrang zu geben ist. (...)

Vortrag im Rahmen der DGTD-Tagung "Richtige und falsche Erinnerungen - Trauma, Dissoziation und Gedächtnis" vom 20. - 21. September 2019
ab 19,28 €
Brand, Bethany: Trauma oder Phantasie? (engl.)
Evaluation zweier Dissoziationsmodelle

Die Beziehung zwischen Trauma und Dissoziation wird durch zwei verschiedene und miteinander in Konflikt stehende Modelle beschrieben. Im Trauma-und-Dissoziations-Modell wird Dissoziation als Reaktion auf traumatischen Stress und/oder schwere psychische Angriffe beschrieben. (...)

Vortrag in englisch im Rahmen der DGTD-Tagung "Richtige und falsche Erinnerungen - Trauma, Dissoziation und Gedächtnis" vom 20. - 21. September 2019
ab 22,15 €
Weber, Claudia: Zeitvergessen und Zeitbesessen
Historisches Denken und das Problem mit der Zeit

Vortrag im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
ab 26,43 €
   
Seite 1 von 28
Zuletzt angesehen