Zölls, Doris: Spiritualität im Kontext der Moderne

Zölls, Doris: Spiritualität im Kontext der Moderne
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/hf16-v10d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/hf16-v10d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Zölls, Doris: Spiritualität im Kontext der Moderne"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Die heutigen Herausforderungen sind für die Menschen sehr vielfältig, wie auch vielschichtig geworden, wobei stabilisierende Bindungen an Traditionen und festen Gemeinschaftsstrukturen sich gelockert, wenn nicht sogar schon aufgelöst haben. Unser Leben ist von unentwegtem Wandel und damit von Unverbindlichkeit und Schnelligkeit geprägt. In diesem Umfeld suchen viele Menschen eine Spiritualität, die sie bei ihren Alltagsherausforderungen unterstützt und ihr Leben im Kontext der Moderne neu begreifen lässt.

Doris Zölls, Myôen-An, geboren 1954 in Burghausen, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Sie studierte evangelische Theologie in München und arbeitete als evangelische Pfarrerin in der Gemeinde und im Schuldienst. Sie ist Zen-Meisterin der Zen-Linie, "Leere Wolke", Zen Lehrerin der Zenlinie SanboZen und spirituelle Leiterin des Benediktushofes. Zudem ist sie Vorsitzende des Kuratoriums Zen und Mitglied im Präsidium der "West-Östliche Weisheit - Willigis Jäger Stiftung".

Vortrag im Rahmen des Kongresses "Spiritualität im Leben", Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen, 02. - 05. Juni 2016, ca. 45 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Zölls, Doris: Spiritualität im Kontext der Moderne"

Weitere Artikel von Zölls, Doris
 

Kundenbewertungen für "Zölls, Doris: Spiritualität im Kontext der Moderne"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Zölls, Doris

Artikel-Nr.: HF16-V10C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

10,40 € *
Ähnliche Artikel
Büntig, Wolf: Wesen und Charakter
Mit dem eingeborenen Wissen, was stimmt, werden wir in eine Welt geboren, die Vorstellungen hat davon, was für Kinder richtig ist. Im absoluten Angewiesensein verkörpern die Menschen durch Wegdrücken von Impuls, Gefühl und Emotion (Depression) ein idealisiertes Selbstbild im Charakter (dt. das Geprägte) und halten so mit Muskelkraft einen Schein aufrecht im Widerspruch zur primären Natur. Krise und Krankheit sind Auslöser eines Durchbruchs zum Wesen und zur alltäglichen Verkörperung unseres Wesens im eigenartigen Sein.

Vortrag im Rahmen des Kongresses "Spiritualität im Leben", Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen, 02. - 05. Juni 2016
ab 10,40 €
auch als Download
Drewermann, Eugen: Über Spiritualität - Von der Grundsituation des Menschen als Angst...
... und über deren Möglichkeiten zur Überwindung

Vortrag anlässlich der OGP-Jahrestagung "Spiritualität - eine ungenutzte Ressource! Auch in der Seelenheilkunde?", 23. Juni 2016 in Schaffhausen, Schweiz
ab 10,39 €
Riedel, Ingrid: Selbsttranszendenz - Vertrauen als die Kunst, über sich hinauszugehen
Wir alle kennen Momente, in denen wir ganz präsent sind, beim Musizieren etwa. In ihnen sind wir gleichzeitig ganz da und ganz weg, hingegeben an die Musik. In diesen selbstvergessenen Momenten vertrauen wir dem Leben voll und ganz. Sie sind Geschenke und gehören zu den erfülltesten im Leben, denn hier tun wir alles um seiner selbst willen. (...)

Drei Vorträge: Kongress der Akademie Heiligenfeld "Spiritualität im Leben", 2. - 5. Juni 2016 in Bad Kissingen Tagung des Forums Gesundheit und Medizin "Farben des Lebens - aus reichen Quellen schöpfen" am 23. Januar 2015 Lindauer Psychotherapiewochen, 17. - 29. April 2016.

MP3-Sonderausgabe! Bisher 35,20 EUR, jetzt für nur 15,39 EUR!
15,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen