Topseller

   
auch als Download
Claussen, Detlev: Einführung in die Soziologie
Leibnitz Universität Hannover, Wintersemester 2007/2008
Warum soll man sich mit Soziologie, speziell Gesellschaftstheorie beschäftigen? Macht es Sinn, soziologische Klassiker zu lesen? Die Vorlesung wirft einen Blick auf die Entstehungsgeschichte der Soziologie im 19. Jahrhundert und ihre weltweite Verbreitung im 20. Jahrhundert. Die Vorlesung versucht ein historisches Bewusstsein gesellschaftlicher Zusammenhänge zu Erzeugen. Nicht nur für Anfänger.
MP3-SONDERPREIS! Statt EUR 85,95 jetzt nur EUR 31,45
ab 25,49 €
Längle, AlfriedLängle, A./ Stumm, G./ Hofer, E.: Podiumsdiskussion
Diskussionsrunde mit Univ.-Prof. Dr. med. Dr. phil. Alfried Längle, Dr. phil. Gerhard Stumm und Dr. Elfe Hofer

Diskussion im Rahmen des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 10,00 €
Längle, Alfried: Probleme mit dem Grenzen ziehen?
Zur existentiellen Bedeutung von Faulheit, Verweigerung und Aufschieben

Der Mensch ist vielleicht doch weiser, als er weiß? Aber er ist zumeist auch fordernder, als er sein sollte. Das charakterisiert sein Dasein, das zwischen Potential und Einengung oszilliert. (...)

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 12,00 €
Stumm, Gerhard: Wenn ich mich akzeptiere, so wie ich bin, dann verändere ich mich
Mit dieser Formulierung hat Carl Rogers , der Begründer der Personzentrierten Psychotherapie, die Bedeutung der positiven Selbstbeachtung für das Entwicklungspotenzial des Menschen betont. (...)

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 12,00 €
Marksteiner, Josef: Geglücktes Leben in Zeiten wie diesen
Ein Leben ist "geglückt", wenn es als sinnvoll erlebt wird. Dabei ist für die meisten eine gelungene Beziehung von großer
Bedeutung.

Die Meinung, dass Altern nur mit Defiziten und Einschränkungen verbunden ist, wird von den Betroffenen nicht geteilt. (...)

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 10,00 €
Nindl, Anton: Ja, aber...
Von der Ambivalenz zur Entschiedenheit

Unsere individualisierte Gesellschaft mit ihren unzähligen Möglichkeiten stellt uns permanent vor Entscheidungen: Was ist passend, was ist stimmig für mich? (...)

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 10,00 €
Angermayr, Markus: Selbstfindung und Selbstverlust
Selbstfindung und Selbstverlust in postmodernen Zeiten
Phänomene der Überforderung?!

Im Vortrag werden zeitdiagnostische Aspekte skizziert, die heute im Hintergrund wirksam sind. Die unbewusste Orientierung an solchen Konzepten führt immer wieder zum Scheitern und damit in enorme Krisen. (...)

Vortrag anlässlich des Herbstsymposiums der GLE-Ö: "Mir reichts!" - Der Maßlosigkeit und Überforderung entgegentreten vom 03. - 04. Oktober 2014 in Hall in Tirol
ab 10,00 €
auch als Download
Allert, Tilmann: Grundformen sozialen Lebens
Eine Einführung in die Soziologie. 13-teilige Vorlesung an der Johann Wolfgang Goethe- Universität, Frankfurt a.M., Wintersemester 2007/08.
Wir werfen uns vielsagende Blicke zu, begrüßen uns höflich oder ziehen übereinander her die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren, ist außerordentlich vielfältig. Und sie sagt viel über die Gesellschaft aus! Prof. Dr. Tilman Allert gibt anhand der mikrosozialen Grundlagen dieses menschlichen Austausches eine aufschlussreiche Einführung in die Soziologie.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 112,95 nur EUR 14,95
ab 11,99 €
Voland, Eckart: Intelligenz - wozu eigentlich?
Die biologische Evolution des sozialen Gehirns

Die Leitfrage dieses Vortrags verweist auf ein vermeintliches Paradox in den Ergebnissen evolutionär-anthropologischer Forschung. Auf der einen Seite zeigen Laborexperimente, zu welchen außerordentlichen Intelligenzleistungen Primaten, insbesondere die Großen Menschenaffen, in der Lage sind.(...)

Vortrag anlässlich des Symposiuns turmdersinne: "Das soziale Gehirn" vom 26. - 28. September 2014 in Fürth
10,00 €
Entringer, Sonja: Fetale Programmierung
Folgen pränataler Stresserfahrung für Gesundheit und Krankheitsrisiko

Zahlreiche Befunde deuten darauf hin, dass die Weichen für Krankheit und Gesundheit bereits im Mutterleib gestellt werden, Herrschen während der fetalen Entwicklungsperiode ungünstige Bedingunen vor, so versucht der heranwachsende Organismus sich daran anzupassen, was zu irreversiblen strukturellen und funktionellen Veränderungen in Organsystemen führen kann. (...)

Vortrag anlässlich des Symposiuns turmdersinne: "Das soziale Gehirn" vom 26. - 28. September 2014 in Fürth
ab 10,00 €
André, Elisabeth: Lässt sich Empathie simulieren?
Empathische Reaktionen und ihre Modellierung im Computer

Zwischenmenschliche Kommunikation ist inhärent emotional. Bewusst oder unbewusst versuchen Gesprächspartner, emotionale Regungen ihres Gegenübers zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren.(...)

Vortrag anlässlich des Symposiuns turmdersinne: "Das soziale Gehirn" vom 26. - 28. September 2014 in Fürth
ab 10,00 €
auch als Download
Rosa, Hartmut: Über falsche und wahre Bedürfnisse
Mehr – besser – schneller! Dies Motto herrscht in vielen Lebensbereichen und führt zu permanentem Wettbewerb und einer Beschleunigung des Lebens, der wir, so scheint es, nicht mehr entrinnen können. Wir kämpfen um Arbeitsstelle, Einkommen, Privilegien, Abschlüsse im beruflichen Bereich und Freunde, Partner, Gesundheit, gutes Aussehen und Status im persönlichen und finden doch keine Sicherheit, weder bei der Arbeitsstelle, noch in der Partnerschaft. (...)

Zwei Vorträge aus den Jahren 2009 und 2016 in Heidelberg bzw. Bad Kissingen.

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 23,45 jetzt nur EUR 12,99!
Statt: 12,99 € ab 4,99 €
%
   
Zuletzt angesehen