Topseller

   
Seite 1 von 100
von Tiedemann, Friederike: Fortbildung Systemische Integrative Paartherapie - Modul 7
Herkunftsfamilienarbeit mit Paaren

Thema:

Jeder Mensch lebt nach seinem "Skript", seinem "inneren Lebens-Drehbuch". Dieses unbewusste Programm hat seine Wurzeln in der Kindheit und wird in emotional nahen Beziehungen oft wieder belebt. Gegenseitig verstärken sich solche Muster in der Beziehung häufig negativ, sodass diese zugleich Grund für Paarkonflikte sind. (...)

Modul VII der 10-teiligen Fortbildung "Systemisch Integrative Paartherapie", 16. - 18. Mai 2019, Freiburg
ab 44,50 €
Roth, Gerhard: Neuro-Psychotherapie
Rahmenbedingungen und Ansatzpunkte

In allen OECD Ländern nimmt die Zahl psychischer Erkrankungen dramatisch zu, ohne dass die Ursachen klar zutage träten. Der Zugang zu Psychotherapie ist wegen langer Wartezeiten oft schwierig; auch werden nur manche Methoden finanziert und die Vielzahl an Methoden verwirrt. (...)

Fünfteiliges Seminar im Rahmen der zweiten Tagungswoche der Lindauer Psychotherapiewochen "Hass - Fanatismus - Versöhnung", 9. - 21. April 2017, Lindau.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 45 EUR, jetzt nur 18,39 EUR!
Statt: 19,89 € 12,99 €
%
Ermann, Michael: Sexualität im Kontext von Liebe, Partnerschaft und anderen Beziehungen
Sexualität sei die wichtigste Sache der Welt, meinen viele. Diesem Grundbedürfnis kann sich niemand entziehen, egal wie es gelebt wird. Ermann definiert Sexualität, beschreibt sie als Schaltstelle zwischen Leib, Psyche und Sozialgefüge, Erleben und Verhalten, zwischen Körperlichkeit und Beziehungen. (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der ersten Lindauer Psychotherapiewoche "Erwartung", 15. - 20. April 2018, Lindau

MP3-Sonderausgabe! Bisher 46,90 EUR, jetzt für nur 19,89 EUR!
19,89 €
von Brück, Michael: Achtsamkeit und Kreativität
Woher kommt gesteigerte Lebenskraft?

Achtsamkeit ist nicht nur das aufmerkende Hören oder Sehen auf das, was auf uns zukommt, sondern sofort auch die Übersetzung in die kreative Bewegung, die aus uns selbst kommt. Was heißt "aus uns selbst"? (...)

Vortrag im Rahmen des Heiligenfelder Kongresses "Achtsamkeit: Evolution - Bewusstsein - Menschsein", 16. - 19. Mai 2019 in Bad Kissingen
ab 15,50 €
Tewes, Uwe: Emotionale Dysregulation und Ängste bei Kindern
Wenn Mut der Angst bedarf, ist zu hoffen, dass Angst nicht nur stört, wenn wir im Dschungel unserer Gefühle nach Orientierung suchen, sondern dann auch eine wertvolle Ressource sein kann. So wie das Fieber signalisiert, dass das biologische Gleichgewicht in Gefahr ist, weist Angst auf Gefährdungen des seelischen Gleichgewichts hin und motiviert, emotionalen Fehlregulationen entgegenzuwirken und abgespaltete Prozesse wieder zu integrieren. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 18,50 €
Votsmeier-Röhr, Achim: Angst und Mut bei Kurt Goldstein und Laura Perls
Verbindungslinien und Konsequenzen für die gestalttherapeutische Praxis

L. Perls beschreibt in ihrer Angsttheorie, wenn man versucht, mit etwas Kontakt aufzunehmen, wofür ausreichende und adäquate Stützung fehlt, erlebt man Angst. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 15,50 €
Becker, Renate: Das ängstliche Selbst oder der kurze Weg ...
Das ängstliche Selbst oder der kurze Weg vom Ideal der Selbstverwirklichung zum Zwang zur Autonomie

In den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts wandelte sich unsere Gesellschaft von einer auf Disziplin, mechanischem Gehorsam, Konformität und Verboten gründenden Gesellschaft zu einer solchen, die auf Autonomie und Eigenverantwortung des Einzelnen setzt (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Falk, Corinna: Mut - der Spielraum der Angst
Mut ist für mich der gefühlte weite Raum, den ich in mir aufspannen kann, um mit der Angst in Kontakt zu bleiben, die mich zentriert, in die Enge treibt oder auch zu überwältigen droht. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Schechner, Erich: Was soll ich tun, wer will ich sein?
Der Mensch möchte in Eigenverantwortung und sinnerfüllt leben, doch bleibt er in seiner Verantwortlichkeit stets im Ungewissen. Angst und Mut sind unausweichlich für ein sinnerfülltes Leben und damit auch ein Scheitern. Gibt es ein Leben ohne Angst? Ist Angst ein Bestandteil von Freiheit?
Was sagen Philosophen dazu? (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 18,50 €
Ganzert, Hilke: Augusto Boal meets Gestalt
Ein Slam: Mal angenommen, die Perls wären Augusto Boal begegnet: Für Augusto Boal ist das Theater ein Instrument für die Erforschung des Selbst und des Anderen und ein Ausdrucksmittel für Gefühle und Wünsche. Sein "Theater der Unterdrückten" ist ein szenisches Spiel als ästhetische Ausdrucksform, in dem eine Kultur des Dialogs, des Zusammenlebens, des Empowerments und der Partizipation erlebbar wird. (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Denecke, Jörg S.: Mut bedarf der Furcht
In der Geschichte von Religion und Philosophie gilt Angst meist als eine emotionale Stimmung, die überwunden werden muss. Mut erscheint als ihr erstrebenswertes Gegenteil - oder nicht? (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
15,50 €
Tarnow, Christopher: Foul is fair and fair is foul!
Zu Selbst-Wert und Selbst-Verantwortung in der Arbeit mit Männern

In der Lebensmitte bemerken Männer häufig, dass ihnen etwas fehlt - weder Extremsport, Karriere, noch Affären oder Pornographie helfen über die Sehnsucht hinweg. Statt alles Heil oder Unheil bei den Frauen zu suchen, schlagen naturverbundene Kulturen andere Wege vor: (...)

Vortrag im Rahmen der DVG-Jahrestagung "Mut bedarf der Angst", 31. Mai - 02. Juni 2019 in Essen.
ab 18,50 €
   
Seite 1 von 100
Zuletzt angesehen