Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung

Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1038d_3297_05ac34d990036f_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1038d_3297_05ac34d990036f_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung"

Übermäßiger Medienkonsum und gewaltgeprägte Computerspiele werden oft für schulischen Leistungsabfall und aggressives Verhalten bei Jugendlichen verantwortlich gemacht. Inwieweit dies zutrifft und welche weiteren Faktoren dafür bestimmend sind, beleuchten die folgenden Vorträge:

  • Christian Pfeiffer: Gewaltprävention und Medien, aufgenommen im Oktober 2007 in Frankfurt am Main
    Der Kriminologe Prof. Dr. Christian Pfeiffer war bis 2002 niedersächsischer Justizminister. Er forscht über Jugendkriminalität und Mediennutzung, die Auswirkungen sogenannter "Killerspiele" und deren Suchtpotenzial. Dabei macht er einen Zusammenhang zwischen übermäßiger Mediennutzung, schlechter schulischer Leistungen und erhöhter Gewaltbereitschaft aus.
    Prof. Pfeiffer plädiert für einen "modernen" Kinder- und Jugendschutz, der auch die Entwicklung der Medienkompetenz umfasst. Er setzt sich für einen verbesserten Schutz der Jugendlichen vor unkontrolliertem Medienkonsum und die Indizierung gewalthaltiger Computerspiele ein.
  • Gerald Hüther: Die Macht der virtuellen Bilder- Medienkonsum und Hirnentwicklung, aufgenommen im Juni 2008 in Zürich
    Prof. Dr. Gerald Hüther leitet die Zentralstelle für neurobiologische Forschung an der Universitätsklinik Göttingen und Mannheim/Heidelberg.
    Der Hirnforscher zeigt auf, welche neuronalen Netzwerke und synaptischen Verschaltungen durch die extensive Mediennutzung besonders stark entwickelt werden. Daneben beleuchtet er die Motive für einen extensiven Medienkonsum und die besondere Sogwirkung von Computerspielen.
    Professor Hüther geht der Frage nach, was Kinder und Jugendliche vor dieser Sogwirkung schützen kann und wie man computersüchtigen Jugendlichen hilft, ihre Abhängigkeit zu überwinden.

2 Vorträge, ca. 170 Min. auf 1 DVD

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 23,95 jetzt nur EUR 9,95

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung"

Weitere Artikel von Hüther, Gerald
 

Kundenbewertungen für "Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hüther, Gerald

Artikel-Nr.: JOK1038D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

10,35 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Kast, Verena: Vom Sinn des Ärgers
Vortrag anlässlich des Kongresses:" Vortragsveranstaltung des Instituts fürAngewandte Psychologie (IAP) vom 05. Juni 2008 im Kongresshaus Zürich
Jede Emotion hilft dabei, sich im Leben und in Beziehungen zu orientieren. Wir ärgern uns, wenn wir in unserer Selbsterhaltung oder in unserer Selbstentfaltung behindert werden. Geht jemand über unsere Grenzen - körperlich oder psychisch - reagieren wir mit Ärger.
ab 11,39 €
auch als Download
Storch, Maja: Schluss mit dem Diäten-Wahn
Vortrag anlässlich der Vortragsveranstaltung des Instituts fürAngewandte Psychologie (IAP) vom 05. Juni 2008 in Kongresshaus Zürich
Das Schönheitsideal hat in unserer Zeit Formen angenommen, die für viele Menschen eine deutliche Verschlechterung ihrer Lebensqualität mit sich bringen. Wir sind umgeben von lust und körperfeindlicher Schlankheitspropaganda, die die Nahrungsaufnahme reglementiert, um einem unerreichbaren Ideal nachzustreben. (...)
ab 11,39 €
auch als Download
Hüther, Gerald / Pfeiffer, Christian: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsu...
Übermäßiger Medienkonsum und gewaltgeprägte Computerspiele werden oft für schulischen Leistungsabfall und aggressives Verhalten bei Jugendlichen verantwortlich gemacht. Inwieweit dies zutrifft und welche weiteren Faktoren dafür bestimmend sind, beleuchten die Vorträge von Christian Pfeiffer: &raquo;Gewaltprävention und Medien&laquo; und Gerald Hüther: &raquo;Die Macht der virtuellen Bilder- Medienkonsum und Hirnentwicklung&laquo;
DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 23,95 jetzt nur EUR 9,95
8,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen