Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung

Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1038d_3297_05d02388e21de6_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok1038d_3297_05d02388e21de6_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Übermäßiger Medienkonsum und gewaltgeprägte Computerspiele werden oft für schulischen Leistungsabfall und aggressives Verhalten bei Jugendlichen verantwortlich gemacht. Inwieweit dies zutrifft und welche weiteren Faktoren dafür bestimmend sind, beleuchten die folgenden Vorträge:

  • Christian Pfeiffer: Gewaltprävention und Medien, aufgenommen im Oktober 2007 in Frankfurt am Main
    Der Kriminologe Prof. Dr. Christian Pfeiffer war bis 2002 niedersächsischer Justizminister. Er forscht über Jugendkriminalität und Mediennutzung, die Auswirkungen sogenannter "Killerspiele" und deren Suchtpotenzial. Dabei macht er einen Zusammenhang zwischen übermäßiger Mediennutzung, schlechter schulischer Leistungen und erhöhter Gewaltbereitschaft aus.
    Prof. Pfeiffer plädiert für einen "modernen" Kinder- und Jugendschutz, der auch die Entwicklung der Medienkompetenz umfasst. Er setzt sich für einen verbesserten Schutz der Jugendlichen vor unkontrolliertem Medienkonsum und die Indizierung gewalthaltiger Computerspiele ein.
  • Gerald Hüther: Die Macht der virtuellen Bilder- Medienkonsum und Hirnentwicklung, aufgenommen im Juni 2008 in Zürich
    Prof. Dr. Gerald Hüther leitet die Zentralstelle für neurobiologische Forschung an der Universitätsklinik Göttingen und Mannheim/Heidelberg.
    Der Hirnforscher zeigt auf, welche neuronalen Netzwerke und synaptischen Verschaltungen durch die extensive Mediennutzung besonders stark entwickelt werden. Daneben beleuchtet er die Motive für einen extensiven Medienkonsum und die besondere Sogwirkung von Computerspielen.
    Professor Hüther geht der Frage nach, was Kinder und Jugendliche vor dieser Sogwirkung schützen kann und wie man computersüchtigen Jugendlichen hilft, ihre Abhängigkeit zu überwinden.

2 Vorträge, ca. 170 Min. auf 1 DVD

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 23,95 jetzt nur EUR 11,85

 

Weiterführende Links zu "Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung"

Weitere Artikel von Hüther, Gerald
 

Kundenbewertungen für "Hüther, Gerald / Pfeiffer, C.: Die Macht der virtuellen Bilder - Medienkonsum und Hirnentwicklung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Hüther, Gerald

Artikel-Nr.: JOK1038D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

11,85 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Dalai Lama: Frieden lernen: Die Praxis der Gewaltlosigkeit
Als buddhistischer Mönch und Friedensnobelpreisträger genießt S.H. der XIV. Dalai Lama Vertrauen quer durch alle Bevölkerungsgruppen. Seine Überzeugung ist: &raquo;Der Friede in der Welt hängt ab vom Frieden im Herzen der Menschen.&laquo; Damit weist er den Weg zu einem harmonischen Zusammenleben - im Großen wie im Kleinen. In diesen vier Vorträgen legt der Dalai Lama seine Gedanken dazu dar. Im Anschluss daran führt er sie jeweils mit Gesprächspartnern verschiedenster gesellschaftlicher Bereich weiter aus (...)

DVD-SONDERPREIS!&nbsp; Statt EUR 69,95&nbsp; jetzt nur EUR 9,95
10,65 €
Kernberg, Otto: Liebe und Aggression
Was stabilisiert Liebespaare, was trennt sie? So fragt der weltweit anerkannte Psychoanalytiker Otto F. Kernberg in dieser fünfteiligen Vorlesung. Obwohl wir uns alle eine gelingende reife Liebesbeziehung mit erfüllter Sexualität wünschen, stellen verinnerlichte frühe Beziehungen aus der Kindheit sich oft diesem Wunsch entgegen und führen häufig zu einer unbewussten Reinszenierung und aggressiven Konflikten. (...)

Historische Aufnahme aus dem Jahr 2000.

MP3-Sonderausgabe! Statt bisher 46,85 EUR, jetzt nur 18,39 EUR!
19,89 €
Dalai Lama: Frieden lernen: Die Praxis der Gewaltlosigkeit
Als buddhistischer Mönch und Friedensnobelpreisträger genießt S.H. der XIV. Dalai Lama Vertrauen quer durch alle Bevölkerungsgruppen. Seine Überzeugung ist: &raquo;Der Friede in der Welt hängt ab vom Frieden im Herzen der Menschen.&laquo; Damit weist er den Weg zu einem harmonischen Zusammenleben - im Großen wie im Kleinen. In diesen vier Vorträgen legt der Dalai Lama seine Gedanken dazu dar. Im Anschluss daran führt er sie jeweils mit Gesprächspartnern verschiedenster gesellschaftlicher Bereich weiter aus (...)

DVD-SONDERPREIS!&nbsp; Statt EUR 69,95&nbsp; jetzt nur EUR 9,95

Abbildung kann vom Original abweichen
11,85 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen