Bartens, Werner: Wer permanent vorbeugt, kann sich nicht zurücklehnen

Bartens, Werner: Wer permanent vorbeugt, kann sich nicht zurücklehnen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3024z_jok3024c_bartens_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3024z_jok3024c_bartens_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Bartens, Werner: Wer permanent vorbeugt, kann sich nicht zurücklehnen"

Selten haben die Menschen so viel für ihre Gesundheit getan wie heute: Vorsorgeuntersuchungen, Diäten, Fitness training, Entschlackung, Yoga... Die Liste der Bemühungen ist lang. Trotzdem fühlen sich immer mehr Menschen krank und ausgelaugt. Untersuchungen haben ergeben, dass bei rund 40 - 50% der Patienten, die eine Praxis aufsuchen, keine organischen Ursachen für ihr Leiden gefunden werden. Was erklärt also das Ausmaß dieses psychosomatischen Leidens? Dr. Werner Bartens ist einer von denen, die seit Jahren den Irrweg unseres Gesundheitswesens ankreiden. In seinem Vortrag benennt der Mediziner und Wissenschaftsjournalist die Gründe für diese Fehlentwicklung: der Vorsorgewahn einer therapiesüchtigen Gesellschaft, eine boomende Gesundheitsindustrie, welche die Mittel dafür bereitstellt, sowie Ärzte, die Menschen krank reden. In diesem unguten Zusammenspiel tut die Politik ihr Übriges, indem sie die Ökonomisierung der Medizin vorantreibt. "Der Imperativ zur Vorsorge ist zur Maxime des informierten Menschen geworden. Gesund ist das nicht!", so Dr. Bartens. Sein "Rezept" für mehr Gesundheit folgt einem anderen Ideal...

Dr. Werner Bartens (*1966) ist studierter Mediziner und leitender Redakteur im Wissenschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. Viele seiner zahlreichen populären Sachbücher wurden zu Bestsellern, wie: "Glücksmedizin – was wirklich hilft", "Körperglück", "Das Lexikon der Medizin-Irrtümer" u.v.m. 2009 wurde er zum Wissenschaftsjournalisten des Jahres gewählt.

Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, München 2012, ca. 50 Min. auf 1 CD oder als Sofortdownload (65MB)


CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 10,00 jetzt nur EUR 4,99

 

Weiterführende Links zu "Bartens, Werner: Wer permanent vorbeugt, kann sich nicht zurücklehnen"

Weitere Artikel von Bartens, Werner
 

Kundenbewertungen für "Bartens, Werner: Wer permanent vorbeugt, kann sich nicht zurücklehnen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Bartens, Werner

Artikel-Nr.: JOK3024C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

4,99 € *
CD
Download (audio)

Ähnliche Artikel
Creed, Francis: The death of somatoform disorders and the future health of psychoso...
Vortrag (englisch) auf dem Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 2012, vom 28. - 31. März 2012 in München
ab 10,00 €
Bartens, Werner: Was hab ich bloß – die Zukunft des Leidens
Eröffnungsvortrag auf dem Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 2012
15,00 €
Rief, Winfried: Klinische Implikationen der Placebo- und Nocebo-Reaktion
Vortrag auf dem Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 2012, vom 28. - 31. März 2012 in München
ab 10,00 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen