van der Kolk, Bessel: Trauma und Gehirn

van der Kolk, Bessel: Trauma und Gehirn
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3349v_jok3349d_vanderkolk_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3349v_jok3349d_vanderkolk_720x600.jpg
 

Produktinformationen "van der Kolk, Bessel: Trauma und Gehirn"

Verkörperter Schrecken

Traumata, eines der großen gesundheitlichen Probleme unserer Zeit, spielen bei Unfall- und Verbrechensopfern eine ebenso große Rolle wie bei sexueller und familiärer Gewalt sowie Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung und Sucht.
Die Neurowissenschaft hat wichtige neue Erkenntnisse gebracht, wie Entsetzen und Isolation im Zentrum eines jeden Traumas buchstäblich Gehirn und Körper verändern, indem sie in subkortikalen Hirnregionen gespeichert werden, weshalb Traumatisierte von unvorstellbaren Ängsten, Taubheitsempfindungen und Wut heimgesucht werden. Auch ihre Fähigkeit, sich zu konzentrieren, sich zu erinnern, Vertrauensbeziehungen aufzubauen und sich in ihrem eigenen Körper zu Hause zu fühlen, ist dadurch negativ beeinflusst.
Diese Erkenntnisse geben Hoffnung, erfordern jedoch gleichzeitig neue Ansätze in der Behandlung von traumatisierten Menschen, die darauf ausgerichtet sind, die Fähigkeit zu aktiver Situationsbewältigung und zu fokussierter Aufmerksamkeit wiederherzustellen.
Bessel van der Kolk gibt in diesem Seminar einen Überblick über die Entwicklung bei der Behandlung von PTBS (posttraumatischen Belastungsstörungen) und zeigt wertvolle neue Methoden auf, die die natürliche Plastizität des Gehirns aktivieren und nutzen, um gestörte Funktionen zu reorganisieren und die Fähigkeit wiederherzustellen, "zu wissen, was man weiß, und zu fühlen, was man fühlt".

Bessel van der Kolk, M. D. , ist Gründer und medizinischer Leiter des Trauma Center in Brookline, Massachusetts, Professor der Psychiatrie an der Boston University School of Medicine und Leiter des National Complex Trauma Treatment Network.

Auch als Buch bei erhältlich.

Tagesseminar (englisch/deutsch) anlässlich des 5. Schweizer Bildungsfestivals vom 20. - 23. August 2011 in Weggis, ca. 331 Min. auf 2 DVDs oder als Sofortdownload (2,9 GB)

 

Weiterführende Links zu "van der Kolk, Bessel: Trauma und Gehirn"

Weitere Artikel von van der Kolk, Bessel
 

Kundenbewertungen für "van der Kolk, Bessel: Trauma und Gehirn"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller van der Kolk, Bessel

Artikel-Nr.: JOK3349D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

16,99 € *
Ähnliche Artikel
Levine, Peter A.: Die Stimme des Unausgeprochenen: Wie der Körper Trauma loslässt und...
Trauma ist weder eine Krankheit noch eine Störung, betont Peter A. Levine in seinem international viel gepriesenen neuen Buch „In an Unspoken Voice: How the Body releases Trauma and restores Goodness“. Diese Perspektive präsentiert er dieses Jahr am 5. Bildungsfestival in Weggis und weist dabei auf seine neuste Sicht der Dinge hin: (...)
Tagesseminar (englisch/deutsch) anlässlich des 5. Schweizer Bildungsfestivals
40,00 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Wenn Wunden nicht heilen: Traumaheilung zwischen Stabilisierung und...
In der "Psychodynamisch imaginativen Traumatherapie (PITT)" werden Trauma und Resilienz immer zusammen gedacht. Es geht um die Erfahrungen mit dem Grauen und um die Überlebenskunst, und beides sollte von Stunde zu Stunde angemessen Platz finden. PITT hat sich vor allem in der Behandlung komplexer Traumafolgen bewährt.(...)
Tagesseminar anlässlich des 5. Schweizer Bildungsfestivals, vom 20. -23. August 2011 in Weggis
ab 10,25 €
auch als Download
Levine, Peter A.: Die Stimme des Unausgeprochenen: Wie der Körper Trauma loslässt und...
Trauma ist weder eine Krankheit noch eine Störung, betont Peter A. Levine in seinem international viel gepriesenen neuen Buch „In an Unspoken Voice: How the Body releases Trauma and restores Goodness“. Diese Perspektive präsentiert er dieses Jahr am 5. Bildungsfestival in Weggis und weist dabei auf seine neuste Sicht der Dinge hin: (...)
Tagesseminar (englisch/deutsch) anlässlich des 5. Schweizer Bildungsfestivals
Statt: 36,00 € 18,00 €
%
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen