Gruen, Arno: Der Fremde in uns

Gruen, Arno: Der Fremde in uns
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok2210z_4475_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok2210z_4475_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Gruen, Arno: Der Fremde in uns"

Authentisch leben durch Empathie
 
Ein Vortrag auf den Lindauer Psychotherapiewochen 2009.

Mit Einführung und Nachwort von Prof. Verena Kast.
Authentisch zu leben ist in unserer heutigen Gesellschaft sehr schwierig. Statusdenken, Versagensängste und Konkurrenzdruck lassen menschliches Verhalten zum Rollenspiel verkommen. Dabei werden wir uns selbst immer fremder und verleugnen unser Innerstes.
In seinem Vortrag beschreibt Prof. Gruen die Dynamik, die daraus entsteht: von erster Ablehnung durch die Eltern über falsche Anpassung an die Macht bis hin zu selbst ausgeübter Gewalt und Grausamkeit. Der mit vielen Fallbeispielen aus Gruens Praxis illustrierte Vortrag ist ein eindringliches Plädoyer für Mitgefühl und Empathie.

Für das Buch »Der Fremde in uns« wurde Arno Gruen 2001 mit dem renommierten Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet.

Arno Gruen wurde 1923 als Kind jüdischer Eltern in Berlin geboren. 1936 emigrierte die Familie in die USA, wo Gruen Psychologie studierte und 1958 eine eigene psychotherapeutische Praxis eröffnete. 1961 promovierte er als Psychoanalytiker bei Theodor Reik. In den Folgejahren war er an verschiedenen Universitäten und Kliniken tätig, zuletzt als Professor an der Rutgers University, New Jersey. Seit 1979 lebt und arbeitet Gruen, der als Vertreter der Humanistischen Psychologie gilt, in Zürich.
Neben seiner Lehr- und Therapeutentätigkeit hat Gruen zahlreiche erfolgreiche Bücher geschrieben, u.a. »Der Wahnsinn der Normalität«, »Verratene Liebe Falsche Götter«, »Der Kampf um die Demokratie. Der Extremismus, die Gewalt und der Terror«, «Der Verrat am Selbst. Die Angst vor Autonomie bei Mann und Frau«.
 
 
(Kongress: Lindauer Psychotherapiewochen 2009, ca. 55 Minuten auf 1 CD) oder als Sofortdownload (58MB)

CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 11,95 jetzt nur EUR 4,95
 

Weiterführende Links zu "Gruen, Arno: Der Fremde in uns"

Weitere Artikel von Gruen, Arno
 

Kundenbewertungen für "Gruen, Arno: Der Fremde in uns"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Gruen, Arno

Artikel-Nr.: JOK2210C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

Statt: 4,95 € * (49.9 % gespart)
2,48 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Gruen, Arno: Das innere Opfer und die Bedrohung der Demokratie
Drei Vorträge im Set

In unserer westlichen Kultur herrschen Gehorsam, Anpassung und Leistungsdenken. Lebensthemen von Arno Gruen sind etwa die Deformierung des Menschen durch Sozialisierung und Erziehung, die zerstörerische Wirkung von Gehorsam und die verlorengegangene Empathie. (...)

Voträge aus den Jahren 2002, 1996 und 1995

MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 36,90 jetzt nur EUR 19,99
Statt: 19,99 € ab 10,00 €
%
Gruen, Arno: Das gespaltene Bewusstsein: Empathie versus Cognition
KONGRESS-BESTSELLER Unser Bewusstsein ist von der Annahme gesteuert, dass es von Feinddenken bestimmt ist. Alle anderen Bewusstseinszustände werden deswegen als naiv eingestuft, als unrealistisch und schwächend. Dadurch werden empathische, dem Menschen zugewandte Wahrnehmungen unterdrückt und unser Bewusstsein wird auf abstrakte kognitive Ideen über das, was Realität ist, reduziert. (...)
Vortrag anlässlich des Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE) "Wer sagt, was richtig ist?" Ethik in Psychotherapie, Beratung und Coaching, vom 3. - 5. Mai 2013 in Zürich
ab 8,00 €
Gruen, Arno: Die Konsequenzen des Gehorsams für die Entwicklung von Identität un...

Wenn ein Kind starken Zwang erlebt, dann kann es seine Bedürfnisse, die es zum Überleben braucht nicht mehr "als Eigenes" entwickeln. Dieses "Eigene" wird dann abgespalten und als "Fremdes" bekämpft. Sowohl von der strengen Autoritätsperson als auch vom "gehorsamen" Kind selbst .
ab 13,45 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen