Topseller

   
Seite 1 von 69
Download
Thich Nhat HanhThich Hanh Tan: Toten-Begleitung in Vietnam und Amitabha-Praxis
Workshop anlässlich des Kongresses der Deutschen Buddhistischen Union: "Alter, Krankheit, Tod" vom 30. - 31. Oktober 2004 in Frankfurt
ab 10,99 €
Droste, Martina: "Theater Babel" Ein Theater mit Geflüchteten und Migranten
Dipl.-Päd. Martina Droste , Theaterpädagogin, Regisseurin, Feldenkraislehrerin, Leiterin Junges Schauspiel Frankfurt

"Theater Babel" ein Theater mit Geflüchteten und Migranten im Rahmen der 5-tätigen Vorlesung Initiativen der Hoffnung

Vortrag im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 11,49 €
Klocker, Beate und Ploberger, Gwendolyn: Die Arbeit des Integrationshauses
Mag. phil. Beate Klocker , Klin. u. Gesundheitspsychologin und Mag. Gwendolyn Ploberger , Klin. u. Gesundheitspsychologin

Die Arbeit des Integrationshauses im Rahmen der 5-tätigen Vorlesung "Initiativen der Hoffnung"

Vortrag im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 11,49 €
Titze, Doris: Dresden farbig
Prof. Doris Titze , Kunsttherapeutin, Leiterin d. Aufbaustudiengangs KunstTherapie

Dresden farbig im Rahmen der 5-tätigen Vorlesung "Initiativen der Hoffnung"

Vortrag im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 11,49 €
Müller-Nienstedt, Hans-Rudolf: Zeichnen, Malen, Gestalten mit geflüchteten Kindern
Dr. med. H.-R. Müller-Nienstedt , FA f. Kinder-/Jugendpsychiatrie u. -psychotherapie, Psychotherapie

Zeichnen, Malen, Gestalten mit geflüchteten Kindern im Rahmen der 5-tätigen Vorlesung "Initiativen der Hoffnung"

Vortrag im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 11,49 €
Seiffge-Krenke, Inge: Die Psychoanalyse des Mädchens
Prof. Dr. phil. Inge Seiffge-Krenke , Psycholog. Psychotherapeutin, Kinder-/Jugendlichenpsychotherapeutin

Mädchen, eigentlich die Gewinner der Bildungsentwicklung, sind immer häufiger in Therapien anzutreffen. Warum ist das so? Welche Konstellationen und zentralen Beziehungskonflikte führen zu psychischen Störungen, was daran ist "typisch weiblich" und welche therapeutischen Herausforderungen ergeben sich daraus?(...)

Vorlesung/Seminar im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 33,99 €
Küchenhoff, Joachim: Psychodynamik in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Therapie s...
Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff , FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, FA f. Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Direktor d. Erwachsenenpsychiatrie

Es wird miteinander erarbeitet, in welchem Umfang psychodynamische Ansätze für die psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung schwerer psychischer Störungen nützlich sind. Das Seminar wird psychodynamische Konzepte vor allem zum Verständnis psychotischer Störungen erarbeiten.(...)

Vorlesung/Seminar im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 24,49 €
Pontzen, Alexandra: Erlesene Gefühle? Angst, Ressentiment und Hoffnung als Ursachen, Th...
Erlesene Gefühle? Angst, Ressentiment und Hoffnung als Ursachen, Themen und Wirkungen in der Literatur

Die antagonistischen emotionalen Triebkräfte "Furcht und Hoffnung" gelten Goethe als "zwei der größten Menschenfeinde" (Faust II, V. 5441 ff.): Aus der Vorstellungskraft gespeist und auf Vergangenheit oder Zukunft gerichtet, verhindern sie das Leben im "Augenblick" und binden, wie das Ressentiment, Energie und Tatkraft.(...)

Vorlesung im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 33,99 €
Kast, Verena: Angst - Ressentiment - Hoffnung: klinische Perspektiven
Plenarvortrag zum Thema: "Das Fremde und das Eigene in der Psychotherapie"

Prof. Dr. phil. Verena Kast , Psychologische Psychotherapeutin, Lehranalytikerin, Präsidentin des C.G. Jung-Inst. Zürich

Vortrag im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 9,99 €
Küchenhoff, Joachim: Hoffen, Leiden und Psychotherapie
Plenarvortrag zum Thema: "Das Fremde und das Eigene in der Psychotherapie"

Prof. Dr. med. Joachim Küchenhoff , Facharzt für Psychosom. Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Direktor der Erwachsenenpsychiatrie

Vortrag im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 9,99 €
Machleidt, Wielant: Die Angst vor den Flüchtlingen in Politik und Gesellschaft
Plenarvortrag zum Thema: "Das Fremde und das Eigene in der Psychotherapie"

Prof. emer. Dr. med. Wielant Machleidt , Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, ehem. Leiter der Abteilung Sozialpsychiatrie und Psychotherapie MHH Hannover

Vortrag im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 9,99 €
Gutknecht, Thomas: Dem Ressentiment begegnen
Dipl.-Theol. Thomas Gutknecht , Philosoph

Welche Bedeutung Emotionen haben, wird klar, wenn es um das Verstehen geht, von Lebensgeschichten bis zur „Weltgeschichte“. Ein Schlüssel zum Verständnis (wiederkehrender) Katastrophen ist das Ressentiment, befeuert durch Ängste, genährt durch gedankenloses Denken. (...)

Vorlesung im Rahmen der ersten Tagungswoche "Angst - Ressentiment - Hoffnung" der Lindauer Psychotherapiewochen, 09. - 21. April 2017, Lindau.
ab 24,49 €
   
Seite 1 von 69
Zuletzt angesehen