Topseller

   
auch als Download
Minne, Carine:Violence to body and mind - Treating patients who have killed (2009-...
Vortrag anlässlich der 59. Lindauer Psychotherapiewochen 2009: "Dem Fremden begegnen" / "Der Gewalt begegnen" vom 13. - 24. April 2009 in Lindau
ab 10,99 €
auch als Download
Gebhardt, Miriam: Als die Soldaten kamen. Die Vergewaltigungen nach dem Zweiten Weltk...
... und ihre Folgen

Die Soldaten, die am Ende des Zweiten Weltkriegs Deutschland besetzten, kamen nicht nur als Befreier, sie brachten auch Gefahr. Überall im Land wurden Frauen, Kinder aber auch vereinzelt Männer Opfer sexueller Gewalt. Entgegen weitverbreiteter Vorstellungen waren die Täter nicht nur "die Russen", sondern es vergewaltigten auch Amerikaner, Franzosen und Briten. (...)

Vortrag im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "Trauma - Konflikte - Kulturen", Hypnotherapie und was uns verbindet, 23. - 26. März 2017, Bad Kissingen.
ab 8,49 €
auch als Download
Allert, Tilmann / Brumlik, Micha u.a.: Wie wir wurden wer wir sind - Deutsche Biogra...
Ringvorlesung der Goethe-Universität Frankfurt, 2009/10.
Wer sind die Deutschen? Antwort auf diese Frage geben nicht nur historische Darstellungen, sondern auch Biografien: Die Lebensgeschichten spiegeln die sozialen, politischen und kulturellen Verhältnisse ihrer Zeiten. Vorgestellt werden acht prominente Persönlichkeiten der Nachkriegszeit, die alle das Selbstverständnis und die Kollektivgeschichte der Deutschen prägten.
MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 103,95 jetzt nur EUR 12,95
Abbildung kann vom Original abweichen
ab 10,49 €
auch als Download
Hartman, Woltemade: Teufel in Menschengestalt?
Zur Psychologie des Bösen
Als "böse" gilt gemeinhin ein Mensch, der Böses tut oder andere veranlasst, unschuldige Menschen zu schädigen, zu entwürdigen, zu entmenschlichen oder zu töten. (...)

Vortrag im Rahmen der 3. Hypnosystemischen Tagung "Neugierig - Horizonte erkunden!" vom 19. - 21. Juni 2015 in Zürich.
ab 10,49 €
auch als Download
van der Kolk, Bessel: Trauma, Körper und das Gehirn
Die Fähigkeit für Synchronizität und Imagination wiederlangen

Der Körper bringt es zum Ausdruck: Überwältigende Erfahrungen werden in Form von gebrochenem Herzen und herzzerreißenden Empfindungen erlebt, die den Überlebenden unsicher, erschöpft, nervös, überwältigt und verschlossen zurücklassen. Das Trauma begann zwar im Außen, wird aber auf der Schaubühne des Körpers erlebt. Ergebnis ist, dass Überlebende sich nicht mehr sicher fühlen in ihrer Haut. Genesung von Trauma beinhaltet, aufs Neue ein Gefühl von viszeraler Sicherheit wiederzuerlangen, und sich mit dem gesamten Organismus wieder in eine liebevolle Beziehung zu sich selbst aufzubauen. Das Gewahrsein physischer Empfindungen bildet den Grundstock unseres menschlichen Bewusstseins. Heilung kann nur geschehen, wenn Überlebende sich sicher, selbstbestimmt und effektiv erleben. (...)


Vortrag im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016
ab 9,60 €
auch als Download
Miller, Martin: Das Drama des begabten Kindes
Martin Miller im Lichte des Kriegstraumas seiner Mutter Alice Miller
Trauma und Persönlichkeitsspaltung

Eine ganze Generation, so scheint es, hat Alice Millers (1923-2010) Bestseller "Das Drama des begabten Kindes" gelesen und sich ihre Ansichten zu eigen gemacht. Mit ihren Büchern wurde sie zu einer berühmten und anerkannten Kindheitsforscherin und hat die Psychotherapie nachhaltig beeinflusst. (...)

Zwei Vorträge, gehalten in der Evangelischen Stadtakademie am 18. September 2014 in München und im Hohenwart Forum am 06. November 2014 in Pforzheim-Hohenwart
Bonusmaterial: Audiobeiträge mit Alice Miller

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 31 jetzt nur EUR 19,99
ab 15,99 €
auch als Download
Radebold, Hartmut: Kindheiten und Jugendzeit im 2.Weltkrieg
Viele Menschen, die jetzt hilfe- und pflegebedürftig sind oder werden, gehören der Generation der sogenannten "Kriegskinder" an. Gerade während des Alterns, der Zeit der Rückbesinnung, wird häufig erst das Ausmaß der Erlebnisse und auch Traumatisierungen deutlich. (...)

Vortrag im Hospitalhof am 18. November 2014 in Stuttgart

CD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 12 jetzt nur EUR 6,99
ab 5,99 €
auch als Download
Bode, SabineBode, S. / Alberti, B. u.a.: Was Krieg mit uns macht
Über 5 Millionen Tote, zerbombte Städte, zerrissene Familien - welche schrecklichen Spuren der zweite Weltkrieg in Deutschland hinterließ, ist jedem bekannt. Doch was ist mit den unsichtbaren Folgen? Welche Auswirkungen hatten die Erlebnisse auf die Kinder und Enkelkinder? Und welche Folgen prägen bis heute unser Leben?
Drei Vorträge, gehalten auf dem Kongress "Was Krieg mit uns macht. Geboren in den 50er und 60er Jahren - Die Nachkriegsgeneration im Schatten des Kriegstraumas" in Wunsdorf, September 2013
MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 24,99 jetzt nur EUR 15
ab 12,00 €
auch als Download
Zinnecker, Jürgen/Radebold, H.u.a.: Wir Kriegskinder - Kriegskindheit in Deutschland
7 Vorträge gehalten u.a. von Michael Ermann, Peter Härtling, Hartmut Radebold, Sabine Bode, Jürgen Zinnecker, Helga Spranger.
Sie haben Bombenangriffe miterlebt oder die Vertreibung. Ihre Väter waren im Feld, in Gefangenschaft oder gefallen. Doch die Erinnerungen an den Verlust von Heimat, Sicherheit und Geborgenheit hielten die Kriegskinder in sich verschlossen in der Nachkriegszeit blieb für die Aufarbeitung traumatischer Erlebnisse keine Zeit.
 
MP3-SONDERAUSGABE! Statt EUR 105,00 jetzt nur noch EUR 9,95
ab 7,99 €
   
Zuletzt angesehen