Topseller

   
Seite 1 von 4
auch als Download
Reddemann, Luise: Gibt uns unsere Seele Würde? Würde und Psychotherapie (Seminar)
Seminar anlässlich des ZIST-Kongress “Potential und Wirklichkeit” - Seele - in dieser Welt  vom 09. Oktober - 02. November 2008 in Garmisch-Partenkirchen
Im diesem Seminar werden die Inhalte des Vortrags vertieft und erläutert. In der Psychotherapie kommt der Begriff Würde selten vor. Wie kommt es, dass Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten diesen Begriff nicht zu brauchen scheinen?
ab 20,36 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Hören als Sinnerfahrung: Sinn und Sinnlichkeit bei J. S. Bach
Vortrag anlässlich der Arbeitstagung der IGT: "Über die Sinne zum Sinn" vom 29. Oktober - 02. November 2006 in Lindau
Frau Reddemanns These: Über das Hören schmerzlicher wie lustvoller Sinnlichkeit in Bachs Kantaten könne sich beim Hören so etwas wie Harmonie (Sinn?) einstellen. Die Referentin setzte bei den Verlassenheitsworten der Matthäuspassion ein, um über Bachs biographisch traumatische Schmerzerfahrungen (Frühwaise, Verlust von sieben Kindern), aber eben auch über seine Sehnsucht und schließlich über seine Sinnenlust zu sprechen.
ab 12,57 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Viele sein und Ego-State Konzepte (Workshop):
Wie uns das Ego-State-Konzept in der Arbeit mit schwierigen
PatientInnen bereichern kann
Workshop anlässlich des Kongresses:"Viele sind wir  - Viele sein als schöpferische Kraft" vom 01. - 02. Mai 2009 in Heidelberg
ab 15,49 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Trauma, Bewusstseinsstörungen und spirituelles Bewusstsein
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Bewusstsein und Psychotherapie" vom 14. - 17. September 2006 in Bad Kissingen
13,47 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Zur Behandlung von (komplexen) posttraumatischen Erkrankungen
Seminar anlässlich der Lindauer Psychotherapiewochen 2002: "Identität und Identitätsprobleme" / "Störung und Krankheit - Unterschiedliche therapeutische Welten?" vom 14. - 26. April 2002 in Lindau
Themen: Grundlagen der Diagnostik (komplexer) posttraumatischer und dissoziativer Störungen / 3-Phasen-Modell der Traumabehandlung / Übungen zur Stabilisierung / Traumakonfrontationstechniken .
73,13 €
auch als Download
Kast, Verena: C. G. Jung für Anfänger - Einführung in die Jungsche Psychologie
Universität Basel, Sommersemester 2006
In dieser Vorlesung werden Konzepte der Jungschen Psychologie, wie Komplex, Symbol, Schatten u.a. dargestellt und auf ihre Bedeutung in der Psychoanalyse Jungscher Richtung hin befragt.

60,84 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Arbeit mit dem inneren Kind als Form der Ego State Therapy
Zu diesem Artikel wurden noch keine inhaltlichen Angaben hinterlegt. (2003, 70 Min. als Sofortdownload (87 MB audio)) >> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich
15,23 €
auch als Download
Kast, Verena: Vom gelassenen Umgang mit Angst und Krisen - psychologische Perspek...
Vom gelassenen Umgang mit Angst und Krisen - psychologische Perspektiven
Ein gelassener Umgang mit Angst und Krisen ergibt sich offenbar aus einer bestimmten inneren Einstellung. Krisen und Angst zunächst als unvermeidbare, normale Vorkommnisse zu betrachten und sie nicht etwa als Strafen des Schicksals oder persönliches Versagen zu deuten, lautet die Empfehlung von V. Kast.
13,47 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Zum gelassenen Umgang mit traumatischer Angst und traumatischen Krisen
Im diesem werden Wege aufgezeigt, wie man mit imaginativen, meditativen und gestalterischen Mitteln diesen spezifischen Krisen und Ängsten begegnen kann, nicht zuletzt um sie schließlich zu überwinden. Grundlagen der psychodynamisch-imaginativen Traumatherapie werden vermittelt und erfahrbar gemacht.
36,28 €
auch als Download
Kast, Verena: Erinnerung und Sehnsucht in den Träumen
Seminar anlässlich der IGT Arbeitstagung: "Sehnsucht und Erinnerung" vom 30. Oktober - 03. November 2005 in Lindau
In Träumen werden die Erinnerung an das gelebte Leben, aber auch unsere Wünsche und unsere Sehnsüchte erfahrbar. Träume fordern uns heraus...
60,84 €
auch als Download
Kast, Verena: Vom Umgang mit Angst und Krisen
Ob Krisen zu einer wünschenswerten Veränderung oder zu einer andauernden problematischen Situation führen, hängt wesentlich davon ab, ob man mit der Angst so umgeht, dass sie nicht lähmt, sondern dass man die in ihr enthaltenen Aufforderung sich zu entwickeln aufnehmen kann.
60,84 €
   
Seite 1 von 4
Zuletzt angesehen