Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 40
auch als Download
Storch, Maja: Das Zweifeln coachen mit der Affektbilanz
Beim Zweifeln haben wir es mit einer oszillierenden Mischung aus positiven und negativen Affekten zu tun. Die Hirnforschung hat uns nützliches Wissen darüber beschert, wie man sich die Entstehung von positiven und negativen Affekten im Gehirn vorstellen kann. (...)

Vortrag anlässlich des Symposiums "Die Kraft des Zweifelns", 13. - 15. Oktober 2016 in Heidelberg.
ab 15,89 €
auch als Download
Schiepek, Günter: Die Rolle der systems neuroscience in einem bio-psycho-sozialen Ansatz
Die Begrifflichkeit der so genannten Kybernetik 2. Ordnung wurde inzwischen zumindest in bestimmten Kreisen der Psychotherapie und Beratung zur Selbstverständlichkeit. Ebenso viele weitere Wortneuschöpfungen. Es soll hinterfragt werden, ob eine K2O ohne Kybernetik erster Ordnung überhaupt sinnvoll möglich ist, ob wir also nicht nur betonen sollten, dass wir "konstruieren", sondern auch wie wir konstruieren. (...)

Vortrag anlässlich des Symposiums "Die Kraft des Zweifelns", 13. - 15. Oktober 2016 in Heidelberg.
ab 10,39 €
auch als Download
Storch, Maja: Das Zweifeln sichtbar machen – die Affektbilanz
Beim Zweifeln haben wir es mit einer oszillierenden Mischung aus positiven und negativen Affekten zu tun. Die Hirnforschung hat uns nützliches Wissen darüber beschert, wie man sich die Entstehung von positiven und negativen Affekten im Gehirn vorstellen kann. Dieses Wissen kann übersetzt werden in eine Technik, die in der Psychotherapie gut einsetzbar ist. Die Affektbilanz erlaubt es, die normalerweise schwer zu interpretierende Mischung aus verschiedenen Affekten sichtbar zu machen. Ausserdem erlaubt sie es auch, das Affektgeschehen zu quantifizieren. Dadurch ergeben sich Möglichkeiten der Verlaufskontrolle für Praxis und Forschung.

Vortrag anlässlich des Symposiums "Die Kraft des Zweifelns", 13. - 15. Oktober 2016 in Heidelberg.
ab 10,39 €
auch als Download
Bentzen, Marianne: Auf die Gnade horchen: Emotionale und spirituelle Reife - in guten ...
Die Qualität unseres Lebens beruht nicht primär auf den Ereignissen, die wir erleben, sondern wie wir uns, in guten wie in schlechten Zeiten, auf diese Ereignisse einlassen. Üben - spielen mit - sowie ein Gefühl des Horchens oder der Hingabe in Richtung Gnade und Leben können uns helfen, in einem tieferen Bewusstseinsstrom zu ruhen. An diesem Tag gibt Marianne meditative Anleitungen, um zu üben, wie man auf die stille Gnade in der Lebendigkeit jedes Atemzugs und jedes Körperteils horcht. Sie lehrt auch eine archetypische Übung, die uns helfen kann, unsere Lebenserfahrung ins Gleichgewicht zu bringen und uns wieder mit einem Gefühl von Güte und verkörperter Ganzheit im Leiden wie in der Freude zu verbinden.

Vortrag und Meditation im Rahmen des 10. Schweizer Bildungsfestivals, 18. - 21. August 2016, Weggis, Schweiz
ab 10,90 €
auch als Download
Riper, Heleen: Mentale Gesundheit "online": Prävention und frühe Risikoerkennung (...
Thumbing for Mental Health

Vortrag in englisch im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 12,70 €
auch als Download
Cierpka, Manfred: Präventive psychosoziale Hilfen für belastete Familien zur Stabilis...
Vortrag im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 10,90 €
auch als Download
Bodenmann, Guy: Gesundheitsförderung in der Familie
Der Nutzen der Förderung partnerschaftlicher Ressourcen

Vortrag im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 10,90 €
auch als Download
Freyberger, Harald: Grundwissen über generationenübergreifende mentale Gesundheit
Transgenerationale Traumaweitergabe unter spezieller Berücksichtigung von Nationalsozialismus und SED-Diktatur

Vortrag im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 10,90 €
auch als Download
Stuckelberger, Astrid: Generationenübergreifende mentale Gesundheit und Seniorenaltern (en...
Neue Ansätze und Einbeziehung

Transgenerational Mental Health and Old Age - New Approaches and Implications

Vortrag in englisch im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 12,70 €
auch als Download
Binder, Elisabeth: Epigenetik, Prävention und frühe Risikoerkennung
Vortrag in deutsch im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 10,90 €
auch als Download
Nicholson, Joanne: Die familiäre mentale Gesundheit beginnt bei den Eltern (englisch)
Ansätze zur Heilung der Familie zur Förderung des Wohlergehens der Kinder

Family mental health begins with parents

Vortrag in englisch im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 12,70 €
auch als Download
Hoff, Paul: Was heißt Patientenautonomie? Medizin-ethische Herausforderungen...
... der Generationenperspektive in der Psychiatrie

Vortrag im Rahmen der 5. Internationalen Konferenz zu Familien und Kindern mit psychisch belasteten Eltern "Psychische Gesundheit aus der Generationenperspektive", 17. - 19. August 2016, Basel, Schweiz.
ab 12,70 €
   
Seite 1 von 40
Zuletzt angesehen