Kategorien+

 

Topseller

   
auch als Download
Wiltschko, Johannes: Prozessorientierung = Beziehungsorientierung
Essentials aus der focusingorientierten Praxis

"Lasse die Theorie deiner Erfahrung nicht den Weg versperren. Erleben und Erfahrung verändern die Theorie" (Gendlin).
Wenn wir in der therapeutischen Situation sind, bemerken wir, dass "Prozess"-Erleben und "Beziehungs"-Erleben nicht voneinander trennbar sind. "Prozess" steht für konkret erlebte kleine Veränderungsschritte, die eins sind mit der gefühlten "Beziehung" - sowohl für den/die Klient/in als auch für den/die Therapeuten/in. (...)

Vortrag im Rahmen des 17. Jahreskongresses der GwG, "Prozessorientierung in der personzentrierten Arbeit. Wege und Ziele.", 09. - 10. Juni 2017 in Würzburg
ab 9,99 €
auch als Download
Schiepek, Günter: Klientenzentrierte Therapie im Rahmen des Paradigmas selbstorganisi...
Versteht man den Menschen als ein komplexes bio-psycho-soziales System, so ergeben sich daraus weitreichende Konsequenzen für die Psychotherapie. Aus einem meta-theoretischen Rahmen (Synergetik, Chaostheorie, complexity science) lassen sich sehr konkrete Bedingungen für die Unterstützung solcher Selbstorganisationsprozesse ableiten, die als therapeutische Heuristiken und Entscheidungshilfen bei den zahlreichen Mikroentscheidungen im Prozess dienen können (sog. Generische Prinzipien). (...)

Vortrag im Rahmen des 17. Jahreskongresses der GwG, "Prozessorientierung in der personzentrierten Arbeit. Wege und Ziele.", 09. - 10. Juni 2017 in Würzburg
ab 9,99 €
auch als Download
Kriz, Jürgen: Strudel im Fluss des Lebens. Was meint und nützt "Prozessorientieru...
Die Grundbedingungen einer förderlichen Beziehung im Rahmen von Psychotherapie, Beratung und Coaching haben inzwischen selbst weit über den Personzentrierten Ansatz (PZA) hinaus große Beachtung gefunden. Hingegen fristet die "Aktualisierungstendenz" selbst innerhalb des PZA ein Schattendasein. Dieses zentrale Konzept von Rogers (aus der organismischen Gestalttheorie Kurt Goldsteins) wird meist entweder ignoriert oder aber glorifiziert und mystifiziert. (...)

Vortrag im Rahmen des 17. Jahreskongresses der GwG, "Prozessorientierung in der personzentrierten Arbeit. Wege und Ziele.", 09. - 10. Juni 2017 in Würzburg
ab 9,99 €
   
Zuletzt angesehen