Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 2
auch als Download
Hain, Peter: "Scham-los und Würde-voll!" Heilsame Wirkung humorvoll würdigender ...
"Scham-los und Würde-voll!" Heilsame Wirkung humorvoll würdigender Grundhaltung und Interventionen im hypnosystemischen Ansatz.

Bei der hypnosystemischen Arbeit mit Humor geht es darum, dieses therapeutische Potential emotional und kognitiv zu entwickeln und würdevoll nutzbar zu machen. Gemeinsam entwickelter Humor ist im Rahmen professioneller Beratung und Therapie sowohl eine empathische Zumutung wie auch eine ressourcenorientierte Herausförderung. (...)

Workshop im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 18,00 €
auch als Download
Seemann, Hanne: Die Paradoxie hierarchischer Erwartungen zwischen Patienten mit chr...
Die Paradoxie hierarchischer Erwartungen zwischen Patienten mit chronischen Schmerzen oder psychosomatischen Störungen und ihren Therapeuten

Der Psychiater Bodenheimer spricht von der "Obszönität des Fragens" angesichts der üblichen "Herrschafts"- Kommunikation von Ärzten und Therapeuten, die vom Patienten unhinterfragt akzeptiert wird. (...)

Workshop im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 18,00 €
auch als Download
Ciompi, Luc /Gut, Nadine: Würde und Mitgefühl in der Psychosenbehandlung: Soteri...
Psychisch Kranke im Allgemeinen, und insbesondere Schizophreniekranke werden selbst im medizinisch-professionellen Feld nicht selten als Menschen zweiter Klasse betrachtet und entsprechend behandelt. Demgegenüber steht im milieu- und psychotherapeutischen Ansatz, der in der Wohngemeinschaft Soteria Bern seit über 30 Jahren mit Erfolg praktiziert wird, ein respektvolles, mitfühlendes Mitsein mit dem psychotisch "verrückten" Menschen ganz im Mittelpunkt. (...)

Workshop im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 18,00 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wie Würde-Erleben und erfüllende Sinnerfahrung erzeugt werden kann
Innerlich-individuell und in Interaktionssystemen (in Organisationen!, auch in Gesellschaften?) - einige auch ganz praktische Möglichkeiten.

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 18,00 €
auch als Download
Reddemann, Luise: Mitgefühl und Würdeorientierung in der Begegnung mit kranken Mensch...
In der Behandlung kranker Menschen dominieren in den letzten Jahren Überlegungen aus der Naturwissenschaft und den Wirtschaftswissenschaften. Schlagwort, der Patient als Kunde. Dass leidende Menschen mitmenschliche Zuwendung auf Basis von Mitgefühl und dem Respekt vor ihrer Würde und Resilienz brauchen, gerät dabei aus dem Blick. (...)

Workshop im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 18,00 €
auch als Download
Reinhard, Mechthild: Gesundheit ist (k)eine Leistung
Impulse für (m)ein hypnosystemisches Gesundheitsverständnis

Gesundheit ist nicht herstellbar - sie stellt sich ein! Es gibt so viele Rezepte für sie und deren suggestive Wirkkraft könnte den Eindruck erwecken, dass sie eine menschliche Leistung sei. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 10,80 €
auch als Download
Felber, Christian: Gemeinwohl-Ökonomie - eine Basis für die ganzheitliche Gesundheit
Impulsvortrag und Open Space

Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 12,60 €
auch als Download
Ditzen, Beate: Psychobiologische Aspekte von Partnerschaft und Paarinteraktion
Partnerschaften haben einen bedeutenden Einfluss auf die psychische und körperliche Gesundheit und sogar auf das Überleben des Einzelnen. Dieser Einfluss wird über psychobiologische - u. a. hormonelle - Mechanismen vermittelt. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 10,80 €
auch als Download
Ciompi, Luc: Würde und Mitgefühl in der Psychosenbehandlung: Soteria Bern
Psychisch Kranke im Allgemeinen, und insbesondere Schizophreniekranke werden selbst im medizinisch-professionellen Feld nicht selten als Menschen zweiter Klasse betrachtet und entsprechend behandelt. Demgegenüber steht im milieu- und psychotherapeutischen Ansatz, der in der Wohngemeinschaft Soteria Bern seit über 30 Jahren mit Erfolg praktiziert wird, ein respektvolles, mitfühlendes Mitsein mit dem psychotisch "verrückten" Menschen ganz im Mittelpunkt. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 10,80 €
auch als Download
Bauer, Joachim: Wieviel Mitgefühl tut dem anderen und mir wirklich gut?
Eine neurowissenschaftlich fundierte Reflexion

Menschliches Zusammenleben ohne Mitgefühl ist eine konfliktträchtige, mental anstrengende und die Gesundheit verschleißende Angelegenheit. Ohne Anteilnahme können Menschen psychisch nicht überleben. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 10,80 €
auch als Download
Beißwenger, Julia: Weibliche Genitalverstümmelung - Hilfe und Prävention
Jüngsten Studien zufolge leben in Deutschland rund 50.000 Mädchen und Frauen, die von Genitalverstümmelung betroffen sind. Durch Zuwanderung werden es täglich mehr. Die meisten Opfer leiden nicht nur körperlich, sonder auch psychisch unter den Folgen der Beschneidung. Deutschlandweit wissen viele Ärzte, Hebammen, Psychologen, Lehrer und Sozialarbeiter jedoch wenig über das Thema. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 10,80 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Zwickmühlen des "Gesundheits-Systems" (oder "Krankheits-Systems"?)
Wenn man Würde-Begegnungen mit Empathie leben will - und wie man sie konstruktiv lösen kann.

Würde wird oft definiert als das Erleben von Integrität und Anerkennung, der Bedeutung, die einem Menschen kraft seines inneren Wertes zukommt, also eine entsprechende achtungsfördernde Haltung, als der soziale, innere, sittliche Wert der Persönlichkeit Schutz, Zugehörigkeit, auch als das Gegenteil von Fremdbestimmung, sich ausgeliefert fühlen und das Gegenteil von Nicht-übereinstimmen mit sich usw. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Würde & Mitgefühl in Psychotherapie, Beratung, Organisationen und Gesellschaft", 29. September - 01. Oktober 2017 in Heidelberg.
ab 10,80 €
   
Seite 1 von 2
Zuletzt angesehen