Die meisten von uns sind, was Geschlecht und Sexualität anbelangt, mit eindeutigen und klar definierten Kategorien aufgewachsen, die lange Zeit den Orientierungsrahmen für geschlechtliche und sexuelle Identität darstellten. Jedoch werden diese Kategorien in ihrer Eindeutigkeit und Reduziertheit den individuellen Erfahrungswelten vieler Menschen nicht gerecht. Für all die, die sich im binär und heteronormativ angelegten Raster nicht wiederfinden, geht dies meist mit schmerzhaften Einschränkungen der Entfaltung und des Ausdrucks der eigenen Persönlichkeit sowie gesellschaftlicher Marginalisierung einher. (...)
In einer schwungvollen Welle gesellschaftlicher Veränderung lösen sich traditionelle Werthaltungen und Normvorstellungen auf und machen Platz für eine Kultur der gelebten Vielfalt von möglichen Identitäten. (...)
Auch PsychotherapeutInnen und BeraterInnen sind aufgefordert, sich mit den neueren gesellschaftlich-kulturellen Entwicklungen bezüglich Sex und Gender auseinander zu setzen, geht es doch um Themen, die in wirklich jedem Leben eine Rolle spielen.

Bad Kissingen, 21. - 24. März 2019

Topseller

   
Seite 1 von 4
Schmidt, Gunther: Die Transformation von Symptom- und Diagnose-Identitäten
Die Transformation von Symptom- und Diagnose-Identitäten in würdigende Kompetenz-Identitäten

Symptome und alle Problem-Prozesse, mit denen Klienten in Therapien oder Beratungen kommen, werden insbesondere, wenn sie mit ICD10 oder DSM V-Diagnosen versehen werden (wie es die Kassen verlangen), beschrieben und behandelt als Defizite, "Störungen", Ausdruck von Krankheit oder zumindest als Inkompetenz. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
ab 23,50 €
Derra, Claus: Bauchhypnose
Die Bauchhypnose oder gut-directed hypnosis ist durch die internationale Studienlage als sehr wirksame Intervention bei Patienten mit Colon irritabile bzw. Reizdarm belegt. In Deutschland fristet diese auf 12 Sitzungen angelegte Methode ein kümmerliches Dasein. (...)

Vortrag im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
ab 13,50 €
Giesen, Manu Dieter: Yin - Yang - Meditation
Deine Balance zwischen den Polen

Diese Meditation unterstützt dich, männliche und weibliche Qualitäten klarer wahrzunehmen. Meditation bedeutet, dass du dabei Beobachter bleibst, der beide Seiten wertfrei wahrnehmen kann. (...)

Meditation im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
13,50 €
Fritzsche, Kai u. a.: Diskussionsforum: Gender und andere Herausforderungen
Wo stehen wir und wo soll es hingehen? Zukunftsvisionen und Entwicklungsmöglichkeiten - im gesellschaftlichen sowie im therapeutischen Kontext


Diskussionsforum im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
20,50 €
Schmidt, Gunther: Wer einigermaßen der/die Gleiche bleiben will ...
Wer einigermaßen der/die Gleiche bleiben will, muss sich ständig verändern-hypnosystemische Identität und erfüllenden Begegnungen (auch spirituell?) in volatilen Zeiten

Menschen können aus hypnosystemischer Sicht grundsätzlich als "multiple Persönlichkeiten" (sehr wohl auch in sehr positivem, kompetentem Sinn) verstanden werden. Im unbewussten Erfahrungs-Repertoire sind bei jedem enorm viele verschiedene Erlebnis-Potenziale (und damit auch Kompetenz-Potenziale) gespeichert. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
ab 23,50 €
Kachler, Roland: Nachholende hypnosystemische Trauerarbeit ...
Nachholende hypnosystemische Trauerarbeit in Therapie und Beratung bei frühen Verlusten in der Kindheit

Hinter psychischen Störungen und Problemen liegen häufig frühe Verluste in der Kindheit, die zudem oft traumatisierende Qualität besitzen. Hier ist nachholende Trauerarbeit indiziert, bei der mit dem trauernden Kind-Ego-State von damals gearbeitet wird. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
23,50 €
Bartl, Reinhold: "Beuteschema": Warum selbst die Lieblingsspeise dauerhaft nicht sch...
Hypnosystemische Konzepte für erfüllende Abwechslungen!

Unter dem Schwerpunktthema Gender, Sex und Identität liegt auch der Begriff "Beuteschema" im Assoziationsfeld des Tagungsmottos. Doch was kann damit, jenseits oberflächlicher Berichte in bunten Life-Style-Magazinen (Dieter B. und Heidi K.), genauer gemeint sein? Gibt es so etwas bei Menschen, wie kommt das und können Neuorientierungen gelingen? (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
23,50 €
Ullmann, Harald: Die Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) und das Drehmoment de...
Zeit ist "Ansichtssache". Es kommt immer wieder darauf an, unter welchen Konzepten man sie betrachtet, und wie man sich seine Vergangenheit oder Zukunft konstruiert. In der KIP lassen sich alternative Möglichkeiten ins Spiel bringen, die zu neuen Sichtweisen und Erfahrungen führen können. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
ab 20,50 €
Meiss, Ortwin: Metaphern und Symbole ...
Metaphern und Symbole in der Arbeit mit körperlichen und sexuellen Störungen

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
23,50 €
Revenstorf, Dirk: Tieftrance und Posthypnotische Suggestionen
Posthypnotische Suggestionen sind auffällige Beispiele dafür, dass Personen in Trance suggeriertes Verhalten ausführen, das sie im Alltagsbewusstsein nicht für möglich halten. Dennoch entstammt es ihrer Psyche. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
23,50 €
Laimböck, Barbara: Sex: ernsthaftes Spiel - spielerischer Ernst?
Sexualmedizin und Hypnose

Zuerst werden in diesem Workshop medizinische Fragen wie z. B. körperliche Erkrankungen oder Nebenwirkungen von Medikamenten als Ursache für Sexualstörungen besprochen. (...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
20,50 €
Meiss, Ortwin: Wer bin ich? Und warum glaube ich das?
Identitäten sind persönliche und gesellschaftliche Konstrukte, die notwendig sind, um eine Gesellschaft zusammenzuhalten. Sie entstehen über Erfahrungen, Zuschreibungen, Rollenübernahmen und Modellpersonen. Identitätsvorstellungen können das betreffende Individuum leiten und entwickeln aber auch behindern und pathologisieren.(...)

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "gender, sex und identität: Hypnotherapie und Vielfalt", 21. - 24. März 2019 in Bad Kissingen.
ab 23,50 €
   
Seite 1 von 4
Zuletzt angesehen