Kategorien+

 

Topseller

   
Seite 1 von 2
Lück, Sabine: Und wann ist endlich Gegenwart
Oder wieviel Oma steckt in Paula?

Transgenerationale Weitergabe in der Eltern-Kind-Therapie- Bedeutung, Interventionen und Techniken der Transgenerativen Familientherapie für die Gegenwart.

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
18,50 €
Weber, Claudia: Zeitvergessen und Zeitbesessen
Historisches Denken und das Problem mit der Zeit

Vortrag im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
ab 18,50 €
Borst, Ulrike: Zeit essen Seele auf
Der Faktor Zeit in Beratung und Therapie

Vortrag im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
ab 18,50 €
Aderhold, Volkmar: Psychiatrie in der Krise
Der offene Dialog als Antwort?

Vortrag im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
ab 18,50 €
Korittko, Alexander: Arbeit mit traumatisierten Familien
Wenn die Vergangenheit den Blick in die Gegenwart und Zukunft erschwert

Müssen Kinder oder Eltern mit den Folgen eines traumatisierenden Ereignisses von außen umgehen (z.B. Unfall, Überfall, schwere Erkrankung, Krieg) leiden die anderen Familienmitglieder mit ihnen. Oft entwickeln sich erstarrte familiäre Verhaltensmuster, die heilende systemische Interaktionen behindern oder gänzlich verhindern. (...)

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
15,50 €
Hochbahn, Astrid: Bring dein Leben zum Leuchten
Zeit für Wesentliches gewinnen

Das allgemeine Lebenstempo hat dramatisch zugenommen. Neue Medien, veränderte Arbeitsformen und die stete Verfügbarkeit von fast allem haben dazu geführt, dass sich unsere Leben angefüllt haben. Wir stehen vor der Herausforderung, uns in der möglichen Fülle zu begrenzen, um Wesentliches heraus zu destillieren: Unser Leben. (...)

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
15,50 €
Borst, Ulrike: Rhythmus, Zeit und Langeweile in Paarbeziehungen
Implikationen für die Paartherapie

Als Paartherapeutin sollte man nicht glauben, dass in den Sitzungen das Wesentliche passiert! Was sind schon 90 Minuten alle zwei Wochen, verglichen mit den Jahren und Jahrzehnten, die Partner miteinander verbringen. (...)

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
18,50 €
Hanswille, Reinert: Systemische Traumatherapie
Theorien, Konzepte, Techniken

Seit einigen Jahren sprechen auch Systemiker von einer systemischen Traumatherapie. Doch was ist das spezifisch Systemische daran? Sicherlich nicht die Anwendung einzelner systemischer Techniken, oder die Ressourcenorientierung oder der Einbezug von Angehörogen. Denn das wird alles in anderen Therapieverfahren auch getan. (...)

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
18,50 €
Jendrich, Christiane: Therapie zwischen den Zeiten
Arbeit in Systemen mit Kontaktabbrüchen

Menschen brechen "plötzlich" den Kontakt zu Personen des Herkunftssystems ab - ohne Ankündigung, ohne Vorwarnung (denken die "Zurückgelassenen"). (...)

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
15,50 €
auch als Download
Borst, Ulrike: Rhythmus, Zeit und Langeweile in Paarbeziehungen
Implikationen für die Paartherapie

Als Paartherapeutin sollte man nicht glauben, dass in den Sitzungen das Wesentliche passiert! Was sind schon 90 Minuten alle zwei Wochen, verglichen mit den Jahren und Jahrzehnten, die Partner miteinander verbringen. (...)

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
16,65 €
auch als Download
Hanswille, Reinert: Systemische Traumatherapie
Theorien, Konzepte, Techniken

Seit einigen Jahren sprechen auch Systemiker von einer systemischen Traumatherapie. Doch was ist das spezifisch Systemische daran? Sicherlich nicht die Anwendung einzelner systemischer Techniken, oder die Ressourcenorientierung oder der Einbezug von Angehörogen. Denn das wird alles in anderen Therapieverfahren auch getan. (...)

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
16,65 €
auch als Download
Lück, Sabine: Und wann ist endlich Gegenwart
Oder wieviel Oma steckt in Paula?

Transgenerationale Weitergabe in der Eltern-Kind-Therapie- Bedeutung, Interventionen und Techniken der Transgenerativen Familientherapie für die Gegenwart.

Workshop im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Zwischen Vergangenheit und Zukunft - Systemische Dimensionen der Zeit", 19. - 21. September 2019 in Hamburg.
16,65 €
   
Seite 1 von 2
Zuletzt angesehen