Kategorien+

 

Haltung, Beziehung und Veränderungsprozesse in Therapie und Coaching hypnosystemisch zu beschreiben heißt gleichsam, sie Würde-voll zu beschreiben. Die Würdigung der Leidensgeschichten spielt dabei eine ebenso zentrale Rolle wie das "Wissen der Symptome" oder die "Würde der Veränderung".

Im Rahmen dieser 4. Hypnosystemischen Tagung werden Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in der Therapie und im Coaching nicht nur unter dem Gesichtspunkt von Gesundheit und Wohlbefinden unserer Klientinnen und Klienten betrachtet, sondern auch aus der Perspektive der subjektiv empfundenen Würde. Einer Perspektive, die es uns vielleicht erlaubt, akute und chronifizierte psychische und somato-psychische "Blockaden", "Symptome" und "Störungen" noch differenzierter beschreiben und verstehen zu lernen.
Aber auch subjektiv empfundene Scham und Beschämung spielen eine nicht zu vernachlässigende Rolle im Coaching- und Therapieprozess. Gerade das Zusammenwirken abnehmender Schamgefühle mit zunehmender würdevoller Selbstwirksamkeit kann Chronifizierungen lockern, Blockaden lösen und den Weg für heilsame und integrative Veränderungsprozesse bahnen. (...)

17. - 19. Juni 2022, Zürich, Schweiz

Topseller

   
Seite 1 von 2
auch als Download
Trenkle, Bernhard/Schmidt, G./Meiss, O. u. a. : Hypnosystemische Tagung - Set
Alle Aufnahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll" als Set

Set aller Aufnahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
Statt: 239,50 € ab 89,00 €
%
auch als Download
Meiss, Ortwin: Die Angst vor der Blamage
Scham und Peinlichkeit in Leistungssituationen

Die Angst in entscheidenden Situationen zu scheitern und sich vor anderen zu blamieren, lässt viele Menschen vor Herausforderungen zurückschrecken, die sie eigentlich bewältigen könnten. (...)

Workshop im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 20,33 €
auch als Download
Krummenacher, Peter: Genesungsfördernde Systeme
Impulse aus der Placebo- und Noceboforschung

Placebo- und Nocebophänomene sind faszinierende Beispiele für die unzertrennbaren Wechselwirkungen zwischen Psyche und Körper, welche Selbstheilungsprozesse fördern (Placebo) bzw. hemmen (Nocebo). (...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 15,38 €
auch als Download
Meiss, Ortwin: Beschämung als Machtinstrument
Scham hat etwas Existenzvernichtendes. Der sich Schämende berichtet, er könne im Boden versinken, sich auflösen, sterben vor Scham. Scham ist eine der stärksten Ängste, die Menschen kennen. Nicht verwunderlich, dass die Macht, die dieses Gefühl über den Menschen hat, von anderen ausgenutzt wird.(...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 15,38 €
auch als Download
Bartl, Reinhold: Der Evolution ist es (schamlos) egal, wie das Problem entstanden ist!
Beiträge aus Evolutionstheorie und Neurobiologie zur Gestaltung wirksamer psychotherapeutischer Prozesse

Unser aktuelles Wissen über evolutive und neurobiologische Prozesse beeinflussen erheblich unser Menschenbild. (Menschliches) Leben als "zukunftsorientiertes Projekt" ist interessiert an Vielfalt, Lösungen und Kreativität im Umgang mit Engpässen und Leid. (...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 13,35 €
auch als Download
Spork, Peter: Die Vermessung des Lebens
Wie wir mit Systembiologie unseren Körper ganzheitlich begreifen

Gesundheit ist ein Prozess, den wir ein Stück weit selbst beeinflussen. Das haben wir inzwischen begriffen, und wir geben tagtäglich unser Bestes. Zu dumm nur, dass wir meist nicht spüren, was uns langfristig gut tut, und was uns eher schadet. Wir betrachten Einzelteile, selten das Ganze. (...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 15,38 €
auch als Download
Zanotta, Silvia: Scham, die versteckte Emotion
Von Ohnmacht zu Stärke und Würde

Scham, eine überaus schmerzhafte und machtvolle Emotion, ist in allen Kulturen vorhanden und beeinflusst die seelische Gestimmtheit entscheidend. Obwohl Scham so zentral ist, ist sie wenig bewusst, wird verborgen oder geheim gehalten. (...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 15,38 €
auch als Download
Geyerhofer, Stefan: Wenn die Würde, die Liebe und die Wertschätzung verloren gehen
Unterschiede und ihre verletzende Macht in Paar- und Familienbeziehungen

Was anfangs anziehend und herausfordernd wirkt, führt später oft zu Problemen und Konflikten in Paar- und Familienbeziehungen. Der Respekt und das Verstehen füreinander gehen verloren, die Wertschätzung bleibt auf der Strecke. (...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 13,35 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wie Diagnosen als Chance für Würde-Gestaltung ...
Wie Diagnosen als Chance für Würde-Gestaltung und Kompetenzentfaltung genutzt werden - hypnosystemische Strategien für eine achtungsvolle Kooperation auf Augenhöhe

Im Vortrag wird gezeigt, wie mit typischen hinderlichen Zwickmühlen in der therapeutischen Kooperation, die entstehen durch die Regelungen unseres dominierenden Gesundheits-Systems (welches man auch eher als "Krankheits-System" bezeichnen kann), so umgegangen werden kann, dass sie sogar für die Aktivierung von Selbstwirksamkeit/Eigenkompetenz von Klienten, Autonomie und Würde utilisiert werden können. (...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 20,33 €
auch als Download
Reinhard, Mechthild: Würde Würde gewürdigt, würde aus dem Substantiv ein Verb
Würde als hypnosystemisches Prozessgeschehen

Nur ein nettes Gedankenspiel?
Diesem "Vortrag" liegt der Gedanke zugrunde, dass wir uns sowohl in der Sprache als auch in unseren Handlungen daran gewöhnt haben, Phänomene zu verdinglichen, zu substantivieren. Dabei bleiben wir oft Beobachter, die sich selbst nicht in Beziehung dazu begeben.(...)

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 13,35 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard: Gnadenlose Güte oder schamloses Würdigen
Hypnosystemisches und/oder hypnostrategisches Arbeiten nach Erickson

Vortrag im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 13,35 €
Schwegler, Christian: Hypnosystemische Ansätze bei Burnout und Energielosigkeit
Hypnosystemische Ansätze bei Burnout und Energielosigkeit

Schwegler, Christian arbeitet als Arzt an der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen (Schweiz), sowie privatärztlich in eigener Praxis. Nach seiner Approbation 1999 hat er zunächst verschiedene Seiten der somatischen Klinik (Innere Medizin, Anästhesie und Orthopädie) kennen gelernt, (...)

Workshop im Rahmen der 4. Hypnosystemischen Tagung der IEF "Scham - los & Würde - voll", 17. - 19. Juni 2022, Zürich
ab 20,30 €
   
Seite 1 von 2
Zuletzt angesehen