Anmeldung zum kostenlosen Online-Training (Zentrum für Supervision Frankfurt)

Schl-sselqualifikation-Angst615e9ae27551c

 

Der Kongress findet vom 18. - 24. Oktober statt.

Anmeldeschluss: 17. Oktober 2021

*Sie erhalten dann ab dem 18. Oktober täglich per E-Mail den Link zu den Titeln des Tages.

(Für die Teilnahme an diesem Online-Kongress werden keine Teilnahmebescheinigungen ausgestellt)

Genauere Inhaltsangaben finden Sie hier.

 

Sehr geehrtes Auditorium, sehr geehrte Auditorium Community,

 eine weitere Reise zum Horizont beginnt.

Schlüsselqualifikation Angst
- zwischen Aggression und Depression -

Wenn Menschen sich von einer Gefahr ergriffen und zugleich hilflos fühlen, reagieren sie mit Angst. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit der Angst produktiv umzugehen, denn sie fordert zu einer Entwicklung heraus. Die Angst spielt aber auch eine fundamentale Rolle bei der Entwicklung von psychischen Störungen und Erkrankungen sowie deren Therapie. Dieser Online-Kongress handelt vom Wesen der Angst, von ihrer Funktion, vom Umgang mit der Angst (Aggression / Depression) und von der Bedeutung der Angst für psychische Störungen (aus: Verena Kast, Vorlesung Universität Zürich).


Das Thema dieses Online-Kongresses habe ich von der Vorlesung von Prof. Dr. Verena Kast. Wir haben es vor langen Jahren an der Universität Zürich aufgenommen. Frau Kast wird Sie anhand ihrer Vorlesung durch die Tage führen. Sie ist aktueller denn je.

Eine der wichtigen Aufgaben die sich jedem Wesen auf dem Weg zur reifen Menschwerdung stellen, wenn wir gesund, wach und damit bewusst (Herzensentwicklung und geistige Entwicklung) bleiben wollen, ist ein konstruktiver Umgang mit der Angst. Denn die wird immer mal wieder auftauchen. Und sie hat ja auch durchaus ihren Sinn.

Im Fluss sein statt in Fehlhaltungen verharrend, sei es aus Gewohnheiten oder Angst vor Veränderung.

In unsicheren Zeiten werden wir unweigerlich aus unseren eingespielten Mustern herausgerissen.

Reagieren wir dann eher ängstlich regressiv oder können wir die aufkommende Erregungsenergie konstruktiv und als Wachstumschance nehmen?

Alles nicht so einfach, auch wenn man die Dynamik verstanden hat.
 

Schlüsselqualifikation Angst
- zwischen Aggression und Depression -

 

 In diesen siebenTagen zeigen wir Ihnen u. a. folgende Aufnahmen: 

  • Verena Kast – Schlüsselqualifikation Angst
  • Viktor Frankl – Der Angst ins Gesicht lachen
  • Wolf Büntig – Potentialorientierte Psychotherapie
  • Otto Kernberg – Liebe und Aggression
  • Sabine Bode – German Angst oder was von Krieg übrig blieb
  • Al Pesso – Depression als Abwehrmechanismus
  • Peter Levine – Angst als Chance, Erfahrungen aus Somatic Experience
  • Dorothea Huber – Störungsorientierte Psychotherapie der Depression
  • Ingrid Riedel /Ingrid Meyer-Legrand: Vererbte Angst - Kriegsenkel in Therapie und Beratung
  • Anngwyn St. Just –Systemische Kräfte hinter Aggression und Depression von Individuen
  • sowie viele weitere…

 

Leinen los und lassen Sie uns dem Horizont entgegensegeln - To boldly go where no one has gone before.

Herzlich

Die ganze Crew und Bernd Ulrich-Buff

 

Zuletzt angesehen