Anmeldung zum kostenlosen Online-Kongress (train)

 

Gratis Online-Training mit Otto F. Kernberg und KollegInnen:

 

Die Zukunft der Psychoanalyse/
Psychotherapie
 mit unterschiedlichen Schwerpunkten

 

vom 08. bis 14. Februar 2021

  Collage

 

 

 

* Sie erhalten von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte klicken Sie auf den dort eingefügten Link, um Ihre Teilnahme zu bestätigen.

 

Anmeldeschluss 07. Februar 2021

Sie erhalten dann ab dem 08. Februar täglich per E-Mail den Link zu den Titeln des Tages.

 

Inhalt

 

Sehr geehrtes Auditorium,

in unserem ersten Online-Training 2021 stellen wir Ihnen die Arbeit von Otto F. Kernberg, der derzeit  führende Persönlichkeit der zeitgenössischen Psychoanalyse, vor, den wir seit 1996 auf zahlreichen Kongressen und Symposien aufgenommen haben. Viele unserer Kunden haben uns 2020 gebeten, seine Arbeit als Online-Training zu zeigen.
Diesem Wunsch kommen wir in diesen 7 Tagen nach und zeigen begleitend außerdem noch die Arbeit einiger anderer bekannter Psychoanalytiker und tiefenpsychologisch arbeitenden Kollegen wie z. B. Leon Wurmser, Christa Rohde-Dachser, Verena Kast, Michael Ermann u. a.

Prof. Dr. Otto F. Kernberg, 92,  (*1928 in Wien) war Professor für Psychiatrie an der Cornell University und Direktor des Personality Disorders Institute am Presbyterian Hospital, New York. Als renommierter Spezialist für schwere Persönlichkeitsstörungen ist er wohl der bekannteste lebende Psychoanalytiker weltweit, anerkannt in Forschung und Lehre ebenso wie in der therapeutischen Arbeit. Von 1997 bis 2001 war er Präsident der internationalen Psychoanalytischen Vereinigung.

In der psychiatrischen Fachwelt gilt Kernberg als der führende Experte für Persönlichkeitsstörungen. Bekannt sind vor allem seine Arbeiten über Borderline-Störungen, Narzissmus und Objektbeziehungen. Persönlichkeitsstörungen teilt Kernberg in narzisstische und paranoide Störungen ein sowie bösartigen Narzissmus, der wiederum als Zwischenstufe von narzisstischer und antisozialer Persönlichkeitsstörung angesehen wird. Die von Kernberg entwickelte Klassifikation der Persönlichkeitsstörungen hat Eingang in die psychiatrische und psychotherapeutische Praxis gefunden. (www.geschichtewiki.wien.gv.at/Otto_F._Kernberg)

Wie immer wüschen wir viele Ahas und neue Erkenntnisse, auf dass Sie durch diese Pandemiezeit gesund und vielleicht sogar gestärkt hervorgehen.

 

Titelübersicht

Klicken Sie hier!

 

Zuletzt angesehen