Kurpanek, Sylvia: PALiCo Methode - Coaching mit dem Emotionsgehirn

Kurpanek, Sylvia: PALiCo Methode - Coaching mit dem Emotionsgehirn
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3510d_kurpanek2017_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3510d_kurpanek2017_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kurpanek, Sylvia: PALiCo Methode - Coaching mit dem Emotionsgehirn"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Die PALiCo Methode ist eine gehirngerechte Kurzzeit-Coachingmethode für schnelle und dauerhafte Resultate. Das Verfahren basiert auf Logik und wissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzt in gezielter Weise, wie unser Gehirn Erinnerungen und Stress verarbeitet. Dadurch können im Coaching Stress, Blockaden und limitierende Glaubenssätze identifiziert und dann gezielt verarbeitet werden - und zwar dort, wo sie entstehen und unser Verhalten bestimmen: im limbischen System, unserem Emotionsgehirn. Dieser Teil unseres Gehirns ist entwicklungsgeschichtlich älter und mithin nicht durch Sprache, Logik und analytisches Denken beeinflussbar.

Diese Methode wurde am Palo Alto Institute for Systemic Coaching in Kalifornien speziell für zum Coaching von Klienten entwickelt, die in kürzester Zeit bestmögliche Resultate erzielen und auf jede Herausforderung optimal vorbereitet sein möchten.

  • Klienten finden Zugang zu ihrer vollen Leistungsfähigkeit und sind bestmöglich auf kommende Herausforderungen vorbereitet.
  • Das Coaching erhöht spürbar die Stressresistenz und Kreativität
  • Es optimiert den Zugang zu bestehenden Kompetenzen und sorgt für mehr Lebensqualität.
  • Sie lässt sich optimal mit anderen Coachingansätzen kombinieren.
In diesem Workshop erfahren Sie mehr darüber, warum sprachliche Interventionen oft an ihre Grenzen stoßen und wie genau unser Emotionsgehirn in Coachingprozesse einbezogen werden kann. Sie lernen zwei Methoden, um im Coaching unmittelbar Stress abzubauen und eine Methode, um gezielt positive und ressourcenvolle Zustände zu verstärken.

Sylvia Kurpanek ist die Begründerin des Palo Alto Institute for Systemic Coaching in Kalifornien. Sie ist Organisationspsychologin, Juristin, Mediatorin, systemische Beraterin nach SySt®, Reiss Profile Master und in NLP, Ericksonianischer Hypnose, Lösungsfokussierung, EMDR sowie in vielen anderen Methoden ausgebildet.

Mit dieser Erfahrung unterstützt sie weltweit Klienten darin, Höchstleistungen im beruflichen oder sportlichen Kontext zu erbringen und ihre Kreativität oder ihre Stressresilienz zu steigern.

Auf der persönlichen Ebene begleitet Sylvia Kurpanek Menschen dabei, Blockaden zu überwinden, schwierige Lebenssituationen konstruktiv zu meistern, ihr Gewicht dauerhaft zu reduzieren, persönliche Stärken weiterzuentwickeln und ihr allgemeines Wohlbefinden zu erhöhen.

Darüber hinaus bildet sie in den USA und Europa andere Coaches in der PALiCo Methode aus, damit auch sie in der Entwicklungs- und Veränderungsarbeit mit ihren Klienten von dieser Technik profitieren und in kürzester Zeit nachhaltige Resultate erzielen können.

Aufnahme vom 03. April 2017 in München.
Vortrag, ca. 54 Min. auf 1 CD oder
Vortrag und Workshop, ca. 125 Min. auf 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Kurpanek, Sylvia: PALiCo Methode - Coaching mit dem Emotionsgehirn"

Weitere Artikel von Kurpanek, Sylvia
 

Kundenbewertungen für "Kurpanek, Sylvia: PALiCo Methode - Coaching mit dem Emotionsgehirn"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kurpanek, Sylvia

Artikel-Nr.: 3510C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

16,26 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Kurpanek, Sylvia: PALiCo Methode - Coaching mit dem Emotionsgehirn
Die PALiCo Methode ist eine gehirngerechte Kurzzeit-Coachingmethode für schnelle und dauerhafte Resultate. Das Verfahren basiert auf Logik und wissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzt in gezielter Weise, wie unser Gehirn Erinnerungen und Stress verarbeitet. Dadurch können im Coaching Stress, Blockaden und limitierende Glaubenssätze identifiziert und dann gezielt verarbeitet werden – und zwar dort, wo sie entstehen und unser Verhalten bestimmen: im limbischen System, unserem Emotionsgehirn. Dieser Teil unseres Gehirns ist entwicklungsgeschichtlich älter und mithin nicht durch Sprache, Logik und analytisches Denken beeinflussbar. (...)

Vortrag (und Workshop bei DVD) vom 03. April 2017 in München.
ab 12,20 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen