Gmainer-Pranzl, Franz: Das Fremde und die Philosophie

Gmainer-Pranzl, Franz: Das Fremde und die Philosophie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps17-v6d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/aps17-v6d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Gmainer-Pranzl, Franz: Das Fremde und die Philosophie"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Eine historische und systematische Betrachtung zur "erkenntnistheoretischen Fremdenangst"

Die Herausforderung des Fremden betrifft nicht nur Politik und Migrationswissenschaften, sondern in besonderer Weise auch das philosophische Denken. Dieser Beitrag geht von der These aus, dass die europäische Philosophie der Neuzeit von einer "erkenntnistheoretischen Fremdenangst" geprägt ist.
Im ersten Teil kommen einige markante Positionen der europäischen Moderne zur Sprache, angefangen von René Descartes Versuch, im erkennenden Subjekt (und nicht im "Anderen") die unerschütterliche Grundlage für Erkenntnis zu finden, bis hin zur Philosophie der Aufklärung, die sich gegen Autorität und "Fremdbestimmung" wendet.
Der zweite Teil benennt jene Momente, die eine "erkenntnistheoretische Fremdenangst" befördern, vor allem den Anspruch einer kolonialen Vernunft und die Plausibilität einer Logik der "Identität".
Der dritte Teil schließlich stellt einen zeitgenössischen philosophischen Ansatz vor, der Erkenntnis und Wahrnehmung vom Anspruch des Fremden her entwickelt: die "Phänomenologie des Fremden" (Bernhard Waldenfels).

Michael Borkowski ist Theologe und Pädagoge. Leiter der Beratungspraxis Aufwind in Laatzen/Hannover. Therapeutischer Seelsorger, Systemischer Berater und Familientherapeut, Therapeut für Psychotraumatologie und Traumatherapie. Vorsitzender des Leitungskreises der Flüchtlingsheime Hildesheimer Straße und Grazer Straße in Hannover. Therapeutisch tätig in der Einzelberatung und Gruppenarbeit für traumatisierte Flüchtlinge. Supervision und Coaching für Ehrenamtliche und Fachkräfte. Vorträge und Seminare. Mitglied im Forum der Religionen der Stadt Hannover.

Vortrag im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni 2017 in Würzburg, ca. 65 Min. auf 1 CD oder 1 DVD

 

Weiterführende Links zu "Gmainer-Pranzl, Franz: Das Fremde und die Philosophie"

Weitere Artikel von Gmainer-Pranzl, Franz
 

Kundenbewertungen für "Gmainer-Pranzl, Franz: Das Fremde und die Philosophie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Gmainer-Pranzl, Franz

Artikel-Nr.: APS17-V6C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

16,68 € *
Ähnliche Artikel
Pfeifer, Samuel: Das Fremde - in mir, in dir, in Gott
Das Fremde erzeugt in uns eine Ur-Angst, die zurückreicht bis in die Anfänge der Menschheitsgeschichte. In dieser Angst liegen die Ursachen für bewaffnete Konflikte und unsägliches Leid. Minenfelder, Sperrzäune und Mauern zeugen vom Bemühen der Völker um vermeintliche Sicherheit. (...)

Vortrag im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni in Würzburg.
ab 16,68 €
Alsdorf, Friedemann: Scham-Angst-Zyklus
Schamgefühle sind äußerst unangenehme, aber normale Alarmsignale für Grenzüberschreitungen (Herabsetzung, Bloßstellung, etc.). Es gilt dann, nicht die Scham zurückzuweisen, sondern die Beschämung! Gelingt das auf Dauer nicht, richtet sich die Verachtung oft gegen das eigene Selbst, wird zur Scham-Angst. (...)

Seminar im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni in Würzburg.
ab 19,08 €
Schlagmüller, Matthis: Veränderungsprozesse im Gehirn anstoßen
Von welchen Faktoren hängt es ab, ob Lernprozesse im Gehirn stattfinden, die dauerhafte Verhaltensänderungen zur Folge haben? Welche Rolle spielen hierbei insbesondere epigenetische Prozesse - die Tatsache, dass Gene durch Stress, Traumata, Gedanken, Ernährung, Berührungen, u.v.m. ein- oder ausgeschaltet werden können?

Seminar im Rahmen des APS-Kongresses "Das Fremde - in mir, in dir, in Gott", 31. Mai bis 03. Juni in Würzburg.
ab 19,08 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen