Reddemann, Luise: Schatten der Vergangenheit

Reddemann, Luise: Schatten der Vergangenheit
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3545z_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3545z_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Reddemann, Luise: Schatten der Vergangenheit"

Wie wir transgenerationale Traumatisierungen in uns entdecken und verarbeiten können

Prof. Dr. med. Luise Reddemann, FÄ f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, FÄ f. Nervenheilkunde, Psychoanalyse

Vortrag vom 20. Juli 2017 in Aalen, ca. 71 Min. auf 1 CD oder als Sofortdownload (75 MB).

 

Weiterführende Links zu "Reddemann, Luise: Schatten der Vergangenheit"

Weitere Artikel von Reddemann, Luise
 

Kundenbewertungen für "Reddemann, Luise: Schatten der Vergangenheit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Reddemann, Luise

Artikel-Nr.: 3545C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,90 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Beaulieu, Danie: Entscheidungsfindung leicht gemacht
durch Eye Movement Integration – EMI

Jeder von uns steht immer wieder im Leben vor Entscheidungen, die bisweilen weitreichende, lebensverändernde Konsequenzen haben. Gut, wenn wir dann ein Werkzeug an der Hand haben, mit dem wir zu eindeutigen, mithin auch körperlich erlebbaren Entscheidungen kommen können. (...)

Zwei Workshops, gehalten im Rahmen der 8. Kindertagung "Hypnotherapeutische und systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen", 02. - 06. November 2016, Heidelberg. (www.trenkle-organisation.de)
19,70 €
auch als Download
Büntig, Wolf: Machen Kränkungen krank?
Erkundung der zwei Gesichter des normalen Narzissmus

Eine mündige Person verwirklicht ihr menschliches Potential, weiß um ihre Selbstwirksamkeit und kennt ihren Selbstwert; ihre Richtschnur für ihr Handeln ist das Gefühl von Stimmigkeit. Die durch eigene Geschichte und gesellschaftliche Normen geprägte Persönlichkeit hat mehr oder weniger von der Verwirklichung ihrer Eigenart abgedankt, hat ihr Selbstgefühl verloren und ist beschäftigt mit Selbstbeweis. Sie ist darauf angewiesen, dass ihr idealisiertes Selbstbild von anderen gespiegelt wird, denkt deshalb viel nach
und richtet sich in ihren Handlungen nach dem, was in den Augen Anderer richtig ist. (...)

Vortrag vom 12. Mai 2016 in München
Statt: 13,90 € ab 7,13 €
%
auch als Download
Wardetzki, Bärbel: Hunger nach Anerkennung - Weiblicher Narzissmus
Zahlreiche Frauen leiden unter einem instabilen Selbstwertgefühl. Ihre Selbsteinschätzung schwankt zwischen Großartigkeit und Minderwertigkeit. Im Grunde wissen sie nicht, wer sie sind. Nach außen zeigen sie eine intakte, selbstbewusste Fassade, hinter der sich jedoch eine verletzte, unsichere Frau verbirgt. (...)

Vortrag an der Evangelischen Stadtakademie München, 13. März 2017.
ab 13,39 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen