Williams, Mark: Achtsamkeit und der zu Grunde liegende Prozess

Williams, Mark: Achtsamkeit und der zu Grunde liegende Prozess
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/amp09-v2d_3945_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/amp09-v2d_3945_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Williams, Mark: Achtsamkeit und der zu Grunde liegende Prozess"

KONGRESS-BESTSELLER

Was können wir von der kognitiven Psychologie lernen? Bezogen auf Depressionen und achtsamkeitsbasierende Verfahren.

Was geht beim Meditieren vor sich? Dieser Vortrag wird die Wechselbeziehungen der Achtsamkeit in Querschnitts-, Experimental- und Behandlungsstudien erforschen. Die Ergebnisse dieser Studien verweisen auf eine enge Verbindung zwischen höheren Achtsamkeitsstufen – ob bereits vorhanden oder erst während der Behandlung auftauchend – und den niederen Stufen des Reflektierens, wie Vermeidung, Perfektionismus und unangepasste Selbstführung. Diese vier Charakteristika können als je verschiedene Aspekte des gleichen „Geisteszustandes“ betrachtet werden, der die Auflösung der Diskrepanzen zwischen den Ideen des fließenden und des erwünschten Zustandes betont, indem er sich einer Folge von Handlungs- oder Unterlassungsoptionen bedient. Der Vortrag zeigt auf, dass Achtsamkeitstraining den Menschen zu erkennen erlaubt, wann dieser Geisteszustand wirksam ist, und sich nötigenfalls davon freizumachen und einen alternativen Geisteszustand zu erlangen, der sich durch eine intentionale und direkte (nicht konzeptuelle, experimentelle) Wahrnehmung einer Erfahrung von Augenblick zu Augenblick auszeichnet, bei der die Gedanken als mentale Ereignisse angesehen werden und ein beurteilendes Streben nach Zielen erkannt, akzeptiert und losgelassen wird. Die individuellen Zeichen des Geisteszustandes, in dem wir uns befinden, klar zu sehen, stellt den ersten Schritt in diesem Prozess dar.

What is going on when we meditate? This lecture will explore the correlates of mindfulness in cross-sectional, experimental and treatment studies. Results from these studies, taken together, suggest a close association between higher levels of mindfulness, either as a trait or as cultivated during treatment, and lower levels of rumination, avoidance, perfectionism and maladaptive self-guides. These four characteristics can be seen as different aspects of the same ‘mode of mind’, which prioritizes the resolution of discrepancies between ideas of current and desired state using a Test-Operate-Test-Exit sequence.
The paper will suggest that mindfulness training allows people to recognize when this mode of mind is operating, to disengage with it if they choose, and to enter an alternative mode of mind characterized by prioritizing intentional and direct (non-conceptual, experiential) perception of moment-by-moment experience, in which thoughts are seen as mental events, and judgmental striving for goals is seen, accepted and ‘let go’. Seeing clearly the individual signatures of the mode of mind we are in is the first step in this process.
 

(Kongress: "Achtsamkeit in Medizin und Psychotherapie", Freiburg, 19. - 21. Juni 2009, Vortrag, englisch/deutsch, 68 Min., 1 CD oder 1 DVD)

 

Weiterführende Links zu "Williams, Mark: Achtsamkeit und der zu Grunde liegende Prozess"

Weitere Artikel von Williams, Mark
 

Kundenbewertungen für "Williams, Mark: Achtsamkeit und der zu Grunde liegende Prozess"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Williams, Mark

Artikel-Nr.: AMP09-V2C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

13,85 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Kabat-Zinn, Jon: Metta-Meditation (englisch/deutsch)
KONGRESS-BESTSELLER
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Achtsamkeit in Medizin und Psychotherapie" vom 19. - 21. Juni 2009 in Freiburg
Statt: 13,45 € ab 11,39 €
%
Brantley, Jeffrey: Angst, komm her! - Entdecke Frieden und Weisheit angesichts der Ang...
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Achtsamkeit in Medizin und Psychotherapie" vom 19. - 21. Juni 2009 in Freiburg
Achtsamkeit bedeutet ein nicht-urteilendes, im jeweils gegenwärtigen Augenblick zentriertes Gewahrsein, das auch eine Grundfähigkeit des Menschen darstellt...
ab 13,85 €
Kabat-Zinn, Jon: Core Issues in Mindfulness-Based Interventions - a Dialogue, Inquir...
Workshop anlässlich des Kongresses: "Achtsamkeit in Medizin und Psychotherapie" vom 19. - 21. Juni 2009 in Freiburg
ab 17,85 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen