Pauen, Michael: Algorithmen statt Autonomie? Warum uns die Digitalisierung nicht aus der Verantwortu

Pauen, Michael: Algorithmen statt Autonomie? Warum uns die Digitalisierung nicht aus der Verantwortu
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tds17-v9d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/tds17-v9d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Pauen, Michael: Algorithmen statt Autonomie? Warum uns die Digitalisierung nicht aus der Verantwortu"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Die Digitalisierung greift immer tiefer in unseren Alltag und insbesondere in unsere Entscheidungen ein. Doch statt uns Angst vor Algorithmen einjagen zu lassen, sollten wir erkennen, dass hinter den Computern immer Menschen stehen: Wenn die Digitalisierung unsere Autonomie einschränkt statt neue Freiheitsspielräume zu eröffnen, dann liegt dies an unserem Umgang mit Computern.
Wie wichtig die Auseinandersetzung mit diesem Thema ist, wird Michael Pauen in seinem Vortrag veranschaulichen. Dabei vertritt er die Auffassung, dass man sich nicht einfach zur Autonomie entschließen kann; vielmehr kommt es darauf an, die sozialen Dynamiken zu entlarven, die Autonomie erschweren.

Prof. Dr. Michael Pauen ist Professor für Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin und Sprecher der Berlin School of Mind and Brain. Nach seinem Studium in Marburg, Frankfurt und Hamburg war er Visiting Professor am Institute for Advanced Study in Amherst, Massachusetts, sowie Fellow an der Cornell-University und am Hanse-Wissenschaftskolleg Delmenhorst.
Er beschäftigt sich mit dem Gebiet der Philosophie des Geistes, insbesondere mit den Themen des Bewusstseins und der Willensfreiheit und analysiert in diesem Rahmen unter anderem die Konsequenzen neurowissenschaftlicher Forschung.

Vortrag im Rahmen des Symposiums turmdersinne "Gehirne unter Spannung: Kognition, Emotion und Identität im digitalen Zeitalter?", 13. - 15. Oktober 2017 in Fürth, ca. 41 Min. auf 1 CD oder 1 DVD.

>>>Dieser Titel ist auch Teil der MP3-Sonderausgabe JOK3600M . <<<

 

Weiterführende Links zu "Pauen, Michael: Algorithmen statt Autonomie? Warum uns die Digitalisierung nicht aus der Verantwortu"

Weitere Artikel von Pauen, Michael
 

Kundenbewertungen für "Pauen, Michael: Algorithmen statt Autonomie? Warum uns die Digitalisierung nicht aus der Verantwortu"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Pauen, Michael

Artikel-Nr.: TDS17-V9C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

13,90 € *
Ähnliche Artikel
Pauen, Michael/Schmidt, Jan-Hinrik/Wessa, Michèle u.a.: Gehirne unter Spannung
Kognition, Emotion und Identität im digitalen Zeitalter

Vorträge im Rahmen des Symposiums turmdersinne - Oktober 2017

Das Internet revolutioniert unsere Welt. Auswirkungen dieser Revolution auf verschiedensten Ebenen beschreiben Experten ihres Fachs in folgenden Beiträgen (...)

MP3-Sonderausgabe! Bisher 108 EUR, jetzt für nur 25,39 EUR!
26,89 €
auch als Download
Pauen, Michael/Schmidt, Jan-Hinrik/Wessa, Michèle u.a.: Gehirne unter Spannung
Kognition, Emotion und Identität im digitalen Zeitalter

Vorträge im Rahmen des Symposiums turmdersinne - Oktober 2017

Das Internet revolutioniert unsere Welt. Auswirkungen dieser Revolution auf verschiedensten Ebenen beschreiben Experten ihres Fachs in folgenden Beiträgen (...)
24,21 €
Wessa, Michèle: Stressresilienz: neue Perspektiven aus der neuropsychologischen For...
Ständige Erreichbarkeit, Transparenz persönlicher Daten, sozialer Druck im Netz: Digitalisierung hat hohes Potential Stress zu verursachen. Um damit konstruktiv umzugehen zu können, bedarf es so genannter Resilienz. Aus der Werkstoffkunde stammend, bezeichnet der Begriff die Widerstandskraft des Menschen, trotz Stress, chronischen Belastungen und schwerwiegenden Lebensereignissen psychisch gesund zu bleiben. (...)

Vortrag im Rahmen des Symposiums turmdersinne "Gehirne unter Spannung: Kognition, Emotion und Identität im digitalen Zeitalter?", 13. - 15. Oktober 2017 in Fürth.
ab 13,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen