Mende, Matthias: Basic emotional needs: A key concept for the assessment and treatment of trauma

Mende, Matthias: Basic emotional needs: A key concept for the assessment and treatment of trauma
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/esh08-fr03c_3056_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/esh08-fr03c_3056_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Mende, Matthias: Basic emotional needs: A key concept for the assessment and treatment of trauma"

An acute trauma represents a momentary rupture in the experiential flow. The world, as the traumatized person used to know it, does not seem to exist anymore. The clinician faced with an acutely traumatized patient on-scene or later on in therapy needs to assess the psychological situation of the victim quickly to derive appropriate measures of stabilization. The ecology of the basic emotional needs may be utilized as a framework to assess the severity of an emotionally upsetting experience: During acute psychological and/or physiological trauma, the patient is bereaved of his or her needs to feel autonomous, related, competent and oriented.


(Kongress: "11th Congress of the European Society of Hypnosis in Psychotherapy and Psychosomatic Medicine",
Wien/Vienna, 17. - 21. September 2008, englisch, 32 Min., 1 CD)

Quelle: Hypnose-ZHH, 3(Sonderheft) 2008 ©  www.MEG-Stiftung.de

 

Weiterführende Links zu "Mende, Matthias: Basic emotional needs: A key concept for the assessment and treatment of trauma"

Weitere Artikel von Mende, Matthias
 

Kundenbewertungen für "Mende, Matthias: Basic emotional needs: A key concept for the assessment and treatment of trauma"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Mende, Matthias

Artikel-Nr.: ESH08-Fr03C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

18,42 € *
Ähnliche Artikel
Schmierer, Albrecht: Hypnose in der Zahnarztpraxis - schnelle und wirksame Hilfe beim An...
Workshop anlässlich des Kongresses: "11th Congress of the European Society of Hypnosis in Psychotherapy and Psychosomatic Medicine" vom 17. - 21. September 2008 in Wien/Vienna
Teilnehmer: Auch für Kollegen ohne Hypnosekenntnisse bis zu weit fortgeschrittenen Kollegen. Die Anfänger werden die einfachen Interventionen lernen, die Fortgeschrittenen ihre Methoden verfeinern und aus den Angeboten neue und effektive Möglichkeiten gewinnen. (...)
41,22 €
Ebell, Hansjörg: Hypnose und Selbsthypnose in der Psychoonkologie bzw. Zusammenarbei...
Workshop anlässlich des Kongresses: "11th Congress of the European Society of Hypnosis in Psychotherapy and Psychosomatic Medicine" vom 17. - 21. September 2008 in Wien/Vienna
Für Patienten mit chronischen Erkrankungen - insbesondere einer Krebserkrankung - steht das Leiden
ganz im Vordergrund: z.B. an Ängsten, Schmerzen, Übelkeit, Erschöpfung. 
40,03 €
Nigitz-Arch, MichaelNigitz-Arch, Barbara & Michael: "Null Bock und alle wollen was von mi...
Workshop anlässlich des Kongresses: "11th Congress of the European Society of Hypnosis in Psychotherapy  and Psychosomatic Medicine" vom 17. - 21. September 2008 in Wien/Vienna
In dem Workshop geht es um Psychotherapie und Beratung mit Jugendlichen, welche im Rahmen ihrer Persönlichkeitsentwicklung an die Grenzen ihrer Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Welt der Erwachsenen gelangen und diese nicht selten überschreiten.
41,22 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen