Streeck-Fischer, Annette: Vom "Honeymoon" zum "Deadly Dance"

Streeck-Fischer, Annette: Vom
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/kjl08-di1d_2787_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/kjl08-di1d_2787_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Streeck-Fischer, Annette: Vom "Honeymoon" zum "Deadly Dance""

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Maligne Beziehungen in der stationären kinderpsychiatrischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Im Anfang der Behandlung von schwer traumatisierten, misshandelten, missbrauchten oder vernachlässigten Kindern oder Jugendlichen stellt sich - von den Beteiligten oft unbemerkt - leicht eine Art Honeymoon ein - der Zustand eines gemeinsamen Höhenflugs mit der Vorstellung auf Seiten des Behandlungsteams, dem Patienten eine bessere Alternative bieten zu können. In dessen Folge kommt es nicht selten zu gemeinsamen Reinszenierungen der Verstrickungen, die Anlass zur Behandlung waren: Maligne Regressionen beim Kind oder Jugendlichen münden in Gewalthandlungen, erpresserischem Agieren durch Suizidalität, missbräuchlichen Übergriffen u. ä. Derartige Interaktionen verhindern die psychotherapeutische Arbeit; die ursprüngliche ‚schreckliche' Erfahrung wird nur noch wiederholt. Durch verschiedene vorbereitende Maßnahmen und Einstellungen, auf die im Einzelnen eingegangen werden soll, können solche Prozesse vermieden werden. Ethische Gesichtspunkte therapeutischen Handelns spielen dabei eine nicht unerhebliche Rolle.

Aufgrund des zahlreichen Bildmaterials empfehlen wir diesen Vortrag auf DVD

(Kongress: "6. Psychotherapietage des Kindes- und Jugendalters" im Rahmen der 37. Langeooger Psychotherapiewoche, Langeoog, 16. - 21. Juni 2008, Vortrag, 52 Min., 1 CD / 1 DVD)
 

Weiterführende Links zu "Streeck-Fischer, Annette: Vom "Honeymoon" zum "Deadly Dance""

Weitere Artikel von Streeck-Fischer, Annette
 

Kundenbewertungen für "Streeck-Fischer, Annette: Vom "Honeymoon" zum "Deadly Dance""

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Streeck-Fischer, Annette

Artikel-Nr.: KJL08-Di1C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

17,96 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Streeck-Fischer, Annette: ADHS - immer noch eine schicksalhafte Diagnose
Vortrag zum zum Thema "Kinderschicksale/Elternschicksale", gehalten von Prof. Dr. Annette Streeck-Fischer

Vortrag anlässlich der 64. Lindauer Psychotherapiewochen 2014, 2. Tagungswoche "Schicksal" vom 13. - 18. April 2014
10,60 €
Streeck-Fischer, Annette: Psychotherapie von Jugendlichen mit komplexer PTBS
Psychotherapie von Jugendlichen mit komplexer PTBS

Annette Streeck-Fischer lehrt als Professorin an der International Psychoanalytic University Berlin (IPU) in den Studienmodulen "Psychoanalytische Entwicklungstheorien" und "Diagnostik". Außerdem ist sie Kinder- und Jugendpsychiaterin, Ärztin für psychotherapeutische Medizin und Psychoanalytikerin.

Vortrag im Rahmen des Göttinger Symposiums Traumatherapie "Traumatherapie zwischen Evidenz und Glauben", 14. -15. Juni 2019 in Göttingen
ab 18,14 €
Streeck-Fischer, Annette: ADHS - immer noch eine schicksalhafte Diagnose
Vortrag zum zum Thema "Kinderschicksale/Elternschicksale", gehalten von Prof. Dr. Annette Streeck-Fischer

Vortrag anlässlich der 64. Lindauer Psychotherapiewochen 2014, 2. Tagungswoche "Schicksal" vom 13. - 18. April 2014
13,92 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen