Halsband, Ulrike: Was verändert sich im Gehirn in Hypnose und in der Meditation?

Halsband, Ulrike: Was verändert sich im Gehirn in Hypnose und in der Meditation?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mega09-hv2d_3732_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mega09-hv2d_3732_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Halsband, Ulrike: Was verändert sich im Gehirn in Hypnose und in der Meditation?"

Hypnotische Trance und Meditation bringen im Gehirn eine Reihe faszinierender  Prozesse und Phänomene in Gang. Moderne Technik kann diese erfassen und sichtbar machen. Hierzu gehören die funktionelle Bildgebung (funktionelle Magnetresonanztomographie, fMRT und PositronenEmissionsTomographie, PET), sowie neurophysiologische Messmethoden (Elektroencephalographie, EEG).

Aufmerksamkeitslenkung, Konzentration, Imagination, mentale Relaxation, veränderte Wahrnehmung der Außenwelt, Loslösung vom diskursiven und kritisch-analytischen Denken sind Elemente, welche kennzeichnend sind, sowohl für Hypnose als auch für Meditation. Neben den Gemeinsamkeiten bestehen jedoch auch erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Meditationstechniken als auch zwischen der Meditation und der Hypnose. Der spezielle Rapport in der Hypnose bildet keinen essentiellen Bestandteil in der Meditation, und  der Fokus liegt hier in der Gegenwart, auf dem Hier und Jetzt.

Imaginäre Prozesse stellen ein entscheidendes Kriterium für die Wirksamkeit von Hypnose dar. Es konnte gezeigt werden, dass Hypnose zur Intensivierung des Farberlebens  führt. Mittels hypnotischer Suggestionen ist es möglich, den normalen Ablauf der Wahr-nehmungsverarbeitung dahingehend zu beeinflussen, dass die für die hypnotisch induzierten Wahrnehmungsveränderungen verantwortlichen Hirnareale tatsächlich in Bereitschaft ver-setzt werden, diese optimal umsetzen zu können. Desweiteren korrelierten plastische Veränderungen im Gehirn in hypnotischer Trance mit einer verbesserten Lernleistung bildhafter Assoziationen Hochsuggestibler.

Im Bereich Meditation werden neueste Ergebnisse einer Längsschnittstudie mit Zen-Meditierenden vorgestellt, die wir zunächst als Anfänger in der Meditation und danach anschliessenden Fortschritten bei der regelmässigen Ausübung der Meditationsübungen mittels funktioneller Bildgebung und neuropsychologischer Testungen über einen Zeitraum von 9 Monaten systematisch untersucht haben.

In einer weiteren Studie wurden geübte Meditierende in Hypnose versetzt. Ein direkter Vergleich der Hirnaktivitäten lieferte Hinweise auf überlappende und distinkte neurophysiologische Aktivierungsmuster.


(Kongress: "Das Beste aus 20 Jahren Hypnotherapie", Jubiläumskongress der MEGA, Wien, 21. - 24. Mai 2009, Vortrag, 53 Min., 1
CD oder 1 DVD)

 

Weiterführende Links zu "Halsband, Ulrike: Was verändert sich im Gehirn in Hypnose und in der Meditation?"

Weitere Artikel von Halsband, Ulrike
 

Kundenbewertungen für "Halsband, Ulrike: Was verändert sich im Gehirn in Hypnose und in der Meditation?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Halsband, Ulrike

Artikel-Nr.: MEGA09-HV2C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,35 € *
Ähnliche Artikel
Halsband, Ulrike: Lernen und Gedächtnis in Trance - Neuropsychologie und bildgebende ...
Leitthema: Universitäre Hypnoseforschung
Vortrag anlässlich der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft : "Hypnose, Trance und Gesundheit ab 0,00 EUR --> -->" vom 18.- 21. März 2004 in Bad Orb
Statt: 13,45 € 15,35 €
%
Halsband, Ulrike: Hypnose ist anders - Neurowissenschaftliche Grundlagen
Vortrag anlässlich der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: "Hypnose und Medizin - Therapeutische Kommunikation" vom 19. - 22. März 2009 in Bad Kissingen
ab 15,35 €
Halsband, Ulrike: Plasticity changes in the brain in hypnosis and meditation
Vortrag anlässlich des Kongresses: "11th Congress of the European Society of Hypnosis in Psychotherapy and Psychosomatic Medicine" vom  17. - 21. September 2008 in Wien/Vienna
Brain plasticity changes in hypnosis and meditation were investigated using functional magnetic resonance imaging (fMRI), positron emission tomography (PET), and electroencephalography (EEG).
ab 15,35 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen