Walach, Harald: Spiritualität und Wissenschaft - Brauchen sie einander? Schließen sie einander aus?

Walach, Harald: Spiritualität und Wissenschaft - Brauchen sie einander? Schließen sie einander aus?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ws07-v3d_2885_0_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/ws07-v3d_2885_0_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Walach, Harald: Spiritualität und Wissenschaft - Brauchen sie einander? Schließen sie einander aus?"

Wissenschaft ist unser kollektives Bestreben möglichst irrtumsfreie Kenntnis von der Welt zu erlangen und von den Gesetzen, die sie beherrschen. Wissenschaft ist als Institution ein Kind der europäischen Aufklärung. Seit dem Mittelalter hat sie sich von ihrer ursprünglichen Bindung an die christliche oder islamische Religion langsam aber unaufhaltsam gelöst und ist heute wohl das einzige weltumspannende, Unternehmen der gesamten Menschheit, das einigermaßen friedlich, erfolgreich und wirklich global ist. Es ist gerade die Loslösung von jeglicher Dogmatik und die Berufung auf die Vernunft als Richtschnur, die das Unternehmen Wissenschaft offenbar erfolgreich und friedlich macht, wohingegen religiös oder weltanschaulich motivierte Dogmatik unweigerlich zu Streit und Krieg geführt hat und dies immer noch tut. Ist angesichts dieser Situation die offenkundige Rückkehr der Spiritualität nicht ein anti-aufklärerischer Atavismus? Ist nicht die Copula „und“ zwischen „Spiritualität“ und „Wissenschaft“ ein Affront?
Dieser Beitrag versucht auf derlei Fragen einige mögliche Antworten zu skizzieren. Wir werden, ausgehend von der historischen Analyse und Situation, sehen, dass und inwiefern Spiritualität und Wissenschaft aufeinander bezogen sind, ja, dass sie sich sogar notwendig gegenseitig bedingen. Voraussetzung für eine entkrampfte und fruchtbare Beziehung zwischen Wissenschaft und Spiritualität sind, erstens, die Entkopplung von Spiritualität und Religion und, zweitens, die gleichzeitige Dekonstruktion aller Spielformen dogmatischer Wissenschaft als Religionsersatz.


(Kongress: "Wissenschaft und Spiritualität - Neue Perspektiven für die Erziehung", Freiburg, 27. - 29. Juli 2007, Vortrag, englisch/deutsch, 70 Min., 1 CD / 1 DVD)

 

Weiterführende Links zu "Walach, Harald: Spiritualität und Wissenschaft - Brauchen sie einander? Schließen sie einander aus?"

Weitere Artikel von Walach, Harald
 

Kundenbewertungen für "Walach, Harald: Spiritualität und Wissenschaft - Brauchen sie einander? Schließen sie einander aus?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Walach, Harald

Artikel-Nr.: WS07-V3C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

18,42 € *
Ähnliche Artikel
Kießling, Klaus: Papa, das hat mir doch der Gott gesagt
Zugänge zur Kinderspiritualität

Vortrag anlässlich des Kongresses: "Wissenschaft und Spiritualität" vom 27. - 29. Juli 2007 in Freiburg im Breisgau.
Mit »großen«, elementaren Fragen können Kinder Erwachsene leicht in Erklärungsnöte bringen. Radikal fragen sie nach dem Leben, nach dem Tod und nach Gott. Und mit gutem Recht sind sie mit hilflosen, oberflächlichen Auskünften nicht zufrieden zu stellen. Die Forschung zum Thema Kinderspiritualität liefert nur bedingt brauchbare Erklärungsmodelle. (...)
8,22 €
auch als Download
Siegel, Daniel: The Mindful Brain - Das achtsame Gehirn
Vortrag anlässlich des Kongresses: "Wissenschaft und Spiritualität - Neue Perspektiven für die Erziehung"" vom 27. - 29. Juli 2007 in Freiburg
Mindful awareness is emerging in the fields of education, mental health, and medicine as an essential process that can promote effective learning, psychological well-being, empathy, and physiciological health.  This keynote address will examine recent scientific findings from the fields of neuroscience and from attachment research that implicate the central role of attunement in the promotion of well-being.
ab 12,89 €
von Brück, Michael: Spirituell leben in einer auf kurzfristige Effizienz ausgerichteten...
Achtsam leben
Vortrag anlässlich des Kongresses. " Wissenschaft und Spiritualität" vom 27. - 29. Juli 2007 in Freiburg
Ängste und Sachzwänge bestimmen uns zunehmend in einer modernen Welt, die ohne Maß zu sein scheint. Wie können wir den von außen kommenden und innerlich verstärkten Druck aushalten. Welche Erziehung ist notwendig und möglich, um das Leben kreativ gestalten zu können? Welche Ressourcen bieten die religiösen Traditionen der Menschheit für diese Aufgabe? (...)
ab 22,02 €
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen