Schmid, Gary Bruno: Psychogene Krankheit als Massenphänomen

Schmid, Gary Bruno: Psychogene Krankheit als Massenphänomen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg15-v10z_taschen_pictogramm5a8bf532ef42e_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg15-v10z_taschen_pictogramm5a8bf532ef42e_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmid, Gary Bruno: Psychogene Krankheit als Massenphänomen"

Theoretischer Hintergrund: Seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte gibt es zahlreiche Überlieferungen, dass Menschen durch Suggestion sowohl geheilt als auch getötet werden. In der Neuzeit sind derartige psychogene Heilungs- und Todesfälle in der schulmedizinischen Literatur gut dokumentiert (Schmid 2009, 2010, 2014) - einerseits durch kontrollierte medizinische Studien zu den verschiedenen psychogenen Heilungsphänomenen (Placebo-Effekt) und andererseits durch zahlreiche wissenschaftlich dokumentierte Beobachtungen von ebenso vielseitigen psychogenen Todesphänomenen (Nocebo-Effekt). Eine physiologische Heilung - wie auch der endgültige Tod - kann suggeriert und psychogen bewirkt werden. Im Allgemeinen kann gesagt werden: "Information als Suggestion zu Heilung oder Tod verkleidet kann Psychologie in Physiologie wandeln."
Lernziele: 1. Die sechs biopsychosozialen Elemente kennenlernen, die mit jeweils umgekehrten semantischen Vorzeichen eine zentrale Rolle bei Heilung und Tod spielen. 2. Der Unterschied zwischen einer Vorstellung und einer wirksam erlebten Selbstsuggestion und die Anwendung des magischen Denkens für den positivierenden Umgang mit psychologischen und somatischen Krankheiten unter Hypnose. 3. Wie sich mit Hilfe der Hypnose eine praktikable, effektive, zuverlässige Methode zur individuellen Selbstheilung aus diesen sechs Elementen entwickeln lässt.
Inhaltlicher Ablauf: Teil I, Theorie: Lernziele 1 und 2. Teil II, Praxis: Lernziel 3. Didaktische Mittel: Selbsterfahrungsübungen, Live-Demo, Kleingruppenübungen.

Dr. Ph. D. Gary Bruno Schmid, Quantenphysiker, Psychologe und Eidg. anerkannter Psychotherapeut ASP. Psychiatrische Forschung und klinische Arbeit mit Schwerpunkt Psychose seit 1985. Psychotherapeutische Praxis in Zürich seit 1988. Hypnotherapeutische Arbeit seit 1992 mit Schwerpunkt Psychoneuroimmunologie. Zahlreiche wiss. Veröffentlichungen, Workshops und Vorträge mit Schwerpunkt Bewusstseinswissenschaft. Autor der Bücher Tod durch Vorstellungskraft: Das Geheimnis psychogener Todesfälle (2009 SPRINGER), Selbstheilung durch Vorstellungskraft (2010 SPRINGER), Biunity (Îkilibirlik) (2008 AGARTA YAYINLARI), Myasthenie und Psyche: Müdigkeit und Imagination (2010 DMG). Ausbilder und Supervisor der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Medizinische Hypnose SMSH mit Leitung einer Regionalgruppe in der Stadt Zürich.

Vortrag anlässlich der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015, ca. 29 Min. als Sofortdownload (23 MB audio, 123 MB video).

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Schmid, Gary Bruno: Psychogene Krankheit als Massenphänomen"

Weitere Artikel von Schmid, Gary Bruno
 

Kundenbewertungen für "Schmid, Gary Bruno: Psychogene Krankheit als Massenphänomen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmid, Gary Bruno

Artikel-Nr.: MEG15-V10Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

10,63 € *
Ähnliche Artikel
Bohne, Michael: Lampenfieber und Auftrittsstress überwinden
Hypnotherapeutische und andere Strategien praktisch angewandt

Michael Bohne stellt fest: Die Bühne ist ein hypnotisches Vergrößerungsglas für das Selbstwertgefühl! Hierzu gehören die Bühne oder der Auftritt, Prüfungen, Wettbewerbe, aber ebenso die Kamera oder das Bewerbungsgespräch oder gar das erste Rendezvous. (...)

Workshop im Rahmen der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015
31,00 €
Schmidt, Gunther u. a.: Hypnotherapie: Trancephänomene in Therapie und Gesellschaft
Mit Beiträgen von E. Hansen, G. Schmidt, W. Hartmann u. a.

Mittels Klinischer Hypnose können wir unbewusste Potenziale dauerhaft erschließen, obwohl die Trance selbst zeitlich begrenzt ist. Trancephänomene finden sich jedoch auch in zahlreichen anderen Erfahrungsbereichen - in Alltagssituationen beim Einzelnen, etwa bei einer Prüfung, einem Vortrag, einer Geburt, doch auch als gesellschaftliche Phänomene bei Musik, Tanz oder Sport bis hin zu Problemen in beruflichen Organisationen. (...)

Vier Vorträge und drei Workshops, aufgezeichnet während der Jahrestagung der Milton Erickson Gesellschaft (MEG) vom 19. - 22. März 2015 in Bad Kissingen

MP3-SONDERAUSGABE!
Statt: 38,27 € 27,98 €
%
Meiss, Ortwin: Hypnotische Sprache und hypnotherapeutische Kommunikationsstrategie...
Viele Kollegen arbeiten in Kontexten, in denen Hypnose nicht explizit angewendet werden kann. Hypnotherapeutische Strategien und Sprachmuster können gleichwohl in nahezu alle kommunikativen Situationen eingebaut und dort genutzt werden. (...)
Vortrag anlässlich der MEG - Jahrestagung in Bad Kissingen vom 19. bis 22. März 2015
25,61 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen