Schmidt, Gunther: Die Transformation süchtigen Suchens in erfüllendes Sinn-Erleben für sich und Ande

Schmidt, Gunther: Die Transformation süchtigen Suchens in erfüllendes Sinn-Erleben für sich und Ande
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg14-w72z_5675_05a8e621aea1db_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg14-w72z_5675_05a8e621aea1db_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmidt, Gunther: Die Transformation süchtigen Suchens in erfüllendes Sinn-Erleben für sich und Ande"

Utilisationsstrategien für bereichernde Erfahrungen (Workshop)

Suchtverhalten kann mit hypnosystemischen Konzepten verstehbar gemacht werden als Ausdruck quasi-automatisierten Trance-Verhaltens mit oft intensiven Dissoziationsphänomenen. Dieses Trance-Verhalten dient der Erfüllung wichtiger unbewusster und unwillkürlicher Bedürfnisse, verbunden mit dem unbewussten Glauben, die Erfüllung dieser Bedürfnisse nur zu bekommen mit den Suchtritualen (ob Stoff-gebunden oder anders). In diesem Workshop werden viele Interventionsmöglichkeiten vermittelt (theoretisch und praktisch), mit denen die Such(t)-Rituale und die damit verbundenen unbewussten Glaubenshaltungen, mit denen "Sucht-Klienten" unwillkürlich massiv identifiziert sind, nachhaltig wirksam transformiert werden können in bereichernde Erfahrungen im Alltag (oft sogar mit spirituellen Qualitäten). Vermittelt wird auch, wie man die vielen hilfreichen Kompetenzmuster sowohl der KlientInnen selbst als auch ihrer Angehörigen wirksam fokussieren und reaktivieren kann. Weiter wird gezeigt, wie man bisher Problemstabilisierende systemische Muster in den Beziehungssystemen von Betroffenen verstehbar und nutzbar für erfolgreiche Transformationen machen kann, so dass dies zu einer win-win-Situation für alle Beteiligten werden kann. Ebenso wird dargelegt, wie Strukturen in den Institutionen der Suchtbehandlung oft ganz ähnliche Muster zeigen wie in den "Sucht-Familien", wie dies beachtet und konstruktiv transformiert werden kann. Und es werden diverse Interventionsstrategien vermittelt, mit denen "Rückfälle" als unbewusst kluge "Ehrenrunden" utilisiert werden können für eine gesunde, ganzheitliche Entwicklung der Systeme der KlientInnen. Das Suchtverhalten und "Rückfälle" werden dabei auch als Ausdruck Beziehungsgestaltender Fähigkeiten in Beziehungs-Kontexten behandelt.

Schmidt, Gunter Dr.med. Dipl.rer.pol., Dipl.-Volkswirt, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ärztlicher Direktor der SysTelios-Privatklinik für psychosomatische Gesundheitsentwicklung in Waldmichelbach-Siedelsbrunn, Leiter des Milton-Erickson-Institut Heidelberg. Träger des Life Achievement Awards 2011 der deutschen Weiterbildungsbranche. Begründer des hypnosystemischen Ansatzes für Kompetenz-Aktivierung und Lösungsentwicklung in Therapie/ Beratung/ Coaching/Team- und Organisationsentwicklung, Lehrtherapeut des Helm Stierlin Instituts für systemische Therapie/ Beratung, Ausbilder u. langjähriger 2. Vorsitzender der Milton-Erickson-Gesellschaft (MEG), Mitbegründer und Senior Coach des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC). Internationale Lehr- und Beratungs- Tätigkeit. Autor zahlreicher Fachpublikationen (Bücher, Fachartikel,Audio- und Video- Publikationen).

Workshop im Rahmen der M. E. G JAHRESTAGUNG "Hypnotherapie: Sucht, Sehnsucht und Visionen" der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose, 27. - 30. März 2014 in Bad Kissingen, ca. 195 Min. als Sofortdownload (197 MB audio, 2,2 GB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Schmidt, Gunther: Die Transformation süchtigen Suchens in erfüllendes Sinn-Erleben für sich und Ande"

Weitere Artikel von Schmidt, Gunther
 

Kundenbewertungen für "Schmidt, Gunther: Die Transformation süchtigen Suchens in erfüllendes Sinn-Erleben für sich und Ande"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmidt, Gunther

Artikel-Nr.: MEG14-W72Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

19,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze bei Übergewicht - DVD
Übermäßiges Essen zu kontrollieren, klappt so lange, bis die Kontrolle zusammenbricht (Workshop)

Die Vorstellung, Übergewicht könne man weghypnotisieren ohne die Hintergründe zu bearbeiten, erweist sich in den meisten Fällen als Illusion. Übergewicht kann als Symptom verstanden werden, welches der Organismus produziert, um seine innere Stabilität zu gewährleisten.(...)

Workshop im Rahmen der M. E. G JAHRESTAGUNG "Hypnotherapie: Sucht, Sehnsucht und Visionen" der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose, 27. - 30. März 2014 in Bad Kissingen
21,15 €
Schmidt, Gunther/Trenkle/Galuska/Hammel: "Sucht und Sehnsucht"
Mit Beiträgen der Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft (M.E.G.) 2014
Die Suchtbehandlung gewinnt in Medizin und Psychotherapie wegen der großen Anzahl der Betroffenen immer mehr Gewicht. Wie wird man süchtig? Was hat Sucht mit Sehnsucht zu tun? (...)

3 Vorträge, 2 Workshops, Jahrestagung der Milton-Erickson-Gesellschaft: Hypnotherapie - Sucht, Sehnsucht und Visionen, 27. – 30. März 2014, Bad Kissingen
62,58 €
Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze bei Übergewicht
KONGRESS-BESTSELLER

Übermäßiges Essen zu kontrollieren, klappt so lange, bis die Kontrolle zusammenbricht (Workshop)

Die Vorstellung, Übergewicht könne man weghypnotisieren ohne die Hintergründe zu bearbeiten, erweist sich in den meisten Fällen als Illusion. Übergewicht kann als Symptom verstanden werden, welches der Organismus produziert, um seine innere Stabilität zu gewährleisten.(...)

Workshop im Rahmen der M. E. G JAHRESTAGUNG "Hypnotherapie: Sucht, Sehnsucht und Visionen" der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose, 27. - 30. März 2014 in Bad Kissingen
27,96 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen