Bobert, Sabine: Mentales Heilen - wie geht das?

Bobert, Sabine: Mentales Heilen - wie geht das?
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3637c_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/3637c_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Bobert, Sabine: Mentales Heilen - wie geht das?"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Unser Gehirn vermag mehr, als uns bewusst ist, vor allem wenn wir es ähnlich wie Mönche trainieren. Die psychosomatische Medizin hat schon seit längerem aufgezeigt, dass unverarbeitete Gefühle und negative Gedanken eine der Hauptursachen für Krankheiten bilden. Unser Gehirn setzt unsere Gedanken und Gefühle in Signale um, die schließlich jede Körperzelle steuern.
Je konzentrierter wir sind, um so genauer können wir diese Prozesse an uns selbst bewusst erleben. Im Alltag steuern wir uns die meiste Zeit unbewusst in krankmachende Zustände hinein. Der Schlüssel für die Selbstheilung liegt in der Kontrolle über den eigenen Geist (Gedanken, Gefühle, Willensimpulse).
Der Vortrag führt uns in unsere unbewussten Fähigkeiten zur Selbst- und Fremdheilung ein. Er stellt Berichte über Mystiker sowie wissenschaftliche Grundlagen des mentalen bzw. Geistheilens vor.

Prof. Dr. Sabine Bobert, Professur für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Christliche Mystik und Meditationsforschung, Universität Kiel, Meditationslehrerin

Vortrag vom 02. März 2018 am Hospitalhof Stuttgart, ca. 88 Min. auf 2 CDs

 

Weiterführende Links zu "Bobert, Sabine: Mentales Heilen - wie geht das?"

Weitere Artikel von Bobert, Sabine
 

Kundenbewertungen für "Bobert, Sabine: Mentales Heilen - wie geht das?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Bobert, Sabine

Artikel-Nr.: 3637C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,90 € *
Ähnliche Artikel
Dahlke, Rüdiger: Psychotherapie - Reinkarnationstherapie
Die Reinkarnations-Therapie ist - auch wenn das Wort noch immer ungewöhnlich wirkt - die weitestgehende und umfassendste mir bekannte Form von Psychotherapie. Hier verbinden sich moderne Methoden wie die Hautwiderstandsmessung, die die Therapiezeit dramatisch verkürzt, mit uraltem mythischen Wissen um die Seelenbilderwelten der Völker.
Vortrag anlässlich des 1. internationalen Kongresses für Geistes Heilen, alternative Heilmethoden und PSI-Phänomene vom 10. - 12. Februar 2006 in Hannover

CD- SONDERAUSGABE!


ab 17,35 €
Krohne, Horst: Ist Geistiges Heilen erlernbar?
Die Schule der Geistheilung
Vortrag auf dem 2. Internationalen Kongress für geistiges Heilen vom 21. bis 22. April 2007 in Hannover, 65 Min. auf 1 CD
11,89 €
auch als Download
Bobert, Sabine: Mentales Heilen - wie geht das?
Unser Gehirn vermag mehr, als uns bewusst ist, vor allem wenn wir es ähnlich wie Mönche trainieren. Die psychosomatische Medizin hat schon seit längerem aufgezeigt, dass unverarbeitete Gefühle und negative Gedanken eine der Hauptursachen für Krankheiten bilden. Unser Gehirn setzt unsere Gedanken und Gefühle in Signale um, die schließlich jede Körperzelle steuern. (...)

Vortrag vom 02. März 2018 am Hospitalhof Stuttgart
14,31 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen