Kandel, Eric / Roth, G. / Heinz, A. / Bohleber, W.: Der unbewusste Mensch

Kandel, Eric / Roth, G. / Heinz, A. / Bohleber, W.: Der unbewusste Mensch
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3611d_jok3611d_kandel_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3611d_jok3611d_kandel_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Kandel, Eric / Roth, G. / Heinz, A. / Bohleber, W.: Der unbewusste Mensch"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Neurobiologische Prozesse, Kreativität und Erinnern

Eric R. Kandel ist einer der bedeutendsten Neurowissenschaftler unserer Zeit. Geboren in Wien, emigrierte er 1939 in die USA. 2000 erhielt er den Nobelpreis für Medizin. Humorvoll und so differenziert, dass auch Laien der komplexen Materie folgen können, vermittelt er in Spielräume neuronaler Prozesse wie Lernen, Erinnern und das Gedächtnis sich entwickeln. Er vollzieht einen Brückenschlag zwischen den Welten der Kunst und der Hirnforschung und wir erfahren, wie es kommt, dass "die Schönheit im Auge des Betrachters liegt". (Deutsch und Englisch)
Gerhard Roth, Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie, geht in Neurobiologische Korrelate unbewusster Prozesse darauf ein, wie Psychotherapie auf das zentrale Nervensystem wirkt. Er erörtert das Unbewusste, Vorbewusste und Bewusste, deren Verhältnis zu- und Einflüsse aufeinander, den Sitz des Unbewussten und, wie man zu Bewusstsein gelangt.

Weitere fundierte Symposiumsbeiträge:

Andreas Heinz: Psychiatrie - die Kunst mit dem Irrationalen und Impliziten
Werner Bohleber: Entwicklung der Konzeption des Unbewussten in der Psychoanalyse

Beiträge des Symposiums "DER UNBEWUSSTE MENSCH - Zwischen Psychoanalyse und neurobiologischer Evidenz" vom 17. Dezember 2017, Charité - Universitätsmedizin, Berlin, ca. 290 Min. auf 1 DVD.
Moderation, Idee und Konzept: Bernhard Haslinger, Bernhard Janta.

>>>Die Vorträge sind hier auch einzeln als DVD in unserer Auditoriumsausgabe erhältlich. <<<

 

Weiterführende Links zu "Kandel, Eric / Roth, G. / Heinz, A. / Bohleber, W.: Der unbewusste Mensch"

Weitere Artikel von Kandel, Eric
 

Kundenbewertungen für "Kandel, Eric / Roth, G. / Heinz, A. / Bohleber, W.: Der unbewusste Mensch"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Kandel, Eric

Artikel-Nr.: JOK3611D

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

15,39 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Porges, Stephen: Sicherheit und Verbundenheit
Wirkweisen der Polyvagal-Theorie

Anders als bisher in Anatomiebüchern dargestellt, unterteilt Stephen Porges den Parasympathikus in seiner Polyvagal-Theorie in einen dorsalen und einen ventralen Vagus, die jeweils unterschiedliche Funktionen erfüllen. Es wird dargestellt, wie diese Erkenntnisse sich in menschlichen Beziehungen widerspiegeln, und welche Rolle gute soziale Kontakte und das Empfinden von Verbundenheit dabei spielen, die ja Grundvoraussetzungen sind für menschliches Gedeihen und Wohlbefinden. (...)

Vortrag und Workshop mit Simultanübersetzung im Rahmen des Kongresses "Reden reicht nicht!?", Heidelberg, 26. - 29. Mai 2016.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 49 EUR, jetzt nur 20,39 EUR!
Statt: 20,39 € ab 9,18 €
%
auch als Download
van der Kolk, Bessel: Trauma und Gehirn
Verkörperter Schrecken

Traumata, eines der großen gesundheitlichen Probleme unserer Zeit, spielen bei Unfall- und Verbrechensopfern eine ebenso große Rolle wie bei sexueller und familiärer Gewalt sowie Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung und Sucht. (...)

Tagesseminar (englisch/deutsch) anlässlich des 5. Schweizer Bildungsfestivals vom 20. - 23. August 2011 in Weggis

DVD-SONDERAUSGABE! Statt EUR 40 jetzt nur EUR 17,39
Statt: 17,39 € ab 7,83 €
%
auch als Download
Korte, Martin: Wie unser Gehirn lernt
Lern- und Veränderungsprozesse dem Lebensalter angemessen gestalten

Schon als Kinder hörten wir die Binsenweisheit: "Man lernt nie aus." Die wissenschaftlichen Belege dazu präsentiert der Neurobiologe Martin Korte hier auf der Grundlage neuester Forschungen. Er zeigt, wie Menschen ein Leben lang lernen und sich verändern können, bespricht die Lernmuster verschiedener Lebensphasen und deren Veränderungen.
Wir erfahren, wie einzelne Gehirnstrukturen funktionieren, unser Arbeitsgedächtnis etwa, das u. a. für die Informationsauswahl verantwortlich ist. (...)

Vortrag im Rahmen der 16. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSF "Systemisch - Wirksam – Gut", 22. - 24. September 2016, Frankfurt/Main.

DVD-Sonderausgabe! Statt bisher 14 EUR, jetzt nur 8,39 EUR!
Statt: 8,39 € ab 3,45 €
%
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen