Welsch, Wolfgang: Das Erkennen der Wirklichkeit

Welsch, Wolfgang: Das Erkennen der Wirklichkeit
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3562z_jok3562m_welsch_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/jok3562z_jok3562m_welsch_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Welsch, Wolfgang: Das Erkennen der Wirklichkeit"

Abschlussvorlesung "Epistemologie" des renommierten Philosophen

Erkenntnis ist ein Kernthema der Philosophie. Dass wir zu verlässlichem Erkennen fähig sind, wird immer wieder angeführt und begründet. All unser Handeln und Verhalten soll im Licht adäquaten Erkennens gerechtfertigt oder verändert werden.
In der Vorlesung geht Wolfgang Welsch folgenden Hauptfragen der Epistemologie nach:

  1. Inwiefern beruht unser Erkennen auf nicht-empirischen Voraussetzungen?
    Warum ist es für die Gewinnung von einzelnem und explizitem Wissen nötig, dass wir über ein auf andere Weise garantiertes Vorwissen oder implizites Wissen verfügen? Woher stammt implizites Wissen?
  2. Können wir die Welt als solche objektiv erkennen, oder beschränkt sich unser Erkennen auf eine subjektive Erfassung der menschlichen Welt? Gibt es absolutes Erkennen, oder ist mithin nur relatives Erkennen möglich?
  3. Erfolgt zumindest manches Erkennen letztlich um des Erkennens willen oder ist alle Erkenntnis pragmatischer Natur?

Hinzu kommen Fragen wie: Was besagt die Unterscheidung zwischen diskursiver und intuitiver Erkenntnis? Gibt es rein-rationale oder auch rein-empirische Erkenntnis oder ist immer eine Kombination beider Komponenten nötig? Wie ist die Fähigkeit zur Kognition evolutionär entstanden?

All diese Fragen werden in systematischer Orientierung behandelt, wofür historische Beispiele angeführt werden.

Wolfgang Welsch ist emeritierter Professor der Philosophie und Autor zahlreicher Bücher. Er lehrte u. a. in Berlin, Jena und Stanford und wurde vielfach ausgezeichnet, so 1992 mit dem Max-Planck-Forschungspreis und 2016 mit dem Premio Internazionale d'Estetica. (http://www2.uni-jena.de/welsch)

Universitätsvorlesung, gehalten im Sommersemester 2011 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ca. 818 Min. als Sofortdownload (937 MB audio).

>> Hier auch als MP3-Sonderausgabe erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Welsch, Wolfgang: Das Erkennen der Wirklichkeit"

Weitere Artikel von Welsch, Wolfgang
 

Kundenbewertungen für "Welsch, Wolfgang: Das Erkennen der Wirklichkeit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Welsch, Wolfgang

Artikel-Nr.: JOK3562Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

13,40 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
30,16 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen