Roth, Gerhard/Egle, U.: Neurobiologisch fundierte Psychotherapie bei Trauma und Schmerz

Roth, Gerhard/Egle, U.: Neurobiologisch fundierte Psychotherapie bei Trauma und Schmerz
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp18-f20c_roth2016_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/lp18-f20c_roth2016_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Roth, Gerhard/Egle, U.: Neurobiologisch fundierte Psychotherapie bei Trauma und Schmerz"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Gegenwärtig herrscht in der deutschen psychosomatisch-psychotherapeutischen Praxis ein Eklektizismus von Methoden mit unbefriedigender Wirksamkeit (Effektstärken von 0,1-0,5) und oft ohne ausreichende wissenschaftliche Grundlagen vor. Anknüpfend an K. Grawe stellen wir ein neurobiologisch fundiertes integratives Therapiekonzept vor, das sich insbesondere mit psychotraumatologischen Symptombildungen und stressinduzierten Schmerzzuständen befasst. Im Zentrum steht der enge Zusammenhang solcher Erkrankungen mit genetisch-epigenetischen Vorbelastungen und frühkindlichen traumatischen Erfahrungen, der sich in Störungen des Erlebens von Emotionen, in dysfunktionalem Interaktions- und Beziehungsverhalten sowie in schweren somatoformen Störungen manifestiert. Eine neurobiologisch fundierte Therapie (NBFT) setzt bei den gestörten mental-emotionalen Funktionen, stressverstärkend wirksamen Vermeidungsschemata und maladaptiven Konfliktbewältigungsstrategien sowie der gestörten Affekt-Körper-Interaktion an.

Prof. Dr. med. Ulrich T. Egle, FA f. Psychosom. Medizin u. Psychotherapie, Spez. Schmerztherapie, Senior Consultant a.d. Klinik, Sanatorium Kilchberg, Schweiz

Prof. Dr. phil. Dr. rer. nat. Gerhard Roth, Professor f. Neurobiologie, Bremen

Fünftägiges Seminar im Rahmen der zweiten Lindauer Psychotherapiewoche "Heimat im 21. Jahrhundert", 22. - 27. April 2018, Lindau, ca. 453 Min. auf 6 CDs.

 

Weiterführende Links zu "Roth, Gerhard/Egle, U.: Neurobiologisch fundierte Psychotherapie bei Trauma und Schmerz"

Weitere Artikel von Roth, Gerhard
 

Kundenbewertungen für "Roth, Gerhard/Egle, U.: Neurobiologisch fundierte Psychotherapie bei Trauma und Schmerz"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Roth, Gerhard

Artikel-Nr.: LP18-F20C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

46,90 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Egle, Ulrich T./Roth, Gerhard: Neurobiologisch fundierte Psychotherapie bei Trauma u...
Gegenwärtig herrscht in der deutschen psychosomatisch-psychotherapeutischen Praxis ein Eklektizismus von Methoden mit unbefriedigender Wirksamkeit (Effektstärken von 0,1-0,5) und oft ohne ausreichende wissenschaftliche Grundlagen vor. (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der zweiten Lindauer Psychotherapiewoche "Heimat im 21. Jahrhundert", 22. - 27. April 2018, Lindau.
42,40 €
auch als Download
Ermann, Michael: Sexualitäten heute
Was sollen PsychotherapeutInnen über Sexualität wissen? Nach einer Klärung der sexualwissenschaftlichen Grundbegriffe wie Sex und Gender und der neuro- und sozialwissenschaftlichen Grundlagen werden zunächst die vielen Gesichter der Sexualität und ihr Kontext in Liebe, Partnerschaft und anderen Beziehungen beschrieben. (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der ersten Lindauer Psychotherapiewoche "Erwartung", 15. - 20. April 2018, Lindau
42,40 €
Ermann, Michael: Sexualitäten heute
Was sollen PsychotherapeutInnen über Sexualität wissen? Nach einer Klärung der sexualwissenschaftlichen Grundbegriffe wie Sex und Gender und der neuro- und sozialwissenschaftlichen Grundlagen werden zunächst die vielen Gesichter der Sexualität und ihr Kontext in Liebe, Partnerschaft und anderen Beziehungen beschrieben. (...)

Fünftägiges Seminar im Rahmen der ersten Lindauer Psychotherapiewoche "Erwartung", 15. - 20. April 2018, Lindau
46,90 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen