Fruth, Sabine: Imaginäre Körperreisen

Fruth, Sabine: Imaginäre Körperreisen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mh18-w083d_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mh18-w083d_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Fruth, Sabine: Imaginäre Körperreisen"

>> Hier auch als Sofortdownload erhältlich <<

Wie kann ich mental die Selbstheilungskräfte aktivieren?

Aus den langjährigen Erfahrungen als Hausärztin und den neuen Informationen als Hypnotherapeutin entstand sehr schnell der Wunsch, auch somatischen Beschwerden auf unbewusster Ebene zu begegnen. Warum reagiert dieser Organismus genauso und was kann er selbst dagegen tun? Vor allem Patienten, bei denen die Schulmedizin über eine Symptomreduktion hinaus keine Empfehlung mehr hatte, haben mich neugierig gemacht und diese Therapieform entwickeln lassen.
In diesem Workshop erläutere ich, wie ich meine Patienten dazu anleite, imaginäre Körperreisen durchzuführen. Das inzwischen standardisierte Verfahren lässt einen imaginären Teil des Patienten auf die Reise in den Organismus gehen. Sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene entwickeln mit Hilfe ihres Unbewussten genau die individuellen Bilder, die zu ihnen passen.
Bei dieser Form der medizinischen Hypnose wird ein Einblick in die Welt des Organismus gewährt, so wie sie vom Gehirn dieses Menschen dargestellt wird. Dabei können ganz unterschiedliche Bilder entstehen: Von anatomisch-realistischen Darstellungen auf zellulärer Ebene bis hin zu vielseitigen Fantasiewelten ist alles möglich. Bei somatischen Beschwerden kann der Patient, geleitet von dem körperlichen Symptom, direkt zum "Ort des Geschehens" wandern und gezielt die eigenen Heilungsmechanismen ansprechen.
In der Gruppe können Sie eine erste Reise in Ihren eigenen Körper machen und eine kurze, wirkungsvolle Entspannungsübung kennenlernen. Bei einer Live-Demo werden Sie miterleben, wie ein Klient in eigene Bilder einsteigt und vielleicht erste Lösungsschritte entwickeln wird.

Ziele und Inhalte:
• Vorstellung der Arbeit mit "Imaginären Körperreisen"
• zahlreiche Anwendungs- und Fallbeispiele
• Gruppentrance
• Live-Demo

Sabine Fruth, Ärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie. 1993 Niederlassung in eigener Praxis als Hausärztin mit pädiatrischem Schwerpunkt in einer Kleinstadt auf dem hessischen Land. Seit 2004 intensive Beschäftigung mit Hypnose bei Erwachsenen und Kindern. 2008 Abgabe des Kassensitzes und reine privatärztliche Tätigkeit, sowie Erwerb des Zusatztitels „Psychotherapie“. Durch die Kombination von Allgemeinmedizin und Hypnose Entwicklung eines neuen ganzheitlichen Blickwinkels. Seit 2014 ausschließlich Psycho- und Hypnotherapie. Sabine Fruth arbeitet zunehmend mit PatientenInnen, die als austherapiert gelten. Dies bezieht sich sowohl auf psychische, als auch somatische Erkrankungen. Ein weiterer Schwerpunkt sind SchülerInnen mit Lernproblemen. Seit 2012 Referentin bei Seminaren und Tagungen u.a. zu den Themen "Imaginäre Körperreisen" und "Haus des Wissens" als eigene weiterentwickelte Therapieformen

Sabine Fruth, Ärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie. 1993 Niederlassung in eigener Praxis als Hausärztin mit pädiatrischem Schwerpunkt in einer Kleinstadt auf dem hessischen Land. Seit 2004 intensive Beschäftigung mit Hypnose bei Erwachsenen und Kindern. 2008 Abgabe des Kassensitzes und reine privatärztliche Tätigkeit, sowie Erwerb des Zusatztitels „Psychotherapie“. Durch die Kombination von Allgemeinmedizin und Hypnose Entwicklung eines neuen ganzheitlichen Blickwinkels. Seit 2014 ausschließlich Psycho- und Hypnotherapie. Sabine Fruth arbeitet zunehmend mit PatientenInnen, die als austherapiert gelten. Dies bezieht sich sowohl auf psychische, als auch somatische Erkrankungen. Ein weiterer Schwerpunkt sind SchülerInnen mit Lernproblemen. Seit 2012 Referentin bei Seminaren und Tagungen u.a. zu den Themen "Imaginäre Körperreisen" und "Haus des Wissens" als eigene weiterentwickelte Therapieformen

Workshop im Rahmen des Kongresses "Medizinische Hypnose u. ärztliche Kommunikation", 09. - 13. Mai 2018, Heidelberg, ca. 130 Min. auf 2 CDs oder 1 DVD.

 

Weiterführende Links zu "Fruth, Sabine: Imaginäre Körperreisen"

Weitere Artikel von Fruth, Sabine
 

Kundenbewertungen für "Fruth, Sabine: Imaginäre Körperreisen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Fruth, Sabine

Artikel-Nr.: MH18-W083C

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

28,68 € *
Ähnliche Artikel
Schmidt, Gunther / Spork, Peter / Spitz, Jörg: Gesundheit ist kein Zufall
Drei Vorträge von Peter Spork, Jörg Spitz, Gunther Schmidt

Die Epigenetik als ein Zweig der Molekularbiologie ist derzeit in aller Munde. Sie erklärt, wie das Leben unsere Gene prägt. (...)

Drei Vorträge: Kongress "Salutogenese bei Krebs", 23. - 24. Juni 2017, Hamburg (Spitz); "Medizinische Hypnose und ärztliche Kommunikation", 9. - 13. Mai 2018, Heidelberg (Spork und Schmidt). (www.peter-spork.de - spitzen-praevention.com - www.meihei.de)

DVD-Sonderausgabe!

Mit Trailer!
23,86 €
auch als Download
Schmidt, Gunther: Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilun...
Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesundungs-Kräfte optimal entfalten kann? Effektive hypnosystemische Strategien

Mit hypnosystemischen Strategien können alle Symptome/"Problem-Erleben" und andere unerwünschte Erlebnisweisen verstanden und utilisiert werden als kompetente Feedbacks des Organismus (über seine "Körpersprache") dafür, bezogen auf welche Bedürfnisse unwillkürlich gerade ein Mangel erlebt wird. (...)

Workshop im Rahmen des Kongresses "Medizinische Hypnose u. ärztliche Kommunikation", 09. - 13. Mai 2018, Heidelberg
ab 21,70 €
Schmidt, Gunther: Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilun...
Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesundungs-Kräfte optimal entfalten kann? Effektive hypnosystemische Strategien

Mit hypnosystemischen Strategien können alle Symptome/"Problem-Erleben" und andere unerwünschte Erlebnisweisen verstanden und utilisiert werden als kompetente Feedbacks des Organismus (über seine "Körpersprache") dafür, bezogen auf welche Bedürfnisse unwillkürlich gerade ein Mangel erlebt wird. (...)

Workshop im Rahmen des Kongresses "Medizinische Hypnose u. ärztliche Kommunikation", 09. - 13. Mai 2018, Heidelberg
ab 28,68 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen