Schmidt, Gunther: Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesun

Schmidt, Gunther: Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesun
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mh18-w044z_schmidt_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/mh18-w044z_schmidt_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Schmidt, Gunther: Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesun"

Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesundungs-Kräfte optimal entfalten kann?
Effektive hypnosystemische Strategien

Mit hypnosystemischen Strategien können alle Symptome/"Problem-Erleben" und andere unerwünschte Erlebnisweisen verstanden und utilisiert werden als kompetente Feedbacks des Organismus (über seine "Körpersprache") dafür, bezogen auf welche Bedürfnisse unwillkürlich gerade ein Mangel erlebt wird. Dafür müssen sie
1. übersetzt werden als "Botschafter von Bedürfnissen";
2. sollte eine achtungsvolle, empathische Haltung den Symptomen gegenüber aufgebaut werden, damit man mit ihnen in eine kooperative Beziehung kommen kann und diese Übersetzung leisten kann;
3. damit man eine solche Haltung den Symptomen gegenüber aktivieren kann, sollte eine geschützte, Anteil nehmende "Beobachter-Haltung" aufgebaut werden, assoziiert mit Erleben von Kraft, Überblick, Handlungsfähigkeit und mit einem befreienden Abstand zum, Symptom-Erleben (dabei mit sehr achtungsvoller Haltung);
4. aus dieser Haltung heraus sollten dann alle möglichen hilfreichen Ressourcen-/ Kompetenz-Muster aktiviert werden, welche der ersehnten Bedürfniserfüllung dienen;
5. sollten die hilfreichen, gewünschten Erlebnisprozesse, wenn sie aktiviert sind, mit einer liebvoll-zugewandten Haltung den Symptomprozessen gegenüber verbunden werden (anstatt die Symptome "endlich wegmachen" zu wollen;
6. sollte man von Anfang an mit einplanen, dass "Ehrenrunden" (d.h. ein mögliches Wiederauftreten von Symptomen und Problemen) erlaubt sind und womöglich als "Begleitmusik" extra zugelassen werden, um so zu einer ganzheitlich-achtungsvollen Integration zu kommen.

Im Workshop wird theoretisch und vor allem mit vielen praktischen Interventionsstrategien vermittelt, wie man das ganz eigenständig tun kann und so mit seinem Organismus als wertvollen, zentralen "Kooperationspartner" in eine optimal wertschätzende Beziehung kommen kann.

Dr. med. Gunther Schmidt, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, ist Gründer und Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg und ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der SysTelios-Klinik Siedelsbrunn für psychosomatische Gesundheitsentwicklung. Er ist Mitbegründer und Lehrtherapeut der Intern. Gesellschaft für Systemische Beratung und Therapie(IGST), Mitbegründer und Lehrtherapeut des Helm-Stierlin-Instituts für systemische Beratung, Forschung und Therapie (HSI), Ausbilder und (von 1984-2003) 2. Vorsitzender der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose, Mitgründer und Senior Coach des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC). Träger des Life Achievement Awards der deutschen Weiterbildungsbranche. Er gilt international als Pionier der systemisch- lösungsorientierten Beratungsansätze und als Begründer der hypnosystemischen Konzeption in Psychotherapie, Beratung, Coaching und Organisationsentwicklung (integratives Modell, das die offenen und verdeckten Kompetenzen der Kunden für diese optimal nutzbar macht). Autor zahlreicher Fachpublikationen (Bücher, Fachartikel, Audio- und Video- Publikationen). www.meihei.de

Workshop im Rahmen des Kongresses "Medizinische Hypnose u. ärztliche Kommunikation", 09. - 13. Mai 2018, Heidelberg, ca. 142 Min. als Sofortdownload (145 MB audio, 961 MB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Schmidt, Gunther: Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesun"

Weitere Artikel von Schmidt, Gunther
 

Kundenbewertungen für "Schmidt, Gunther: Wie kommuniziere ich mit meinem Körper, damit er seine Selbstheilungs-/Selbstgesun"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Schmidt, Gunther

Artikel-Nr.: MH18-W044Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

21,70 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
15,20 €
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
15,20 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen