Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze in der Traumatherapie

Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze in der Traumatherapie
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg17-w15z_taschen-pictogramm_500px5b1926f7466b7_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/meg17-w15z_taschen-pictogramm_500px5b1926f7466b7_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze in der Traumatherapie"

Das Durcharbeiten eines Traumas bleibt oft ein unvollständiger Prozess, wenn es darum geht, wirklich Heilung entstehen zu lassen. Viele Traumatisierte benötigen vor allem alternative, ressourcenvolle Erfahrungen, die das traumatische Geschehen überschreiben. Diese Erfahrungen können in Trance auf leichte und schnelle Art entwickelt werden.
Der Workshop zeigt an verschiedenen Beispielen, wie traumatische Erfahrungen durch neue innere Erfahrungen überschrieben werden können. Ausgehend von körperlichen Traumata wie chronische Schmerzen nach Unfällen oder Operationen (Phantomschmerzen) bis hin zu komplexen Beziehungstraumata werden Methoden und Strategien demonstriert, welche das traumatische Empfinden verändern und auflösen. Menschen leiden zudem nicht nur unter den Erfahrungen, die sie gemacht haben, sondern auch unter den Erfahrungen, die sie nicht haben machen können. Insbesondere in der Beziehungsgestaltung zu andern wiederholen sie destruktive Beziehungsmuster. Wer die Erfahrungen gemacht hat, dass er in seiner Ursprungsfamilie nur dann Beachtung fand, wenn er etwas für andere tat und den Bedürfnissen seiner Umgebung diente, wird sich später einen Partner suchen, der wieder bedürftig ist. In einer Beziehung, wo er nicht gebraucht wird, kann der Betreffende sich nicht fühlen. Es fehlt die Erfahrung, gemocht und gewertschätzt zu werden, einfach weil man da ist.
Hypnotherapeutische Methoden sind hervorragend dafür geeignet, nicht gemachte Erfahrungen nachzuholen. Wie, zeigt der Workshop.

Meiss, Ortwin, Dipl.-Psych., Psychotherapeut in Hamburg; leitet das Hamburger Milton Erickson Institut und arbeitet in freier Praxis.

Workshop im Rahmen der M.E.G.-Jahrestagung "Trauma - Konflikte - Kulturen", Hypnotherapie und was uns verbindet, 23. - 26. März 2017, Bad Kissingen, ca. 185 Min. als Sofortdownload (195 MB audio).

>> Hier auch als CD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze in der Traumatherapie"

Weitere Artikel von Meiss, Ortwin
 

Kundenbewertungen für "Meiss, Ortwin: Hypnotherapeutische Ansätze in der Traumatherapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Meiss, Ortwin

Artikel-Nr.: MEG17-W15Z

 

Als Sofortdownload verfügbar

19,85 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)
Statt: 15,20 € 9,99 €
%
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
Statt: 15,20 € 9,99 €
%
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.
13,40 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen