Reis, David: Die Anwendung von SE-Prinzipien und -Vorgehensweisen in Gruppen

Reis, David: Die Anwendung von SE-Prinzipien und -Vorgehensweisen in Gruppen
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/se18-v7dz_taschen-pictogramm_500px_30x30.jpg
https://shop.auditorium-netzwerk.de/media/image/thumbnail/se18-v7dz_taschen-pictogramm_500px_720x600.jpg
 

Produktinformationen "Reis, David: Die Anwendung von SE-Prinzipien und -Vorgehensweisen in Gruppen"

Der auf einem systemischen Betrachtungsansatz basierende Vortrag befasst sich mit der Anwendung von SE in Gruppen. Wie lassen sich SE-Prinzipien in Gruppen anwenden? Wie treten Dynamiken des Nervensystems wie Spiegeln, Pendeln und Ressourcieren in einer Gruppe in Erscheinung? Welche Methoden ermöglichen einer Gruppe, zu überleben (bei einigen ist das ja schließlich nicht der Fall), sich zu entwickeln und transformieren (und zu heilen)? Wie kann eine Gruppe ohne Kämpfe, Konformismus oder Sündenbock-Denken Konflikte bewältigen? Welche Rolle spielt der/die GruppenleiterIn oder der/die TherapeutIn? Wie kann man der Gruppe helfen, ihre emotionale Intelligenz zu erkunden und zu entfalten und etwas zu entdecken, was sie nicht bereits weiß?
Dieser Vortrag ist eine gute Einführung in den Einsatz von SE-Prinzipien in Gruppen und ergänzt meinen am praktischen Tun orientierten Workshop. Am Ende des Vortrags wird Gelegenheit zu Fragen und Kommentaren bestehen.

David Reis ist in Kopenhagen, Dänemark, als mit Somatic Experiencing arbeitender Traumatherapeut tätig, als Psychotherapeut, energetischer Heiler, Gruppenleiter und Berater. Er ist Mitglied der aktuellen Ausbildungsgruppe in Systemzentrierter Arbeit nach Yvonne Agazarian. Er leitet Prozessgruppen und berät Paare auf Grundlage systemorientierter Methoden. David Reis‘ besonderes Interesse richtet sich darauf, Menschen bei der Heilung von Beziehungstraumen zu begleiten, die darauf zurückgehen, in einer dysfunktionalen Familie, Beziehung oder Organisation/Firma zu leben beziehungsweise zu arbeiten.
Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht es, den KlientInnen zu helfen, in der Gegenwart zu bleiben, während sie sich mit Dynamiken auseinandersetzen, die ihnen bei der Umsetzung ihrer beruflichen Ziele und dessen, was sie als Sinn ihres Lebens erachten, in den Weg geraten.

Vortrag, englisch mit deutscher Simultanübersetzung, im Rahmen der 2nd European Conference on Somatic Experiencing (SE), 14. - 17. Juni 2018 in Potsdam, ca. 61 Min. als Sofortdownload (59 MB audio, 403 MB video)

>> Hier auch als CD oder DVD in unserer Auditorium-Edition erhältlich <<

 

Weiterführende Links zu "Reis, David: Die Anwendung von SE-Prinzipien und -Vorgehensweisen in Gruppen"

Weitere Artikel von Reis, David
 

Kundenbewertungen für "Reis, David: Die Anwendung von SE-Prinzipien und -Vorgehensweisen in Gruppen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Hersteller Reis, David

Artikel-Nr.: SE18-V7dZ

 

Als Sofortdownload verfügbar

14,47 € *
Ähnliche Artikel
auch als Download
Trenkle, Bernhard / Furman, Ben: Die magische Kunst sinnvolle Fragen zu stellen
Lösungsorientiertes Coaching

Jedes Gespräch besteht im Grunde aus Fragen und Antworten. Über welche Fragen gelangt der Befragte zu den Quellen seines Könnens und seiner Ressourcen und nähert sich so der Lösung seiner Schwierigkeiten? Wie kann durch Fragen eine positive Haltung kreiert werden? (...)
16,72 €
auch als Download
Ingwersen, Dagmar: Den inneren Saboteur entmachten
Aufstellungen mit inneren Anteilen in der hypno-systemisch-energetischen Arbeit
Mit Live-Demonstrationen

Es war nicht gut genug, ich habe nicht genug geleistet, ich hätte es besser machen können ... Wer kennt diese ständig kritisierenden und abwertenden inneren Stimmen nicht? Ursache für diese sabotierenden inneren Anteile können frühe belastende Ereignisse oder schwierige familiäre Konstellationen sein. (...)

Mit Trailer!
31,17 €
auch als Download
de Shazer, Steve / Berg, Insoo Kim: Kurzzeittherapie - Von Problemen zu Lösungen (Dow...
Weltkongress für Familientherapie, Düsseldorf 1998. Ein Seminar mit Vorträgen, Übungen und Diskussionen. Ausführlich erklärt de Shazer die Kurzzeittherapie beim Umgang mit - Alkoholmissbrauch. Weitere Themen sind: - Magersucht - Selbstverletzung - Ziele des Therapeuten Ziele des Klienten - Die Sprache der Lösungen nutzen - 6 nützliche Fragen - Erreichte Veränderungen aufrechterhalten - Mit Rückschlägen umgehen - Technik des Reframings.


Mit Trailer!
14,70 €
Kunden kauften auch:
Kunden haben sich ebenfalls angesehen:
Zuletzt angesehen